19,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln


    Gebundenes Buch

2 Kundenbewertungen

Die Autobiographie der beliebten Volksschauspielerin Monika Baumgartner, bekannt unter anderem aus "Der Bergdoktor". Was passiert, wenn eine Schauspielerin ein Rendezvous mit ihren Rollen hat? Zum Beispiel mit Lisbeth Gruber, der Mama vom "Bergdoktor". In ihrem berührenden Buch rückt die beliebte Volksschauspielerin Monika Baumgartner ihren Figuren auf den Leib - und erzählt so ihr spannendes Leben. Unterhaltsam und humorvoll berichtet sie von ihrer Kindheit zu fünft auf 42 Quadratmetern, von den wilden 1960er-Jahren in München, von großen und kleinen Lieben, ihrem für damalige Verhältnisse…mehr

Produktbeschreibung
Die Autobiographie der beliebten Volksschauspielerin Monika Baumgartner, bekannt unter anderem aus "Der Bergdoktor".
Was passiert, wenn eine Schauspielerin ein Rendezvous mit ihren Rollen hat? Zum Beispiel mit Lisbeth Gruber, der Mama vom "Bergdoktor". In ihrem berührenden Buch rückt die beliebte Volksschauspielerin Monika Baumgartner ihren Figuren auf den Leib - und erzählt so ihr spannendes Leben.
Unterhaltsam und humorvoll berichtet sie von ihrer Kindheit zu fünft auf 42 Quadratmetern, von den wilden 1960er-Jahren in München, von großen und kleinen Lieben, ihrem für damalige Verhältnisse unkonventionellen Entschluss, Schauspielerin zu werden - und all den Rollen und illustren Begegnungen, die dies mit sich brachte. Sie erzählt, wie sie die Rolle der Rumplhanni im gleichnamigen Film ergatterte, der ihren Durchbruch bedeutete. Von Lisbeth Gruber aus der populären ZDF-Serie "Der Bergdoktor", die in diesem Buch zu ihrem veritablen Alter Ego wird. Und natürlich erzählt sie vom Handwerk. Denn wenn Monika Baumgartner keine Schauspielerin geworden wäre, dann gerne KFZ-Mechanikerin. Was ist eine Frau schließlich ohne Bohrmaschine und Kombizange?

"Monika Baumgartner: Eine Institution, eine wundervolle Schauspielerin, ein großartiger Mensch. Die beste Filmmutter aller Zeiten und die herzlichste Kollegin obendrein. Zum Glück hat sie dieses Buch geschrieben. Sonst müsste es jemand anders tun. Lesen Sie es."
Hans Sigl

  • Produktdetails
  • Verlag: Droemer/Knaur
  • Artikelnr. des Verlages: 3009882
  • 3. Aufl.
  • Seitenzahl: 302
  • Erscheinungstermin: 1. Oktober 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 218mm x 147mm x 32mm
  • Gewicht: 491g
  • ISBN-13: 9783426214695
  • ISBN-10: 3426214695
  • Artikelnr.: 59085444
Autorenporträt
Baumgartner, Monika§
Monika Baumgartner studierte Schauspiel an der Otto-Falckenberg-Schule. Es folgten Bühnenengagements am Nationaltheater Mannheim und dem Hamburger Thalia-Theater, dem Münchner Volkstheater, den Münchner Kammerspielen und dem Münchner Residenztheater sowie eine Karriere in Film und Fernsehen, wo Monika Baumgartner in zahlreichen Rollen zu sehen war. Seit 2008 spielt sie die Lisbeth Gruber in der Fernsehserie "Der Bergdoktor" im ZDF. Daneben steht sie regelmäßig auf verschiedenen Theaterbühnen. Sie gilt als eine der letzten großen Volksschauspielerinnen. Monika Baumgartner lebt bei München.
Rezensionen
"Eine faszinierende Frau, ein wunderbares Buch, ehrlich, humorvoll und voll bewegender Momente." Bücher-Zeit petra EXTRA 20201210