Architekturführer Stuttgart - Wörner, Martin; Lupfer, Gilbert; Schulz, Ute

29,90
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Architekten-, Baugattungs- u. Strassenreg.
Der Architekturführer ist 1991 und 1997 erschienen. Seitdem hat sich in der Stadt viel verändert. Vor allem die City und der Bereich um den Pragsattel sind Orte reger Bautätigkeit. Rd. 30 Neubauten und Projekte wurden zusätzlich in die 3. Auflage integriert. Auch Umbauten älterer Stuttgarter Bauten und Baudenkmäler wurden berücksichtigt.
Auswahl der neuen Objekte:
- 'Stuttgart 21'
Umbau des Hauptbahnhofs
- Zeppelin-Carré (beim Hauptbahnhof)
- Galerie der Stadt Stuttgart
- Bosch-Areal (bei der Liederhalle)
- Generationenhaus
…mehr

Produktbeschreibung
Architekten-, Baugattungs- u. Strassenreg.

Der Architekturführer ist 1991 und 1997 erschienen. Seitdem hat sich in der Stadt viel verändert. Vor allem die City und der Bereich um den Pragsattel sind Orte reger Bautätigkeit. Rd. 30 Neubauten und Projekte wurden zusätzlich in die 3. Auflage integriert. Auch Umbauten älterer Stuttgarter Bauten und Baudenkmäler wurden berücksichtigt.

Auswahl der neuen Objekte:

- 'Stuttgart 21'

Umbau des Hauptbahnhofs

- Zeppelin-Carré (beim Hauptbahnhof)

- Galerie der Stadt Stuttgart

- Bosch-Areal (bei der Liederhalle)

- Generationenhaus Heslach

- Killesberg-Aussichtstum

- Mercedes-Benz-Welt (beim Pragsattel)

- Gemeindezentrum und Altenwohnanlage St. Antonius (in Zuffenhausen)

- Wohnhaus Sobek

- Ökologiezentrum der Universität Hohenheim
  • Produktdetails
  • Verlag: Reimer
  • 3., überarb. Aufl.
  • Seitenzahl: 234
  • Erscheinungstermin: Mai 2006
  • Deutsch
  • Abmessung: 248mm x 141mm x 14mm
  • Gewicht: 412g
  • ISBN-13: 9783496012900
  • ISBN-10: 3496012900
  • Artikelnr.: 20782279
Autorenporträt
Ute Schulz ist Journalistin und Kommunikationswissenschaftlerin und promovierte am Fachbereich Politik- und Sozialwissenschaften der Freien Universität Berlin.

Gilbert Lupfer ist wissenschaftlicher Leiter des Recherche- und Inventarisierungsprogramms der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden.

Dr. Martin Wörner, Lehrbeauftragter an verschiedenen Universitäten, ist Co-Autor mehrerer Architekturführer. ER ist Kurator zahlreicher Ausstellungen, z. Zt. für die Stiftung DFB-Fußballmuseum gGmbH in Dortmund
Inhaltsangabe
Auswahl der neuen Objekte: »Stuttgart 21« / Umbau des Hauptbahnhofs Zeppelin-Carré (beim Hauptbahnhof) Galerie der Stadt Stuttgart Bosch-Areal (bei der Liederhalle) Generationenhaus Heslach Killesberg-Aussichtstum Mercedes-Benz-Welt (beim Pragsattel) Gemeindezentrum und Altenwohnanlage St. Antonius (in Zuffenhausen) Wohnhaus Sobek Ökologiezentrum der Universität Hohenheim