Tiger im Gepäck - Allert, Judith
Zur Bildergalerie
12,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

4 Kundenbewertungen

Für Mika gibt es keinen schöneren Ort als den Zoo ihrer Eltern. Hier lebt sie zwischen Zebras, Flamingos und Bisons. Doch Mikas Eltern haben alle Hände voll zu tun. Mika fühlt sich unsichtbar und beschließt, zu verschwinden. Unterwegs bemerkt sie einen Schatten - Tucker, der Tiger, ist ihr gefolgt. Er will zurück nach Indien, aber wie soll ausgerechnet Mika ihm dabei helfen? Überrascht stellt sie fest: Wenn man echte Freunde hat, ist alles möglich - dann kann Indien überall sein! Mika wohnt mit ihren Eltern im kleinen Zoo ihrer Eltern. Es gibt nicht viele Tiere, aber es ist ein gemütlicher…mehr

Produktbeschreibung
Für Mika gibt es keinen schöneren Ort als den Zoo ihrer Eltern. Hier lebt sie zwischen Zebras, Flamingos und Bisons. Doch Mikas Eltern haben alle Hände voll zu tun.
Mika fühlt sich unsichtbar und beschließt, zu verschwinden. Unterwegs bemerkt sie einen Schatten - Tucker, der Tiger, ist ihr gefolgt. Er will zurück nach Indien, aber wie soll ausgerechnet Mika ihm dabei helfen? Überrascht stellt sie fest: Wenn man echte Freunde hat, ist alles möglich - dann kann Indien überall sein!
Mika wohnt mit ihren Eltern im kleinen Zoo ihrer Eltern. Es gibt nicht viele Tiere, aber es ist ein gemütlicher Ort. Als das Einkaufszentrum in der Stadt eröffnet, bleiben die Besucher fern und Mikas Eltern sind davon überzeugt, den Leuten etwas richtig Tolles bieten zu müssen. Nicht nur ein paar Zebras, die Flamingos und Büffel. Sie kaufen einem Zirkus einen alten Tiger ab. Tatsächlich lockt diese "Attraktion die Besucher zurück. Aber er hat viel Geld gekostet und Mikas Eltern müssen jetzt noch mehr arbeiten. Sie haben kaum mehr Zeit für ihre Tochter. Mika fühlt sich unsichtbar und beschließt, zu verschwinden. Auf einmal ist ihr jemand auf den Fersen. Ihr Verfolger entpuppt sich als Tucker - der Tiger! Und nicht nur das, er kann sprechen und fordert, dass sie ihn, nach Jahren der Gefangenschaft, zurück nach Indien bringt. Das eingeschüchterte Mädchen gibt ihm das Versprechen, obwohl sie keine Ahnung hat, wie sie es einlösen soll - der Beginn eines wundersamen und verrückten Roadtrips. Sie treffen auf dem Weg einen Hund und eine Maus und freunden sich allmählich an.
  • Produktdetails
  • Vorlese- und Familienbücher
  • Verlag: Ravensburger Verlag
  • 1. Aufl.
  • Seitenzahl: 140
  • Altersempfehlung: ab 4 Jahren
  • Erscheinungstermin: Juli 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 241mm x 177mm x 17mm
  • Gewicht: 548g
  • ISBN-13: 9783473361519
  • ISBN-10: 3473361518
  • Artikelnr.: 23956920
Autorenporträt
Allert, Judith§Seit sie alle Buchstaben gelernt hat, versteckt sich Judith Allert sehr gerne und ausdauernd zwischen zwei Buchdeckeln. Während sie in Bayreuth Neuere Deutsche Literaturwissenschaft studierte, veröffentlichte sie ihre ersten Kinderbücher. 2009 schloss sie ihr Studium mit ihrer Magisterarbeit über Phantastische Kinder- und Jugendliteratur ab, seitdem ist sie als freie Autorin tätig.Heute lebt die Autorin mit ihrem Mann, Hunden, Katzen, Pferden, Hühnern und Wollschweinen auf einem alten Bauernhof in der oberfränkischen Pampa, wo sie sich beim Unkrautzupfen neue Geschichten ausdenken kann.