-33%
9,99 €
Statt 15,00 €**
9,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Statt 15,00 €**
9,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Statt 15,00 €**
-33%
9,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Statt 15,00 €**
-33%
9,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub

2 Kundenbewertungen


Hinze wacht eines Morgens auf und ist sich sicher, dass er an diesem Tag sterben wird. Damit sie nicht nach seinem Ableben gefunden werden, packt er seine Pornohefte in eine Plastiktüte und geht hinaus auf die Straße. Dort drückt er sie der erstbesten Person in die Hand. In den folgenden Tagen wandert diese Tüte zwischen diversen Besitzern hin und her, die sich besser nicht getroffen hätten, denn sie erleben Amokläufe, Familientreffen und Busunfälle und decken Lebenslügen auf. Vielleicht finden sie aber auch die große Liebe. Dabei prallen - wie immer in Berlin - die Extreme aufeinander:…mehr

  • Geräte: eReader
  • mit Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.82MB
Produktbeschreibung
Hinze wacht eines Morgens auf und ist sich sicher, dass er an diesem Tag sterben wird. Damit sie nicht nach seinem Ableben gefunden werden, packt er seine Pornohefte in eine Plastiktüte und geht hinaus auf die Straße. Dort drückt er sie der erstbesten Person in die Hand. In den folgenden Tagen wandert diese Tüte zwischen diversen Besitzern hin und her, die sich besser nicht getroffen hätten, denn sie erleben Amokläufe, Familientreffen und Busunfälle und decken Lebenslügen auf. Vielleicht finden sie aber auch die große Liebe. Dabei prallen - wie immer in Berlin - die Extreme aufeinander: Aufstrebende Rechtsanwältinnen treffen auf ausgemergelte Berliner Junkie-Omas. Dicke Touristen aus der Provinz begegnen geflüchteten Neu-Berlinern. Aufmüpfige Feministinnen arbeiten im Dirndl-Kleid in bayerischen Biergärten und gescheiterte Schauspieler landen im Knast. Gnadenlos beschreibt Joost Renders in seinem Episodenroman das Chaos der Hauptstadt und karikiert ihre Insassen mit viel Insiderwissen und schwarzem Humor.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Periplaneta Verlag
  • Seitenzahl: 396
  • Erscheinungstermin: 21.02.2020
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783943412888
  • Artikelnr.: 58704364
Autorenporträt
Joost Renders, 1962 in Eindhoven/NL gestartet und über Rheinland, Großbritannien und diversen andere Stationen 1997 in Berlin gelandet. Von 1978-88 die Jugend verschwendet, Sänger in verschiedenen Punk/New-Wave-Bands. Fanzine Macher bis hin zum Musikjournalisten, dann schließlich eine Ausbildung gemacht: 1988-91 Schauspielschule. Die 90er und Nuller an vielen Theatern gespielt, ab 1994 während Auftrittspausen Drehbücher geschrieben und schließlich als Regisseur u.a. zwei Spielfilme realisiert. 2011 einen Stuhl gekauft und seitdem schriftstellerische Tätigkeit, erster Roman erschien 2015.