14,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

2 Kundenbewertungen

Nina Sedano ist die Ländersammlerin. Ausgezogen, um alle 193 Staaten der UN zu bereisen, nahm sie hunderttausende Leserinnen und Leser mit auf ihre Reisen. Nun macht sie sich erneut auf, die Welt zu erkunden. Von Paris bis Sri Lanka, von Martinique bis nach Kasachstan, von Los Angeles bis Madagaskar, Nina Sedano ist Abenteurerin, Suchende, Liebende, Aufbrechende und Heimkehrende und schreibt sich damit auch dieses Mal wieder in die Träume ihrer Leser, denn sie trägt die Ferne im Herzen.»Wenn mich das Fernweh packt und ich mich wieder auf den Weg hinaus in die weite Welt mache, bedeutet das für…mehr

Produktbeschreibung
Nina Sedano ist die Ländersammlerin. Ausgezogen, um alle 193 Staaten der UN zu bereisen, nahm sie hunderttausende Leserinnen und Leser mit auf ihre Reisen. Nun macht sie sich erneut auf, die Welt zu erkunden. Von Paris bis Sri Lanka, von Martinique bis nach Kasachstan, von Los Angeles bis Madagaskar, Nina Sedano ist Abenteurerin, Suchende, Liebende, Aufbrechende und Heimkehrende und schreibt sich damit auch dieses Mal wieder in die Träume ihrer Leser, denn sie trägt die Ferne im Herzen.»Wenn mich das Fernweh packt und ich mich wieder auf den Weg hinaus in die weite Welt mache, bedeutet das für mich, dem, was die Welt uns in ihrer schier unendlichen Vielfalt anbietet, mit Respekt und Demut zu begegnen. Ich ziehe los ohne Angst und mit dem Glauben an das Gute in den Menschen. Reisen schenkt mir einen unermesslichen Schatz an Erfahrungen, holt das Beste aus mir heraus und macht mich so unendlich reich.« Nina Sedano
  • Produktdetails
  • 400 - Eden
  • Verlag: Eden Books
  • 1. Auflage
  • Seitenzahl: 288
  • Erscheinungstermin: 3. Mai 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 211mm x 135mm x 25mm
  • Gewicht: 304g
  • ISBN-13: 9783959102049
  • ISBN-10: 3959102046
  • Artikelnr.: 54408575
Autorenporträt
Sedano, Nina§Nina Sedano kündigte vor zehn Jahren ihre Anstellung bei einem Kreditkarteninstitut und widmete dem Reisen von da an einen Großteil ihrer Zeit. Als »Die Ländersammlerin«erlangte sie deutschlandweit Bekanntheit. Bis heute ist sie eine von insgesamt nur 13 Frauen weltweit, die es geschafft haben, alle 193 Staaten der Vereinten Nationen zu bereisen.
Rezensionen

buecher-magazin.de - Rezension
buecher-magazin.de

Die Ländersammlerin, wie Nina Sedano auch genannt wird, hat alle 193 UN-Staaten bereist. Sie ist geplagt von ständigem Fernweh und so packt sie regelmäßig ihren Koffer und reist durch die Welt. In "Fernweh im Herzen" gewährt sie dem Leser Einblicke in ihr Leben und ihre Erlebnisse. In jedem Kapitel gibt sie dabei Anekdoten zum Besten: Sie erzählt von ihren Abenteuern in Sri Lanka, Madagaskar, Tibet oder Paris. Wir lernen die Autorin dabei als Kind kennen und unternehmen mit ihr gemeinsam die ersten Reisen, bis sie schließlich ihren Job aufgibt, um sich ganz ihrem Traum hinzugeben. "Reisen schenkt mir einen unermesslichen Schatz an Erfahrungen, holt das Beste aus mir heraus und macht mich so unendlich reich." Fernwehgeplagte werden ohne Umschweife Sedano sicherlich direkt zustimmen, doch so recht wollte der Funke bei der Lektüre nicht überspringen. Wenn aber erst einmal die Reiselust entfacht werden soll, der ist hier genau richtig. Denn mit "Fernweh im Herzen" vermag es Sedano sehr wohl, andere mit ihrem Reisefieber zu infizieren. Für Reiseerprobte allerdings wird die Lektüre eher langweilig, und ein Blick in den nächsten Reiseführer dürfte sich als interessanter erweisen.

© BÜCHERmagazin, Tanja Lindauer (lin)
"Humorvoll berichtet Nina Sedano von tollen Begegnungen und Entdeckungen." Frau von heute 20190614