14,99
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Rezepte zwischen Yin und Yang.
Die Entfernung zwischen China und Deutschland? Gar nicht so weit, wenn es um Ernährung geht... Denn das Grundprinzip der 5-Elemente-Küche begegnet uns unbewusst oft im Alltag: Die heiße Hühnersuppe nach einem durchgefrorenen Winterspaziergang. Oder das leichte Gemüsegericht an einem heißen Sommertag. Dann wird spürbar, dass unser Essen eine enorme Wirkung auf unseren Körper hat. Nahrung heilt, lindert Beschwerden und stärkt unsere Mitte.
TCM trifft heimische Küche
Diese Ernährungslehre wird in China seit Jahrtausenden bewusst genutzt - und funktioniert
…mehr

Produktbeschreibung
Rezepte zwischen Yin und Yang.

Die Entfernung zwischen China und Deutschland? Gar nicht so weit, wenn es um Ernährung geht... Denn das Grundprinzip der 5-Elemente-Küche begegnet uns unbewusst oft im Alltag: Die heiße Hühnersuppe nach einem durchgefrorenen Winterspaziergang. Oder das leichte Gemüsegericht an einem heißen Sommertag. Dann wird spürbar, dass unser Essen eine enorme Wirkung auf unseren Körper hat. Nahrung heilt, lindert Beschwerden und stärkt unsere Mitte.

TCM trifft heimische Küche

Diese Ernährungslehre wird in China seit Jahrtausenden bewusst genutzt - und funktioniert auch prima in der deutschen Küche. Wie Sie ein harmonisches Gleichgewicht aus Yin und Yang, also Wasser und Feuer, im Körper herstellen und dabei zu Gesundheit und Wohlgefühl gelangen, erklärt Christiane Seifert anschaulich und unkompliziert. Mit 134 einfachen Rezepten - lassen Sie es sich gut schmecken.
  • Produktdetails
  • Verlag: Trias
  • 4. Aufl.
  • Seitenzahl: 198
  • Erscheinungstermin: Mai 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 216mm x 162mm x 17mm
  • Gewicht: 417g
  • ISBN-13: 9783432107769
  • ISBN-10: 3432107765
  • Artikelnr.: 51193895
Autorenporträt
Christiane Seifert studierte Biologie und Chemie und arbeitet als Heilpraktikerin und Ernährungsberaterin für die Ernährung nach den Fünf Elementen. Seit vielen Jahren gibt sie Kochkurse zur Fünf-Elemente-Ernährung und ist Dozentin und Ausbildungsleiterin für die Lehrgänge "Ausbildung in Ernährungsberatung", die ursprünglich von Barbara Temelie ins Leben gerufen wurden. Am wichtigsten aber ist: Sie ist Köchin aus Leidenschaft. Unabhängig davon, ob sie Häppchen für die Doktorfeier einer Freundin kreiert, herzhaftes Essen kocht, um Bauarbeiter bei Laune zu halten, oder eine Meditationsgruppe verpflegt, deren Geist klar bleiben soll - sie zaubert mit ihrer Fünf-Elemente-Küche immer genau das, was ihnen guttut und ihre Sinne erfreut.