12,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

2 Kundenbewertungen

Das Mädchen, das mit den Tieren spricht:Im elften Abenteuer der Bestsellerserie muss sich Liliane Susewind einer ganz besonderen Herausforderung stellen!Liliane Susewind ist furchtbar aufgeregt: Sie soll sich um das verwaiste Eisbärenjunge Milky kümmern! Gar nicht so einfach, denn Milky ist ein wahrer Wirbelwind. Besser wäre es, wenn der alte Eisbär im Zoo ihn adoptieren würde. Doch der ist gar nicht begeistert von dem kleinen Schreihals. Und dann gerät Milky in große Gefahr! Lilli und Jesahja müssen handeln ...Der Erfolg geht weiter - mit einer noch nie dagewesenen Wendung für alle…mehr

Produktbeschreibung
Das Mädchen, das mit den Tieren spricht:Im elften Abenteuer der Bestsellerserie muss sich Liliane Susewind einer ganz besonderen Herausforderung stellen!Liliane Susewind ist furchtbar aufgeregt: Sie soll sich um das verwaiste Eisbärenjunge Milky kümmern! Gar nicht so einfach, denn Milky ist ein wahrer Wirbelwind. Besser wäre es, wenn der alte Eisbär im Zoo ihn adoptieren würde. Doch der ist gar nicht begeistert von dem kleinen Schreihals. Und dann gerät Milky in große Gefahr! Lilli und Jesahja müssen handeln ...Der Erfolg geht weiter - mit einer noch nie dagewesenen Wendung für alle Lilli-Fans! Diese wunderbare Geschichte zeigt, dass gute Freunde einfach unersetzlich sind. Jeder Band ein abgeschlossenes Abenteuer. Mit zauberhaften Bildern von Eva Schöffmann-DavidovBei Antolin gelistet
  • Produktdetails
  • Liliane Susewind Bd.11
  • Verlag: FISCHER KJB
  • 3. Aufl.
  • Seitenzahl: 219
  • Altersempfehlung: ab 8 Jahren
  • Erscheinungstermin: 13. Oktober 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 218mm x 144mm x 25mm
  • Gewicht: 375g
  • ISBN-13: 9783737340007
  • ISBN-10: 3737340005
  • Artikelnr.: 44956347
Empfehlung der bücher.de Redaktion

Ein Eisbär kriegt keine kalten Füße / Liliane Susewind Bd.11, Tanya Stewner


Ein Eisbär kriegt keine kalten Füße heißt der elfte Band der erfolgreichen Kinderbuchreihe „Liliane Susewind“ von Tanya Stewner.

Liliane Susewind – Das Mädchen, das mit Tieren spricht


Lilli ist trotz ihrer Besonderheit, mit Tieren sprechen zu können und Pflanzen zum Blühen zu bringen, eigentlich ein ganz normales Mädchen. Sie hat die gleichen Probleme und Ängste wie andere in ihrem Alter auch. Aber durch ihre Gabe ist natürlich gar nichts normal in ihrem Leben. In den Büchern der Reihe Liliane Susewind kommen einige Figuren vor, die aus der Reihe tanzen. Lillis Vater ist Hausmann, Lillis Mutter Karrierefrau, Lillis Oma Technikfreak, der Bürgermeister aus dem Dörfchen der Nordsee ist ein Italiener, die Eltern der neuen Mitschülerin aus dem Pferde-Band sind ein lesbisches Ehepaar, und die Heldin aus dem Delphin-Band sitzt im Rollstuhl. Tanya Stewner stellt in ihren Lilli-Geschichten gerne das Gewohnte und Normale auf den Kopf, um es dadurch zu hinterfragen. In jedem Band steht ein anderes Tier im Mittelpunkt. Tanya Stewner überlegt sich passend dazu eine wundervolle Geschichte, wobei sie versucht, bei den Tierbeschreibungen typische Verhaltensweisen der Tiere beizubehalten. So kommt im vorliegenden 11. Band der Liliane Susewind-Reihe - Ein Eisbär kriegt keine kalten Füße - dem kleinen Eisbären Milky die Hauptrolle zu.

Liliane Susewind - 11 wundervolle Tiergeschichten und hoffentlich noch kein Ende in Sicht...


Die deutsche Autorin Tanya Stewner ist am 1. Mai 1974 in Wuppertal geboren und begann bereits mit zehn Jahren, Geschichten zu schreiben. Sie studierte Literaturübersetzen, Englisch und Literaturwissenschaften in Düsseldorf, Wuppertal und London und arbeitete mehrere Jahre als Übersetzerin und Lektorin. Inzwischen hat sie sich ganz dem Schreiben gewidmet und ist froh darüber, dass die Kinderbuchreihe ›Liliane Susewind‹ so gut bei ihren kleinen Lesern ankommt.
Im Alter von 10 Jahren hat Tanya Stewner ihre Leidenschaft für das Geschichten erzählen und schreiben für sich entdeckt. Ihr Wunsch wurde Wirklichkeit, denn heute arbeitet die Autorin hauptberuflich als Schriftstellerin. Am liebsten schreibt sie im Freien; im Garten oder auf der Wiese. Bei Kinderbüchern kann man seine Fantasie ausleben und magische Elemente einbringen, deswegen schreibt Tanya Stewner so gerne Kinderbücher. Wenn Tanya Stewner mal nicht an einem neuen Kinderbuch schreibt, dann hört sie gerne Musik oder schreibt eigene Lieder. Der "Lilli-Song" auf den Hörbüchern ebenso wie der "Elfen-Song" sind eigene Kompositionen von Tanya Stewner und ihrem Mann Guido.

Das neue tierische Abenteuer mit Liliane Susewind: Ein Eisbär kriegt keine kalten Füße für alle Mädchen ab 8 Jahren!
Autorenporträt
Tanya Stewner wurde 1974 im Bergischen Land geboren und begann bereits mit zehn Jahren, Geschichten zu schreiben. Sie studierte Literaturübersetzen, Englisch und Literaturwissenschaften in Düsseldorf, Wuppertal und London und widmet sich inzwischen ganz der Schriftstellerei. Ihre Trilogie über die Elfe »Hummelbi« hat unzählige Fans, und ihre Kinderbuchserie »Liliane Susewind« ist ein Welterfolg, der fürs Kino verfilmt wurde. Die Autorin lebt und arbeitet in Düsseldorf.
Rezensionen
Das Buch 'Liliane Susewind - Ein Eisbär kriegt keine kalten Füße' ist lustig und spannend geschrieben. Ina Bosch Bücherkinder 20161130