29,80
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Der anlässlich der Reform des Ober- und Unterschwellenbereichs im Vergaberecht komplett überarbeitete und aktualisierte Leitfaden wendet sich an Personen, die sich erstmals mit dem Vergaberecht befassen und / oder einen kompakten Überblick über die Materie erhalten wollen. Der Leser wird praxisnah und allgemein verständlich in die Grundlagen und Funktionsweisen des Vergaberechts eingeführt. Zusammenhänge und Verfahrensabläufe werden anhand von Grafiken und Ablaufschemata veranschaulicht. Das Kapitel "Service" enthält Informationen wie z.B. die Adressen der Nachprüfungsinstanzen und der…mehr

Produktbeschreibung
Der anlässlich der Reform des Ober- und Unterschwellenbereichs im Vergaberecht komplett überarbeitete und aktualisierte Leitfaden wendet sich an Personen, die sich erstmals mit dem Vergaberecht befassen und / oder einen kompakten Überblick über die Materie erhalten wollen. Der Leser wird praxisnah und allgemein verständlich in die Grundlagen und Funktionsweisen des Vergaberechts eingeführt. Zusammenhänge und Verfahrensabläufe werden anhand von Grafiken und Ablaufschemata veranschaulicht. Das Kapitel "Service" enthält Informationen wie z.B. die Adressen der Nachprüfungsinstanzen und der Auftragsberatungsstellen sowie Hinweise zu Checklisten und zu weiterführenden Auskünften im Internet rund um das Thema der öffentlichen Auftragsvergabe.
  • Produktdetails
  • Praxisratgeber Vergaberecht
  • Verlag: Bundesanzeiger
  • Artikelnr. des Verlages: 221131202, 221131202.
  • 2., aktualis. Aufl.
  • Seitenzahl: 307
  • Erscheinungstermin: 7. Februar 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 246mm x 167mm x 20mm
  • Gewicht: 491g
  • ISBN-13: 9783846206232
  • ISBN-10: 3846206237
  • Artikelnr.: 43705819
Autorenporträt
Autoreninfo: Die Rechtsanwälte Stephan Rechten und Dr. Marc Röbke sind seit vielen Jahren mit dem Vergaberecht bestens vertraut.
Inhaltsangabe
Aus dem Inhalt: - Grundlagen des neuen Vergaberechts
- Subjektiver und objektiver Anwendungsbereich
- Schwellenwerte und Wertgrenzen
- Grundsätze des Vergabeverfahrens
- Verfahrensarten
- Ablauf eines Vergabeverfahrens
- Besonderheiten der elektronischen Vergabe
- Abschluss des Vergabeverfahrens
- Dokumentation
- Rechtsschutz oberhalb und unterhalb der Schwellenwerte
- Sonstige Rechtsschutzmöglichkeiten
Rezensionen
"Der Leser wird praxisnah und allgemein verständlich in die Grundlagen und Funktionsweisen des Vergaberechts geführt." (Städte- und Gemeindebund Sachsen-Anhalt, Juli 2014) "Das Praxisnahe Autorenteam erläutert die Thematik allgemein verständlich und veranschaulicht Zusammenhänge und Verfahrensabläufe anhand von zahlreichen Beispielen, Ablaufschemata und Grafiken." (BTGA, 2015) "Der in einer klaren und verständlichen Sprache gehaltene Leitfaden bietet einen systematischen Überblick über Grundlagen und Funktionsweisen des Vergaberechts und orientiert sich an den Bedürfnissen der Praxis." (Städteverband Schleswig-Holstein, 2015)