Das Erwachen / H.O.M.E. Bd.1 - Siegmund, Eva
13,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

3 Kundenbewertungen

Erwacht aus einem perfekten Traum?
Die siebzehnjährige Zoë hat ein perfektes Leben: Sie besucht eine Eliteakademie, gemeinsam mit ihrer großen Liebe Jonah. Doch plötzlich findet sie sich in einem heruntergekommenen Krankenhaus wieder. Angeblich lag sie zwölf Jahre im Koma und fragt sich nun verzweifelt: War alles nur ein Traum? Gemeinsam mit Kip, dessen Bruder Ähnliches durchlebt hat, deckt Zoë ein atemberaubendes Geheimnis auf. Sie muss sich entscheiden, auf welcher Seite sie steht und ob sie ihr perfektes Leben wirklich zurückhaben will ...…mehr

Produktbeschreibung
Erwacht aus einem perfekten Traum?

Die siebzehnjährige Zoë hat ein perfektes Leben: Sie besucht eine Eliteakademie, gemeinsam mit ihrer großen Liebe Jonah. Doch plötzlich findet sie sich in einem heruntergekommenen Krankenhaus wieder. Angeblich lag sie zwölf Jahre im Koma und fragt sich nun verzweifelt: War alles nur ein Traum? Gemeinsam mit Kip, dessen Bruder Ähnliches durchlebt hat, deckt Zoë ein atemberaubendes Geheimnis auf. Sie muss sich entscheiden, auf welcher Seite sie steht und ob sie ihr perfektes Leben wirklich zurückhaben will ...
  • Produktdetails
  • cbt Taschenbücher .31230
  • Verlag: Cbt
  • Seitenzahl: 448
  • Altersempfehlung: ab 14 Jahren
  • Erscheinungstermin: 10. Dezember 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 205mm x 135mm x 40mm
  • Gewicht: 517g
  • ISBN-13: 9783570312308
  • ISBN-10: 3570312305
  • Artikelnr.: 52390026
Autorenporträt
Siegmund, Eva
Eva Siegmund, geboren 1983 im Taunus, stellte ihr schriftstellerisches Talent bereits in der 6. Klasse bei einem Kurzgeschichtenwettbewerb unter Beweis. Nach dem Abitur entschied sie sich zunächst für eine Ausbildung zur Kirchenmalerin und studierte dann Jura an der FU Berlin. Nachdem sie im Lektorat eines Berliner Hörverlags gearbeitet hat, lebt sie heute als Autorin an immer anderen Orten, um Stoff für ihre Geschichten zu sammeln.
Rezensionen

buecher-magazin.de - Rezension
buecher-magazin.de

Die Geschichte beginnt mit einem bitterlich weinenden Kind im Regen, das nach seiner Mutter ruft. Ein harter Schnitt führt zur 17-jährigen Zoë, die in einer Militär-Akademie lebt, wo sie in harten Trainings zur Kapitänsanwärterin ausgebildet wird. Dass hier ein unangenehmer Zusammenhang besteht, bestätigt sich, als ebendieses Mädchen plötzlich in einem Berliner Krankenhaus erwacht, nachdem sie angeblich zwölf Jahre im Koma lag. Abgemagert, kahl rasiert und mit frischen OP-Narben hat Zoë keine Ahnung mehr, wer sie ist und was von ihren Erinnerungen real ist. Klar ist nur, dass sie verfolgt wird und die Menschen in ihrem Umfeld in Gefahr bringt. Eva Siegmund hat ihre Geschichte in eine nahe Zukunft verlegt. Europa leidet existenziell bedrohlich an Wassermangel, was nach der Dürre des letzten Sommers kein so unwahrscheinliches Szenario ist. Der Süden verdorrt und immer mehr Menschen machen sich auf den rettenden Weg in Städte wie Berlin, wo die Versorgung gerade noch gewährleistet ist. Wer genug Geld hat, flüchtet weiter, in den noch regenreichen Norden. Was das alles mit Zoës Identität zu tun hat, erzählt die Autorin in großer Spannung mit vielen überraschenden Wendungen, wofür sie geschickt die Genres Umweltthriller, Love-Story und Science-Fiction mischt.

"Man sollte diese Frau auf dem Schirm haben. Ihre Bücher können durchaus mit den ganz ganz großen Bestsellern aus diesem Bereich (z.B. Tribute von Panem) mithalten. Absolute Leseempfehlung. Ich freue mich schon auf den zweiten Teil." WDR 1Live