-13%
12,99 €
Bisher 14,99 €**
12,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher 14,99 €**
12,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 14,99 €**
-13%
12,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 14,99 €**
-13%
12,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


Ein Jahr auf Außenposten am Ende der Welt Für Gavin Francis erfüllt sich ein Lebenstraum, als er die Arztstelle in Halley, dem Basislager einer britischen Forschungssation in Antarktika, bekommt. Halley liegt völlig abgeschieden an der antarktischen Caird Coast und weit von allen bewohnten Kontinenten entfernt. An diesem äußersten Ende der Welt erlebt Francis im Kreis eines kleinen Forscher- und Technikerteams das ewige Schweigen der Eismassen und eine tiefe Einsamkeit - ohne Zerstreuung, ohne Abwechslung, ohne Spuren menschlicher Geschichte. Von konstant taghellen Sommertagen über den…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 2.37MB
Produktbeschreibung
Ein Jahr auf Außenposten am Ende der Welt Für Gavin Francis erfüllt sich ein Lebenstraum, als er die Arztstelle in Halley, dem Basislager einer britischen Forschungssation in Antarktika, bekommt. Halley liegt völlig abgeschieden an der antarktischen Caird Coast und weit von allen bewohnten Kontinenten entfernt. An diesem äußersten Ende der Welt erlebt Francis im Kreis eines kleinen Forscher- und Technikerteams das ewige Schweigen der Eismassen und eine tiefe Einsamkeit - ohne Zerstreuung, ohne Abwechslung, ohne Spuren menschlicher Geschichte. Von konstant taghellen Sommertagen über den dreieinhalbmonatigen antarktischen Winter, in dem nur die Sterne ein schwaches Licht in das Dunkel tupfen, führt er den Leser durch ein antarktisches Jahr. Er erlebt die physischen und mentalen Belastungen bei Temperaturen von minus 50 Grad Celsius, die Stimmungen eines Lebens im Eis und in einer weißen Landschaft, in der die Legenden und Mythen von Polarforschern wie Shackleton, Scott, Amundson oder Admiral Byrd weiterleben. Auf seinem Außenposten im Eis verschaffen Gavin die Kaiserpinguine überraschenden Trost. »Empire Antarctica« ist eine bewegende Erzählung über die Dienstzeit eines Arztes auf dem einsamsten Kontinent unseres Planeten. Über den Autor: Gavin Francis, geboren 1975, wuchs in der schottischen Grafschaft Fife auf und studierte Medizin in Edinburgh. Nach dem Studium war er zehn Jahre unterwegs, er arbeitete in Afrika und Indien und erkundete alle Kontinente, teils auf ausgedehnten Motorradreisen. Nach mehreren Expeditionen in die Arktis erschien 2008 sein erstes Werk "True North - Travels in Arctic Europe". Geschichte, Geografie und Reisen faszinieren den Arzt, der sich durch seine ungewöhnlichen Bücher schnell einen Namen als Reiseschriftsteller machte. Dieses E-Book basiert auf folgender Printausgabe: 1. Auflage 2013

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Dumont Reise Vlg GmbH + C
  • Seitenzahl: 376
  • Erscheinungstermin: 18.12.2013
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783770199440
  • Artikelnr.: 39714758
Autorenporträt
Gavin Francis, geboren 1975, wuchs in der schottischen Grafschaft Fife auf und studierte Medizin in Edinburgh. Nach dem Studium war er zehn Jahre unterwegs, er arbeitete in Afrika und Indien und erkundete alle Kontinente, teils auf ausgedehnten Motorradreisen. Nach mehreren Expeditionen in die Arktis erschien 2008 sein erstes Werk "True North # Travels in Arctic Europe". Geschichte, Geografie und Reisen faszinieren den Arzt, der sich durch seine ungewöhnlichen Bücher schnell einen Namen als Reiseschriftsteller machte.
Rezensionen
"Reiseliteratur vom Feinsten mit einer zarten poetischen Note." -- Schaufenster, Die Presse