14,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

1 Kundenbewertung

Um den Mondstein zu bekommen, muss Joost einer Fußspur folgen, bis tief in den Wald zum Teich, wo der König der Unterwelt herrscht. Zum Glück ist er nicht allein:
Sein Freund Jan begleitet ihn. Und ein Zweiter muss hinab in die Unterwelt, um ein Versprechen einzulösen: Prinz I-an. Ob sie die Aufgaben erfüllen können, die der heimtückische König ihnen stellt? Eine fantastische, spannende, märchenhaft- wunderbare Geschichte aus der Feder der großen niederländischen Jugendbuchautorin Tonke Dragt.
Eine Geschichte, wie sie für Tonke Dragt typisch ist: fantastisch, märchenhaft-wunderbar, abenteuerlich und einfach spannend.
…mehr

Produktbeschreibung
Um den Mondstein zu bekommen, muss Joost einer Fußspur folgen, bis tief in den
Wald zum Teich, wo der König der Unterwelt herrscht. Zum Glück ist er nicht allein:

Sein Freund Jan begleitet ihn. Und ein Zweiter muss hinab in die Unterwelt, um
ein Versprechen einzulösen: Prinz I-an. Ob sie die Aufgaben erfüllen können, die
der heimtückische König ihnen stellt? Eine fantastische, spannende, märchenhaft-
wunderbare Geschichte aus der Feder der großen niederländischen Jugendbuchautorin
Tonke Dragt.

Eine Geschichte, wie sie für Tonke Dragt typisch ist: fantastisch, märchenhaft-wunderbar, abenteuerlich und einfach spannend.
  • Produktdetails
  • Verlag: Freies Geistesleben
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 208
  • Altersempfehlung: ab 9 Jahren
  • Erscheinungstermin: März 2005
  • Deutsch
  • Abmessung: 221mm x 141mm x 27mm
  • Gewicht: 455g
  • ISBN-13: 9783772519307
  • ISBN-10: 377251930X
  • Artikelnr.: 13394772
Autorenporträt
Annemarie van Haeringen, 1959 geboren, wuchs zwischen Katzen, Hunden, einem Pony und zahllosen anderen Tieren auf. Daher, so glaubt sie, rührt ihre Vorliebe für Tiergeschichten. Heute ist sie eine der bedeutendsten Kinderbuchillustratorinnen der Niederlande mit vielen Buchveröffentlichungen. Sie lebt und arbeitet in Amsterdam.

Tonke Dragt, geboren 1930 in Batavia (heute Djakarta), kam nach ihrer Internierung während des Zweiten Weltkriegs durch die Japaner nach Holland, wo sie die Akademie für Bildende Künste in Den Haag besuchte und als Zeichenlehrerin tätig war. Heute lebt sie dort als Schriftstellerin.
1976 erhielt Tonke Dragt den Niederländischen Staatspreis für Kinder- und Jugendliteratur.