9,99
9,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
9,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
9,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
9,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub

2 Kundenbewertungen


»Einer anderen Meinung zu widersprechen und sie trotzdem gelten zu lassen – das ist die große Kunst.« Ein Plädoyer für echte Demokratie. »Gutmenschen« und »Pack«, »Populisten« und »Volksverräter«: Immer heftiger prallen in unserer Gesellschaft Menschen und Meinungen aufeinander. Und immer unversöhnlicher werden die Fronten. Wir sind davon überzeugt, andere von unserem Weltbild überzeugen zu müssen. Doch echte Demokratie geht anders: Einer anderen Meinung zu widersprechen und sie trotzdem gelten zu lassen – das ist die große Kunst. »Meinungsfreiheit« plädiert dafür, diese Kunst (wieder) zu…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.85MB
Produktbeschreibung
»Einer anderen Meinung zu widersprechen und sie trotzdem gelten zu lassen – das ist die große Kunst.« Ein Plädoyer für echte Demokratie. »Gutmenschen« und »Pack«, »Populisten« und »Volksverräter«: Immer heftiger prallen in unserer Gesellschaft Menschen und Meinungen aufeinander. Und immer unversöhnlicher werden die Fronten. Wir sind davon überzeugt, andere von unserem Weltbild überzeugen zu müssen. Doch echte Demokratie geht anders: Einer anderen Meinung zu widersprechen und sie trotzdem gelten zu lassen – das ist die große Kunst. »Meinungsfreiheit« plädiert dafür, diese Kunst (wieder) zu üben, und zielt damit auf eine Gesellschaft, in der es höhere Werte gibt als kleinkarierte Rechthaberei: wahre Freiheit und wahre Toleranz. Nur so können wir unsere aktuell bedrohte demokratische Zukunft sichern.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, R, E, FIN, F, GR, H, IRL, I, HR, LR, LT, L, M, NL, PL, P, SK, SLO, S, GB ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: FISCHER E-Books
  • Seitenzahl: 128
  • Erscheinungstermin: 08.03.2018
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783104906751
  • Artikelnr.: 49549698
Autorenporträt
Volker Kitz

Volker Kitz ist Bestsellerautor, promovierter Jurist und international gefragter Redner zu Themen aus Psychologie, Recht und Arbeitswelt. Texte von ihm erschienen u.a. in der »Zeit«, »Frankfurter Allgemeinen Zeitung«, der »Welt am Sonntag« oder bei »Spiegel Online«. Sein letztes Buch »Feierabend! Warum man für seinen Job nicht brennen muss« machte in der Presse Furore und stand in den Top 10 der SPIEGEL-Bestsellerliste.

Rezensionen
Ein nüchternes Plädoyer dafür, Meinungen anderer Menschen zuzulassen, anstatt Debatten im Zorn zu ersticken. Berliner Morgenpost 20180328