Aquazoo Löbbecke Museum - Reiter, Jochen
Bisher 18,00 €**
10,00 €
versandkostenfrei*
**Früherer Preis

inkl. MwSt. und vom Verlag festgesetzt.
Sofort lieferbar
Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2020
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Exotische Tierwesen und wo sie zu finden sind: Nacktmull, Goldringelkugelfisch und Krokodilschwanzechse - wo gibt es die denn? Im Aquazoo Löbbecke Museum - denn hier kann man die faszinierendsten Lebewesen entdecken! Dazu finden sich spektakuläre Objekte wie versteinertes Holz, ein Pottwalskelett oder eine 80-fach vergrößerte Rote Waldameise. 17 Themenwelten erklären das Leben an Land und im Wasser - von der Evolution bis zu botanischen Schätzen. Außerdem gibt es zahlreiche Fotos der farbenfrohen Bewohner und facettenreiche Exkurse rund um den Aquazoo. Ein Buch für alle, die immer schon wissen…mehr

Produktbeschreibung
Exotische Tierwesen und wo sie zu finden sind: Nacktmull, Goldringelkugelfisch und Krokodilschwanzechse - wo gibt es die denn? Im Aquazoo Löbbecke Museum - denn hier kann man die faszinierendsten Lebewesen entdecken! Dazu finden sich spektakuläre Objekte wie versteinertes Holz, ein Pottwalskelett oder eine 80-fach vergrößerte Rote Waldameise. 17 Themenwelten erklären das Leben an Land und im Wasser - von der Evolution bis zu botanischen Schätzen. Außerdem gibt es zahlreiche Fotos der farbenfrohen Bewohner und facettenreiche Exkurse rund um den Aquazoo. Ein Buch für alle, die immer schon wissen wollten, warum es einen Regenwald mitten in Düsseldorf gibt - und wie er funktioniert.
  • Produktdetails
  • Verlag: Droste
  • Seitenzahl: 192
  • Erscheinungstermin: 4. Oktober 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 205mm x 136mm x 20mm
  • Gewicht: 420g
  • ISBN-13: 9783770021024
  • ISBN-10: 3770021029
  • Artikelnr.: 52394928
Autorenporträt
Jochen Reiter ist Biologe und Direktor des Aquazoo Löbbecke Museum. Er promovierte über Flughunde auf den Philippinen und verbrachte dort drei Jahre seines Lebens. Immer wollte er in den Zoo und sich selbst als Generalist treu bleiben. Den Doppelcharakter seines Hauses empfindet er als Glücksfall: Die Mischung aus der Präsentation lebender Tiere und naturkundlicher Ausstellung ist einzigartig.