Jetzt bestimme ich, ich, ich! (ELTERN-Vorlesebuch) - Zeh, Juli
Zur Bildergalerie
14,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Eine humorvolle Geschichte über die Frage, die alle Kinder bewegt: Wieso dürfen Eltern immer bestimmen? Und was geschieht, wenn dem nicht so ist? Meisterlich spielt Juli Zeh verschiedene Familien-Szenarien durch und erklärt ganz nebenbei, wie Demokratie funktioniert oder auch nicht ... Geeignet für die ganze Familie - humorvoll bebildert von Dunja Schnabel und ergänzt um wertvolle Vorlese-Tipps aus der ELTERN-Redaktion. So können Vorlesende und Zuhörerinnen das Buch ganz neu entdecken.…mehr

Produktbeschreibung
Eine humorvolle Geschichte über die Frage, die alle Kinder bewegt: Wieso dürfen Eltern immer bestimmen? Und was geschieht, wenn dem nicht so ist? Meisterlich spielt Juli Zeh verschiedene Familien-Szenarien durch und erklärt ganz nebenbei, wie Demokratie funktioniert oder auch nicht ...
Geeignet für die ganze Familie - humorvoll bebildert von Dunja Schnabel und ergänzt um wertvolle Vorlese-Tipps aus der ELTERN-Redaktion.
So können Vorlesende und Zuhörerinnen das Buch ganz neu entdecken.
  • Produktdetails
  • ELTERN-Vorlesebücher
  • Verlag: Carlsen
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 48
  • Altersempfehlung: ab 4 Jahren
  • Erscheinungstermin: August 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 274mm x 251mm x 12mm
  • Gewicht: 494g
  • ISBN-13: 9783551210111
  • ISBN-10: 355121011X
  • Artikelnr.: 59135070
Autorenporträt
Zeh, Juli
Juli Zeh wurde 1974 in Bonn geboren. Sie ist promovierte Juristin sowie Absolventin des Deutschen Literaturinstituts in Leipzig. Seit 2001 hat sie zahlreiche Romane, Kurzgeschichten, Theaterstücke, Essays sowie zwei Kinderbücher und ein Bilderbuch veröffentlicht. Ihr Werk wurde mit zahlreichen Literaturpreisen ausgezeichnet. 2018 hat sie das Bundesverdienstkreuz erhalten. Juli Zeh lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Berlin.
Rezensionen
"Für Groß und Klein [...] ein guter Impuls zum Nachdenken über Entscheidungsprozesse im Alltag." SALTO - Das Magazin von SOS-Kinderdorf 20200301