Arbeitsrecht im Wandel der Zeit - Richardi, Reinhard
Zur Bildergalerie
29,80 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

1 Kundenbewertung

Zum Werk Ausgehend von der feudalen Gesellschaftsstruktur, die noch keine lohnabhängige Arbeit kannte, über die ständischen Regelungen im allgemeinen Preußischen Landrecht, bis hin zur Regelung der Arbeitsverhältnisse im digitalen Zeitalter stellt der Autor die Entwicklung des modernen Arbeitsrechts dar. Besonderes Augenmerk wird auf die gesetzgeberische Dynamik und das politische Ringen in der Weimarer Republik und die Zeit nach dem 2. Weltkrieg gelegt. Auch die Schaffung einer einheitlichen Arbeitsrechtsordnung nach der Wiedervereinigung und die Bemühungen um ein Arbeitsgesetzbuch nehmen…mehr

Produktbeschreibung
Zum Werk
Ausgehend von der feudalen Gesellschaftsstruktur, die noch keine lohnabhängige Arbeit kannte, über die ständischen Regelungen im allgemeinen Preußischen Landrecht, bis hin zur Regelung der Arbeitsverhältnisse im digitalen Zeitalter stellt der Autor die Entwicklung des modernen Arbeitsrechts dar. Besonderes Augenmerk wird auf die gesetzgeberische Dynamik und das politische Ringen in der Weimarer Republik und die Zeit nach dem
2. Weltkrieg gelegt. Auch die Schaffung einer einheitlichen Arbeitsrechtsordnung nach der Wiedervereinigung und die Bemühungen um ein Arbeitsgesetzbuch nehmen breiten Raum in der Darstellung ein.
Der Leser wird auf eine informative und spannende Reise durch eine der wichtigsten Phasen zur rechtlichen Durchdringung der Arbeitswelt mitgenommen.
Zielgruppe
Für alle an der Entwicklung des modernen Arbeitsrechts interessierten Verbandsvertreter, Anwälte und Richter.
  • Produktdetails
  • Verlag: Beck Juristischer Verlag
  • 1. Auflage
  • Erscheinungstermin: 31. August 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 223mm x 144mm x 20mm
  • Gewicht: 390g
  • ISBN-13: 9783406743047
  • ISBN-10: 3406743048
  • Artikelnr.: 56298703