9,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Kinder des Zorns
Willi Kraus ist der beste Ermittler in Berlin. Als Jude jedoch wird er von seinen Vorgesetzten schikaniert. Als in Berlin immer mehr Kinder verschwinden und an dunklen Orten seltsame Knochen auftauchen, beginnt Kraus zu ermitteln. Buchstäblich im Untergrund der Stadt findet er eine heiße Spur. Dann aber entzieht man ihm den Fall und protegiert einen anderen Polizisten, der sich als Anhänger einer neuen, angeblich patriotischen Partei erweist. Für Kraus wird die Luft im Präsidium immer dünner. Juden gelten plötzlich wieder als Vaterlandsverräter. Doch dann wird der Mordfall…mehr

Produktbeschreibung
Kinder des Zorns

Willi Kraus ist der beste Ermittler in Berlin. Als Jude jedoch wird er von seinen Vorgesetzten schikaniert. Als in Berlin immer mehr Kinder verschwinden und an dunklen Orten seltsame Knochen auftauchen, beginnt Kraus zu ermitteln. Buchstäblich im Untergrund der Stadt findet er eine heiße Spur. Dann aber entzieht man ihm den Fall und protegiert einen anderen Polizisten, der sich als Anhänger einer neuen, angeblich patriotischen Partei erweist. Für Kraus wird die Luft im Präsidium immer dünner. Juden gelten plötzlich wieder als Vaterlandsverräter. Doch dann wird der Mordfall immer monströser - und seinen Vorgesetzten bleibt nichts anderes übrig, als Kraus zurückzuholen.
Ein Blick in die Abgründe Berlins zum Ende der 1920er Jahre - ein unglaublicher Kriminalfall im Berlin der Wirtschaftskrise.
  • Produktdetails
  • Aufbau Taschenbücher Bd.2841
  • Verlag: Aufbau Tb
  • Originaltitel: Children of Wrath
  • Artikelnr. des Verlages: 656/32841
  • 3. Aufl.
  • Seitenzahl: 445
  • Erscheinungstermin: 17. September 2012
  • Deutsch
  • Abmessung: 191mm x 115mm x 39mm
  • Gewicht: 448g
  • ISBN-13: 9783746628417
  • ISBN-10: 3746628415
  • Artikelnr.: 34551642
Autorenporträt
Grossman, Paul
Paul Grossmann ist Journalist und arbeitete für Magazine wie »Vanity Fair«. Außerdem hat er erfolgreiche Theaterstücke geschrieben, u. a. über Hannah Arendt sowie den Eichmann-Prozess.Im Aufbau Taschenbuch Verlag liegen seine Kriminalromane mit dem Ermittler Kraus vor: "Schlafwandler", "Kindersucher" und "Schattenmann".

Thon, Wolfgang
Wolfgang Thon, geboren 1954 in Mönchengladbach, studierte Sprachwissenschaft, Germanistik und Philosophie in Berlin und Hamburg. Thon arbeitet als Übersetzer und seit 2014 auch als Autor in Hamburg, tanzt leidenschaftlich gern Argentinischen Tango und hat bereits etliche Thriller von u.a. Brad Meltzer, Joseph Finder, Robin Hobb, Steve Barry und Paul Grossman ins Deutsche übertragen.
Rezensionen
" Ungeheuer detailreich und spannend zeichnet der Autor ein Bild der europäischen Metropole Berlin. Eine echte Leseperle. " Stephan Schwammel Eschborner Zeitung 20121013