Die Entstehung der Arten (Illustriert) (eBook, ePUB) - Darwin, Charles
Zur Bildergalerie
1,99 €
1,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*
0 °P sammeln
1,99 €
1,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
1,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
1,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln


  • Format: ePub

2 Kundenbewertungen


Charles Darwin: Über die Entstehung der Arten durch natürliche Zuchtwahl oder die Erhaltung der begünstigten Rassen im Kampfe ums Dasein Bestseller-Autor Rolf Dobelli (»Die Kunst des klaren Denkens«) über dieses Buch: »>Über die Entstehung der Arten Geschichte der Wissenschaft vorher und nachher kaum je gegeben hat. Seither spielt sich praktisch jede Diskussion unter Biologen vor dem Hintergrund der Evolutionstheorie ab. Zahlreiche Wissenschaftler machten sich Darwins Thesen rasch zu Eigen und vertraten sie energisch, während die Gegnerschaft sich…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 1.17MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Charles Darwin: Über die Entstehung der Arten durch natürliche Zuchtwahl oder die Erhaltung der begünstigten Rassen im Kampfe ums Dasein Bestseller-Autor Rolf Dobelli (»Die Kunst des klaren Denkens«) über dieses Buch: »>Über die Entstehung der Arten< war 1859 ein Paukenschlag, wie es ihn in der Geschichte der Wissenschaft vorher und nachher kaum je gegeben hat. Seither spielt sich praktisch jede Diskussion unter Biologen vor dem Hintergrund der Evolutionstheorie ab. Zahlreiche Wissenschaftler machten sich Darwins Thesen rasch zu Eigen und vertraten sie energisch, während die Gegnerschaft sich vor allem aus weltanschaulichen Motiven speiste. Darwins Evolutionstheorie wurde, ohne dass er diese Möglichkeit besonders betont hätte, sofort auch auf den Menschen bezogen - und naturgemäß war dies der Punkt, an dem sich die Geister am erbittertsten schieden.« Die für viele schockierende grundlegende Einsicht Darwins hat sich erst in den letzten Jahrzehnten in der Wissenschaft vollständig durchgesetzt: »Der Unterschied zwischen Mensch und Tier ist auf keinem Gebiet ein grundsätzlicher, sondern stets nur ein gradueller.« (Dobelli) . Für die eBook-Ausgabe neu editiert . Mit eingeklinkter Bilderstrecke (22 Illustrationen) . An die moderne Rechtschreibung angepasst, ohne den Charakter des Textes zu verfälschen . Mit Hypertext-Inhaltsverzeichnis und vollständig verlinkten Kapiteln, Unterkapiteln und Fußnoten

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: AuraBooks - eClassica
  • Seitenzahl: 628
  • Erscheinungstermin: 1. Januar 2012
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783943797176
  • Artikelnr.: 40689466
Autorenporträt
Charles Darwin studierte u.a. Medizin und Theologie, sein eigentliches Interesse aber galt der Geologie und Biologie. Im Jahre 1831 brach er zu einer Weltreise auf, die die Weichen für sein weiteres Leben und Schaffen stellte. Mit seiner Evolutionstheorie, die noch heute grundlegend ist, revolutionierte er die Wissenschaft und das Denken der Menschheit.
Rezensionen
»Viele großartige Illustrationen und Quammens großartige Aufbereitung verschaffen dem wichtigsten Buch der Wissenschaft eine Generalüberholung.« Library Journal»Einer der besten lebenden Wissenschaftsschreiber hat das perfekte Umfeld bereitet, um sich mit der authentischen Stimme des größten Biologen aller Zeiten vertraut zu machen.« EMBO (European Molecular Biology Organization) Journal»Alles in allem ist dies eine großartige Weise für den Darwin-Neuling die 'Entstehung' kennenzulernen und Informationen über Darwins Leben und Zeiot zu bekommen. Absolute Empfehlung.« www.scienceblogs.com»Ein grandios aufgearbeiteter Band mit wundervollen Illustrationen.« Pallasch