11,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

So nicht, Mann! - Wie Frauen das Spiel um die Macht gewinnen 2021 überarbeitete und erweiterte Neuausgabe des Bestsellers mit Zusatzkapitel Homeoffice
Im Gegensatz zu Frauen nutzen Männer Sprache viel öfter als Machtinstrument, senden völlig andere Körperbotschaften und zeigen ein ausgesprochenes Revierverhalten. Diesen Machtdemonstrationen begegnet Frau am besten mit Arroganz - nicht als Lebenshaltung, wohl aber als effektives Werkzeug. Wie das konkret funktioniert, zeigt Peter Modler seit Jahren in seinen Arroganztrainings für Frauen, in denen typische Situationen aus dem Berufsleben…mehr

Produktbeschreibung
So nicht, Mann! - Wie Frauen das Spiel um die Macht gewinnen
2021 überarbeitete und erweiterte Neuausgabe des Bestsellers mit Zusatzkapitel Homeoffice

Im Gegensatz zu Frauen nutzen Männer Sprache viel öfter als Machtinstrument, senden völlig andere Körperbotschaften und zeigen ein ausgesprochenes Revierverhalten. Diesen Machtdemonstrationen begegnet Frau am besten mit Arroganz - nicht als Lebenshaltung, wohl aber als effektives Werkzeug. Wie das konkret funktioniert, zeigt Peter Modler seit Jahren in seinen Arroganztrainings für Frauen, in denen typische Situationen aus dem Berufsleben nachgestellt werden. Seine erstaunlichen Erkenntnisse veranschaulicht Modler mit Hilfe zahlreicher Beispiele und Tipps, mit denen Frauen lernen, wie sie sich im Alltag besser durchsetzen können.
  • Produktdetails
  • Fischer Taschenbücher 28454
  • Verlag: FISCHER Taschenbuch
  • Artikelnr. des Verlages: 1023234
  • 3., NED
  • Seitenzahl: 272
  • Erscheinungstermin: 24. Oktober 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 123mm x 25mm
  • Gewicht: 238g
  • ISBN-13: 9783596703197
  • ISBN-10: 3596703190
  • Artikelnr.: 52461006
Autorenporträt
Modler, Peter§Dr. Peter Modler, Jahrgang 1955, war viele Jahre Führungskraft und Unternehmer in der Medienbranche. Fünf Jahre war er Arbeitsrichter. Seine eigene Unternehmensberatung gründete er 1998 mit dem Arbeitsschwerpunkt Sanierungen, Begleitung von Führungskräften und Potenzialermittlungen.
Er hat Lehraufträge an der Universität Freiburg. Peter Modler ist Erfinder der »Arroganz-Trainings® für leitende Frauen« und bietet eine eigene Ausbildung an (»Profit by Difference. Coaching nach Dr. Modler®«.
Bisher erschienen bei den S. Fischer Verlagen 'Das Arroganz-Prinzip', 'Die Königsstrategie' und 'Die Manipulationsfalle'.
www.drmodler.de