Der Zorn der Orks / Zwillingsblut Bd.3 - Lambertus, Hendrik

16,00
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Erscheint vorauss. 30. August 2019
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Die Tore der Unterwelt stehen weit offen. Dunkelheit überzieht das Land, und der Kettenfürst gebietet über die einst freien Völker. Die letzte Hoffnung ist eine Prophezeiung: Sie berichtet von Zwillingen, die den dunklen Herrscher besiegen werden. Doch auch der Kettenfürst kennt den Orakelspruch und stößt seine gefährlichsten Gegner - die Zwergenzwillinge Gorin und Galdra und die Elben Elyami und Elyamur - in den tiefsten Abgrund der Unterwelt. Als sie endlich von dort entkommen, haben sich die Sterblichen Lande auf schreckliche Weise verändert. Doch aufzugeben kommt nicht infrage ...…mehr

Produktbeschreibung
Die Tore der Unterwelt stehen weit offen. Dunkelheit überzieht das Land, und der Kettenfürst gebietet über die einst freien Völker. Die letzte Hoffnung ist eine Prophezeiung: Sie berichtet von Zwillingen, die den dunklen Herrscher besiegen werden. Doch auch der Kettenfürst kennt den Orakelspruch und stößt seine gefährlichsten Gegner - die Zwergenzwillinge Gorin und Galdra und die Elben Elyami und Elyamur - in den tiefsten Abgrund der Unterwelt. Als sie endlich von dort entkommen, haben sich die Sterblichen Lande auf schreckliche Weise verändert. Doch aufzugeben kommt nicht infrage ...
  • Produktdetails
  • Zwillingsblut .3
  • Verlag: Bastei Lübbe
  • Artikelnr. des Verlages: .20951, 20951
  • 1. Aufl. 2019
  • Seitenzahl: 570
  • Altersempfehlung: ab 16 Jahren
  • Erscheinungstermin: 30. August 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 215mm x 135mm
  • ISBN-13: 9783404209514
  • ISBN-10: 3404209516
  • Artikelnr.: 54465772
Autorenporträt
Hendrik Lambertus, geboren 1979, lebt mit seiner Familie in Norddeutschland. Er studierte in Tübingen Skandinavistik, ältere Germanistik und Indologie und widmete sich danach seiner Doktorarbeit zur spätmittelalterlichen Literatur Islands. Von seinem fundierten Fachwissen lässt er sich heute beim Schreiben inspirieren. Mit Zwillingsblut legt er seine erste Fantasy-Trilogie vor.