Nicht lieferbar
Die Dollar Trilogie (Limited Mediabook)
Vergriffen, keine Neuauflage
  • Blu-ray Disc

Für eine Handvoll Dollar Ein unbekannter kommt nach Miguel, einem Nest an der mexikanischen Grenze. Die Einwohner nennen ihn einfach Joe. Schnell gewinnt er an Popularität: Zielsicher schießt er gleich vier Sippenangehörige der rivalisierenden Baxters und Roccos nieder. Aber es bleiben immer noch genug Schurken übrig, die den Ort beherrschen und terrorisieren. Joe verdingt sich bei den Roccos. Mit List aber hält er sich bei dem Überfall auf einen Geldtransport heraus. Joe erfindet einfach die Geschichte von zwei den Transport begleitenden Soldaten, die überlebt hätten und als mögliche Zeugen…mehr

  • Anzahl: 3 Blu-ray Discs
Produktbeschreibung
Für eine Handvoll Dollar Ein unbekannter kommt nach Miguel, einem Nest an der mexikanischen Grenze. Die Einwohner nennen ihn einfach Joe. Schnell gewinnt er an Popularität: Zielsicher schießt er gleich vier Sippenangehörige der rivalisierenden Baxters und Roccos nieder. Aber es bleiben immer noch genug Schurken übrig, die den Ort beherrschen und terrorisieren. Joe verdingt sich bei den Roccos. Mit List aber hält er sich bei dem Überfall auf einen Geldtransport heraus. Joe erfindet einfach die Geschichte von zwei den Transport begleitenden Soldaten, die überlebt hätten und als mögliche Zeugen der Tat sich jetzt verwundet auf dem Friedhof aufhielten. Das verwirrt die Roccos. Sie wollen die vermeintlichen Mitwisser mundtot machen. Nach der wilden Schlacht auf dem Friedhof wird den Roccos klar, dass Joe falsch spielt. Sie schlagen ihn halbtot. Trotzdem kann er entkommen, nachdem er vorher noch das Haus in Brand gesteckt hat. Die Roccos glauben nun, er sei bei den Baxters. Sie zünden deren Besitz an und schießen alle Mitglieder der Sippe nieder. Joe bleibt verschwunden, und als er unvermutet wieder auftaucht, tötet er die letzten fünf Roccos. Mit dem erbeuteten Gold zieht er weiter. Für ein paar Dollar mehr Der Kopfgeldjäger und Ex-Offizier der Unionstruppen im Bürgerkrieg Colonel Douglas Mortimer begibt sich auf die Jagd nach dem Ganoven Cavanagh. Doch Monco, ebenfalls ein Kopfgeldjäger, ist schneller und kommt ihm zuvor. Um das Kopfgeld für den Toten gebracht, kommt es zu Reibereien zwischen den beiden Revolverhelden. Aber trotz der Spannungen und der Konkurrenz zueinander beschließen Mortimer und Monco gemeinsame Sache zu machen, als sie erfahren, dass El Indio, der meistgesuchte Verbrecher im westlichen Territorium, aus dem Gefängnis entflohen ist und auf seinen Kopf 10.000 Dollar ausgesetzt sind. Gemeinsam gelingt es dem Duo, die Bande Indios zu unterwandern und Indio nach einem furiosen Banküberfall zum entscheidenden Showdown zu stellen... Zwei glorreiche Halunken Ein mysteriöser Fremder namens Joe, der mexikanische Revolverschütze Tuco und Setenza, ein sadistischer Krimineller, sind auf der Jagd nach einer Geldkassette. Inhalt: 200.000 Dollar. Die drei Desperados haben untereinander nichts gemeinsam - werden aber zu Komplizen, wenn es die Situation erfordert. Doch jeder verfolgt nur ein Ziel: die Geldkassette. Und keiner von ihnen ist bereit, zu teilen...

Bonusmaterial

Booklet Für eine Handvoll Dollar: Dokumentationen und Interviews: „Ein Held neuer Art", „Für ein paar Wochen in Spanien", „Tre Voci (Drei Stimmen)", „Die Drehorte", „Drehortevergleich damals und heute", „Interview mit Ennio Morricone", „Die Restauration" Die US-TV-Fassung: „US-TV-Prolog, „The Network Prologue" Werbematerialien: div. Trailer & Radiospots Audiokommentar von Sir Christopher Frayling Für ein paar Dollar mehr: Dokumentationen und Interviews: „Ein neuer Standard", „Für ein paar Wochen mehr", „Tre Voci (Drei Stimmen)", „Drehortvergleiche in Spanien", „Die US-Verleihfassung", „Restauration Italian Style" Werbematerialien: div. Trailer & Radiospots Deutscher Filmvorspann Audiokommentar von Sir Christopher Frayling