Achterbahn des Lebens & die Moral - Bolz, Hartmut

28,99
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Um in abgeklärter Ruhe, in harmonischer Geschlossenheit und im wunderbaren Zusammenklang mit der Natur, versuchen zwei irdische Seelen auf einen anderen Planeten den Beginn der Menschheit neu zu schreiben. Wie einst Adam und Eva. Die Vorbereitungen für den Aufbruch, der Stratosphärenflug und die Begegnung mit den fast göttlichen Venerianern ließ das bis dahin bekannte, rein menschliche erblassen. Es begann die Zeit des Sehens und Begreifens. Aber ein bitteres Ende blieb nicht aus.…mehr

Produktbeschreibung
Um in abgeklärter Ruhe, in harmonischer Geschlossenheit und im wunderbaren Zusammenklang mit der Natur, versuchen zwei irdische Seelen auf einen anderen Planeten den Beginn der Menschheit neu zu schreiben. Wie einst Adam und Eva.
Die Vorbereitungen für den Aufbruch, der Stratosphärenflug und die Begegnung mit den fast göttlichen Venerianern ließ das bis dahin bekannte, rein menschliche erblassen. Es begann die Zeit des Sehens und Begreifens. Aber ein bitteres Ende blieb nicht aus.
  • Produktdetails
  • Verlag: Epubli
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 544
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 32mm
  • Gewicht: 818g
  • ISBN-13: 9783746721675
  • ISBN-10: 3746721679
  • Artikelnr.: 52534361
Autorenporträt
Bolz, Hartmut
Hinter meiner Trilogie "Tino s Welt" steckt der jahrzehnte lang gehegte Wunsch, das Leben eines mir nahestehenden Menschen in biografischer Romanform darzustellen. Es war spannend, abwechslungsreif, mit Glücksseligkeit, aber mit ebenso vielen Schattenseiten und Seelenschmerzen verbunden. Tinos Leben ist durch die Nachkriegszeit, der Währungsreform, seiner großartigen Malerei und einer ausge-prägten Ballettliebhaberei geprägt worden. Die Biografie als ein Lieteraturwerk zu veröffentlichen, wäre zu umfangreich geworden, so dass ich mich zu einer Trilogie entschlossen habe. So entstanden drei Bände, die jeweils - anonyme - Frauennamen als Titel haben.