Benutzer
zu den Top-Rezensenten

Benutzername: Schlafmurmel
Wohnort: Nürnberg
Über mich:
Danksagungen: 7 (erhaltene)


Bewertungen

Insgesamt 95 Bewertungen
Bewertung vom 03.02.2020
Die Komplizin (eBook, ePUB)
Puffpaff, Ellen

Die Komplizin (eBook, ePUB)


sehr gut

Bei dem Jungen Paar Anna und Nico, die gerade dabei sind in die erste gemeinsame Wohnung zu ziehen, kommt es zu Streitigkeiten da Nico lieber in seiner Firma ist als in der neuen Wohnung mitzuhelfen. Als Anna die als Krankenschwester arbeitet mit ihrem Auto von der Nachtschicht nach hause fahren möchte und aus Lust und Laune einen kleinen Umweg nimmt warum auch immer, nimmt das Schicksal ihren Lauf. An einer roten Ampel wird sie von 2 Fremden, die in Ihr Auto stürmen mit Waffengewalt entführt und somit wird die Anna zu einer ungewollten Komplizin mehr oder weniger. Für Sie, Ihre Eltern und vielleicht auch ihren Freund beginnt ein absoluter Alptraum. Es waren 2 Brüder, von Mexico die einer Verbrecher-Organisation angehören, die sich "Streetsurfer nennen. Eine üble Gruppe die sich mit Drogen, Menschenhandel und Prostitution.. Diego und Rafael Einer von beiden würde gerne aussteigen, aber das ist nicht so einfach. Die Organisation ist darüber nicht so sehr begeistert und macht Jagd auf die beiden. Ich hab mich etwas schwer getan mich einzulesen gebe ich zu, aber je mehr ich gelesen habe, desto besser wurde es. Tja Anna war halt zufälligerweise zur falschen Zeit am falschen Ort. Es wird auch immer wieder aus der Sicht von Nico erzählt wie er es sieht und wie es ihm dabei geht. Es war für mich nicht immer nachvollziehbar warum das so ist und es waren auch noch viele Fragen offen die für mich ungeklärt waren, aber ich denke die werden in Band 2 geklärt werden. Es hat mir schon gut gefallen auch die Gefühle die Anna zu dem einen Entführer entwickelt hatte und wie es sich alles entwickelt hat.

Bewertung vom 25.01.2020
Das Lazarett
Eriksson, Sophie

Das Lazarett


ausgezeichnet

Der Krimi das Lazarett, war richtig klasse, mal was ganz anderes, zwar am Anfang etwas blutig, da auf dem Gelände der Koblenzer Klinik eine Frauenleiche gefunden wurde ohne Kopf grausam zugerichtet, aber durchaus lesenswert , man konnte es sich ohne weiteres bildlich vorstellen wie es war. Die beiden Ermittlerinnen Anna Steinmeier und Henrike Carlson, habs bei den Ermittlungen sehr viele Probleme. Das lag aber nicht an dem fall sondern an den beiden Frauen selbst. Anna Steinmeier hat die Chefin rausgekehrt und wollte immer recht haben und Henrike Carlson genannt Rieke hat natürlich nicht klein beigegeben, da hat es schon zu Turbolenzen geführt, was auch den Kollegen nicht verborgen geblieben ist. Die Ermordete scheint wahrlich ein Miststück gewesen zu sein, zu Lebzeiten und es gibt viele Verdächtige, es konnte jeder gewesen sein, der Sie auf dem Gewissen hatte. Und jeder hatte die Ermittlerinnen angelogen und getäuscht. Ich lag mehr als einmal daneben mit meiner Vermutung wer der Mörder war. Die Autorin hat es immer wieder geschickt verschleiert. Am Ende kam es dann raus, wird er Mörder war, auch der Streit wurde beigelegt und alle offenen Fragen geklärt. Ich schätze die beiden werden noch zum Dream-Team werden, bei den nächsten Ermittlungen, da es ja leider Teil 1 war. Ich hätte noch so viel wissen wollen, das schätze ich wird im Teil 2 geklärt werden. Ich kann den Krimi echt wärmstens empfehlen.

1 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

Bewertung vom 20.01.2020
She - Vivienne, eine Frau auf Abwegen   Erotischer Roman (eBook, ePUB)
Engler, Evi

She - Vivienne, eine Frau auf Abwegen Erotischer Roman (eBook, ePUB)


sehr gut

Mal was anderes,
Viviane, eine verheiratete Frau die schon 20 Jahre mit Ihrem Mann verheiratet ist, möchte mal was anderes erleben, doch ihr Mann ist leider eifersüchtig, er hat es ja irgendwie bemerkt. Das Viviane auf Abwegen gehen möchte aus der Ehe ausbrechen möchte aber nur sexuell, obwohl Ihr Mann ihr alles erfüllt. Sie ist richtig unersättlich und gierig nach fremden Männern und mit Ihnen Sex zu haben. Für mich war es schon etwas zu sehr abwegig mit viel zu viel fremden Männern ungeschützten Sex zu haben, ha kam mein Kopfkino nicht so sehr in Schwung wie ich das gerne gehabt hätte, aber jeder hat da seine eigenen Gedanken und reagiert anders. Ob es nun mit ziemlich jungen Männern war oder mit normalen Männern in Ihrem Alter sie nahm alles in ihrer unersättlichen Gier nach Sex und wurde somit zur sexerfüllten She. Man kann es aber gut lesen und Anregungen für Ihre sexgier nach was neuem werdet ihr hier bestimmt finden.

Bewertung vom 13.01.2020
Blutroter Schleier (eBook, ePUB)
Krepinsky, Karsten

Blutroter Schleier (eBook, ePUB)


ausgezeichnet

Was für ein Thriller, er hat mich während der zeit des Lesens komplett vereinnahmt und mich mehr oder weniger ins Buch hineingezogen, es war als ob ich unsichtbar mit daneben stand und es hautnah mit erlebt habe. Es geht darum das inmitten vom Nordatlantik eine Art Bohrinsel, die keine ist dunkel und düster steht. Dort landen eigentlich 6 Gewinner einer Firmenlotterie, die einen einwöchigen Urlaub auf einer Firmeneigenen Yacht gewonnen haben. Doch die Yacht sehen sie nie in Ihrem Leben Diese werden mit einem Hubschrauber dorthin gebracht. Die Teilnehmer oder Gewinner kennen sich gar nicht und kennen nur teilweise oder gar nicht mal den Vornamen des anderen. Sie geraten in ein Unwetter und der Hubschrauber muss eben auf dieser Bohrplattform notlanden. Was dann geschieht, ist der absolute Hammer, nichts ist wie es einmal war. Jeder von Ihnen verbirgt ein Geheimnis, oder eine Verfehlung in seinem Leben, nur welche und jeder muss sich seiner Verfehlung stellen und seine Maske abnehmen und es gestehen. Was man auch immer wieder in den Rückblicken lesen kann. Aber was gestehen.. Wer hat was getan und wie. Es geschehen merkwürdige Dinge in diesem Gebäude und es ist mehr als einmal gruselig und Alptraum mäßig spannend. Bis zuletzt hab ich mitgerätselt, überlegt und gegrübelt, aber ich bin nicht draufgekommen und lag mehrmals falsch. Erst am Ende zu kam die Erlösung, was es sich mit dem blutroten Schleiers auf sich hat und auch die andere Aufklärung, warum und wie. Das Buch ist echt der Hammer gewesen. Ich konnte es kaum aus der Hand legen vor Neugierde was als nächstes geschieht. Ich kann es wirklich empfehlen.

Bewertung vom 11.01.2020
Nimm mich jetzt   Erotische Geschichten (eBook, ePUB)
Marcici, Xenia

Nimm mich jetzt Erotische Geschichten (eBook, ePUB)


sehr gut

Es sind 6 erotische prickelnde Kurzgeschichten zusammengeschrieben wobei die erste Geschichte mehr als Kurz gewesen ist, ein klein wenig länger hätte sie schon sein können. Aber die anderen, die eine etwas länger und die die anderen normal kurz. Die Geschichten habe mich alle sehr angesprochen, bei einigen hatte ich ein Kopfkino, bei einigen halt nicht. Alle Geschichten waren von einer unterschiedlichen Handlung und waren erotisch, anregend, aufregend und prickelnd. Bei einigen Geschichten fand ich es etwas zu weit hergeholt, aber naja. Es war gut und nicht schmutzig abfällig, mir hat es gefallen.

Bewertung vom 11.01.2020
Haut an Haut - verbotene Gier   Erotischer Roman (eBook, ePUB)
Hill, Cassie

Haut an Haut - verbotene Gier Erotischer Roman (eBook, ePUB)


sehr gut

Eine fast tolle Geschichte über Connie die beruflich ziemlich oben steht als Leiterin einer Unternehmenskommunikation. Sie sagt über sich selber das sie ziemlich glücklich ist aber irgendwie fehlt ihr doch was. Was genau wird ihr klar als Sie Mark ein Kollege von Ihr, der in einer Münchner Zweigstelle arbeitet über Facebook kontaktiert. Was anfänglich nur über allgemeines geplaudert wird und über die Firma wird schnell ein Dirty Talk Chat mit einem ordentlichen Kopfkino und es kommt wie es kommen muss Connie verliebt sich in Mark und seinen geschriebenen Zärtlichkeiten.. Bis eines Tages Mark wirklich vor Ihr steht. Die beiden Connie und Mark beginnen gleich ihre Chatwünsche auszuleben und in die Tat umzusetzen. Es war zwar klasse geschrieben aber das einer So viele Orgasmen hat hintereinander gleich 10 mal das war glaub ich schon etwas zu viel des guten, das kann ich mir nun nicht vorstellen. Ich fand es etwas übertrieben, aber sonst gut geschrieben.

Bewertung vom 04.01.2020
Very Important Cargo (eBook, ePUB)
Rosmarin, Ilya

Very Important Cargo (eBook, ePUB)


ausgezeichnet

Ein Vater der glaubt das er der Vater ist wird erpresst und das auf übelste Weise, Fanny die Tochter einer Äthiopischen Ärztin , die in Deutschland leben wird von heute auf Morgen entführt, Fanny glaubt aber das der Vater ihr Vater ist der sie mit aufgezogen hat. Sie weiß also nichts dass sie einen anderen Vater hat. Die Geschichte ist teilweise etwas verwirrend da es durch verschiedene Zeitzonen rast und man kaum zum Nachdenken kommt, aber das ist ja gerade das Besondere an dieser Geschichte, nur durch das Zeitzonen gewechsel erfährt man die Hintergründe der Geschichte was mal war und wie es geschehen ist. Teilweise war es so spannend das ich es gar nicht aus der Hand legen konnte, vor Neugierde was noch alles passiert. Fakt ist das es geschafft wurde ein riesen Flugzeug, beladen mit ziemlich viel Millionen Euro einfach auf einen anderen Kurs umgeleitet wurde nur um die entführte Tochter Fanny zu retten. Mit dem Ende hab ich zwar nicht so gerechnet, aber es war gut. Wie das geschehen ist verrate ich nicht, das solltet ihr selbst lesen, es lohnt sich wirklich. Mich hat es begeistert und ich kann es empfehlen

Bewertung vom 29.12.2019
Ich will dich, Pirat! Erotisches Abenteuer (eBook, ePUB)
Taylor, Trinity

Ich will dich, Pirat! Erotisches Abenteuer (eBook, ePUB)


ausgezeichnet

Das war ein sehr ansprechende erotische Geschichte, mal was anderes, Jana die Ärztin, hatte eine Piratenfahrt in die Karibikgebucht, ihr Mann wollte nicht mit so fuhr sie eben alleine, was sie da erlebt hatte war unglaublich, die angebliche harmlose Piratenfahrt hat sich als rauhe Wirklichkeit entpuppt, Jana musste Deck schruppen, bei nicht gehorsam wurde sie mit Sex bestraft. Die Anziehungskraft zu Piraten konnte sich Jana nicht entziehen. Es war wirklich lesenswert, ich fand es richtig gut, auch das Kopf Kino kam nicht zu kurz, eine gelungene erotische Geschichte.

Bewertung vom 25.12.2019
Diabolic - Fatales Vergehen / Wyoming Bd.2 (eBook, ePUB)
Bush, Nancy; Jackson, Lisa; Noonan, Rosalind

Diabolic - Fatales Vergehen / Wyoming Bd.2 (eBook, ePUB)


ausgezeichnet

15 Jahre danach, jede der drei Freundinnen Shiloh, Kat und Ruth erinnern sich, diejenigen die beim Nacktbaden einem Vergewaltiger nur knapp entkommen sind und es nie vergessen haben. Die Mädchen unterschiedlicher sie nicht sein können. Auch es wurde nie vergessen, denn die Vergangenheit holt sie jetzt wieder ein, denn jedes der Mädchen erzählt seine Geschichte im Laufe des Buches, des Thrillers. Es hat mich am Anfang der Lp sofort in den Bann gezogen und ich wusste das Buch musste ich lesen, aber komplett. Die Mädchen konnten zwar entkommen, aber eines der Mädchen wurde vergewaltigt, der Vergewaltiger wurde auch verletzt und der Alptraum bleibt, trotz dem Versprechens niemanden ein Sterbenswörtchens zu erzählen. Genau 15 Jahre später treffen sie sich wieder an dem besagten Ort Ihrer Jugend und es verschwindet abermals ein Mädchen und es wird sogar eine Leiche gefunden, eine Frauenleiche. Ist es nun der gleiche Täter oder ein Nachahmer? Am Tag danach bekommen die drei ein Foto mit der Post, das sie in jener furchtbaren Nacht vor fünfzehn Jahren beim Baden nackt zeigt. Wer auch immer damals dort ebenfalls am See war, ist zurückgekommen - und will Rache nehmen, an wen auch immer. Mir hat es s gefallen, war ein wenig sexistisch manchmal aber darüber kann man hinwegsehen, schließlich war es ja eine Vergewaltigung. Das es schon ein Teil 2 war habe ich nicht mitbekommen, es hat sich wie ein normaler teil gelesen. Erst am Ende des Buches wurde das Rätsel gelöst wer der Täter war. Dass es sich um einen perversen Serientäter gehandelt hatte war schon klar, was mit den anderen Mädchen passiert ist und wer dieser Mann ist, kam erst am Schluss raus, mega klasse geschrieben. Perfekt.

Bewertung vom 21.12.2019
Heiße KaribikKreuzfahrt   Erotische Geschichten (eBook, ePUB)
Hill, Joan

Heiße KaribikKreuzfahrt Erotische Geschichten (eBook, ePUB)


ausgezeichnet

Das Cover sieht schon mal super heiß und verführerisch aus und passt hervorragend zur Geschichte. Der Schreibstil der Autorin ist sehr angenehm und lässt die Fantasie kreisen, erotisch prickelnd und fast ausschließlich nur um das eine Thema geht es auf dieser Kreuzfahrt zu. Die Protagonisten leben und lieben sich an ihren Vorlieben aus und versuchen sich auch an etwas neuem, manchmal auch ins Detail gehend. Mir hat es diesmal sehr gut gefallen, denn diesmal wurde auch an die Kondome gedacht und das fand ich schon mal Klasse.