Benutzer
zu den Top-Rezensenten

Benutzername: mesu
Danksagungen: 6 (erhaltene)


Bewertungen

Insgesamt 234 Bewertungen
Bewertung vom 23.06.2021
Skeleton Tree
Lawrence, Iain

Skeleton Tree


ausgezeichnet

Die wilde Seele der Natur

Eine ungewöhnliche Geschichte die zum Nachdenken anregt.

Der junge Chris ist mit seinem Onkel und einem Jungen namens Frank auf einer Bootstour in Alaska unterwegs, als das Unglück geschieht. Sie kentern, der Onkel stirbt und die beiden Jungen stranden als Schiffbrüchige an einer verlassenenen Küste. Sie sind dort ganz allein und müssen nun ums Überleben kämpfen. Umgeben von Wildnis und gefährlichen Tieren versuchen sie sich zurechtzufinden und die Hoffnung auf Rettung nicht zu verlieren.

Ein eindrucksvolles Buch, es erzählt von Zweifel, Hoffnung, Liebe, Vertrauen Verlust, dem Kampf und dem Sieg über sich selbst, die Natur und die eigenen Ängste. Da lohnt sich das Lesen!

Bewertung vom 21.06.2021
Das Wolkenschiff - Die Legende vom Feuervogel (Das Wolkenschiff 2)
Hardy, Vashti

Das Wolkenschiff - Die Legende vom Feuervogel (Das Wolkenschiff 2)


ausgezeichnet

Das magische Wolkenschiff fliegt wieder

Dies ist der zweite Teil der Wolkenschiff Reihe. Und es ist genauso fantasievoll, spannend, abenteurlich und eine wahre Lesefreude.

Arthur und Marie brechen auf um gemeinsam mit einer Armada von Wolkenschiffen den verschollenen Abenteurer Everest Wrigglesworth zu suchen. Die finstere Eudora Vane hat diese Reise organisiert, und natürlich verfolgt sie wieder einmal ihre eigenen bösen Pläne, die äußerst gefährlich für alle Teilnehmer sind. Werden sie den verschollenen Entdecker finden und wohlbehalten wieder nach Hause zurückkehren?

Auch dieser zweite Band beflügelt mit seinen fantasievollen Tieren, Dingen und Welten die Phantasie der jungen Leser. Eine tolle Geschichte für jung und alt. Sehr zu empfehlen!

Bewertung vom 20.06.2021
Escape Zone
Torreck, Ulf

Escape Zone


schlecht

Übertrieben, undurchsichtig

Ein gefährliches Spiel, ein Labyrinth mit Horrorräumen, mutige Spieler, ein hoher Geldgewinn, alles live im Internet zu verfolgen. Ein Spektakel der Extraklasse. Das klingt spannend und macht neugierig auf das Buch.

Leider konnte die Geschichte die Erwartungen nicht erfüllen. Es war mir zu flach, die Sprache ziemlich vulgär und alles ziemlich undurchsichtig. Ich konnte keinen Zugang zu dem Buch finden.

Bewertung vom 18.06.2021
Der andere Sohn / Karlstad-Krimi Bd.1 (2 Audio-CDs)
Mohlin, Peter;Nyström, Peter

Der andere Sohn / Karlstad-Krimi Bd.1 (2 Audio-CDs)


ausgezeichnet

Extreme Spannung facettenreich und mörderisch gut!

Vor zehn Jahren verschwand eine junge Frau in einer schwedischen Kleinstadt. Ihre Leiche wurde nie gefunden und der Verdächtige Billy musste freigelassen werden. Er bittet seinen Bruder um Hilfe, denn die Menschen verzeihen ihm nicht und er kann seine Unschuld nicht beweisen. John, ehemaliger Undercover FBI Agent und mit neuer Identität versehen, lässt sich auf das gefährliche Wagnis ein und ermittelt um seinen Bruder zu entlasten.

Ein riskantes und waghalsiges Unternehmen, das ihn in tödliche Gefahr bringen kann....

Das Hörbuch mit der Stimme von Götz Otto ist unglaublich spannend und man verfolgt atemlos diese facettenreiche mit vielen Wendungen gespickte Geschichte. Der Sprecher setzt seine angenehme und tiefe Stimmlage gekonnt ein, und gibt jeder Person eine eigene besondere Note.

Bis zur letzten Seite lauscht man gespannt der Handlung und ist fasziniert von dieser komplexen Geschichte.

Absolut hörenswert!

Bewertung vom 16.06.2021
Mordsand / Frida Paulsen und Bjarne Haverkorn Bd.4
Fölck, Romy

Mordsand / Frida Paulsen und Bjarne Haverkorn Bd.4


sehr gut

Tödliche Spuren im Sand

Das bewährte Ermittlerduo Frida und Haverkorn ermittelt wieder. Diesmal werden die Mordopfer eingegraben im Sand entdeckt. Eine knifflige Mördersuche mit Bezug zur Vergangenheit erwartet die beiden. Und im Privatleben gibt es auch so einige Turbulenzen und Entwicklungen.

Spannende Unterhaltung, eine bewährte facettenreiche Geschichte und sympatische Protagonisten zeichnen diese Krimi Reihe aus. Obwohl es an manchen Stellen etwas kontruiert wirkt, mindert es aber nur geringfügig das Leseerlebnis.

Bewertung vom 09.06.2021
Die Krone des Erben / Hidden Worlds Bd.2
Robrahn, Mikkel

Die Krone des Erben / Hidden Worlds Bd.2


sehr gut

Ein weiteres fantasievolles Abenteuer

Zweiter Band der fantasievollen Geschichte. Elliot und Soleil haben einen Zugang nach Avalon gefunden und befinden sind auf der Suche nach Hilfe um die magischen Wesen auf der Erde zu unterstützen, die weiterhin von der Inquisition gejagt werden. Doch in Avalon herrscht keineswegs Frieden und die Bewohner haben mit ihren eigenen Sorgen zu kämpfen. Intrigen und Machtkämpfe der Erben Merlins bedrohen die Bevölkerung und Elliot und Soleil geraten zwischen die Fronten. Werden sie es schaffen Avalon zu befreien und ihre eigene Welt zu beschützen?

Dieser zweite Teil ist geprägt von politischen Verwicklungen aber er hat auch Spannung, neue fantasievolle Wesen und wieder eine abenteuerliche Geschichte, die man gern liest. Das macht Lust auf den letzten Band der Fantasy Hidden World.

Bewertung vom 07.06.2021
Der Fallmeister
Ransmayr, Christoph

Der Fallmeister


sehr gut

Beeindruckende wortgewaltige Erzählung

Eine ungewöhnliche, tiefsinnige Geschichte. Der Fallmeister in einer fernen Zukunft trägt die Schuld an der Kenterung eines Langbootes, das fünf Menschen in den Tod reisst. Ein Jahr später wird der Fallmeister vermisst.

Sein Sohn begibt sich auf die Suche nach Schuld, Sühne dem eigenen Versagen, dem Sinn des Lebens und Liebe und Furcht. Es wird eine lange Wanderung die ihn bis an seine eigenen Grenzen und die unglaubliche, eine Erkenntnis führt.

Virtuos, bildhaft, kraftvoll und sehr wortgewandt schildert der Autor diese Geschichte, die poetisch, verträumt aber auch gefährlich und betörend, eine ungewisse aber dennoch unvermeidliche Zukunft eines Menschen erzählt.

Bewertung vom 02.06.2021
Diebe der Nacht
Corzilius, Thilo

Diebe der Nacht


gut

Lautlose Diebe - gemäßigte Spannung

Eine als Schausteller getarnte Diebesbande plant einen großen Coup. Glin und seine "Herbstgänger" sind eine eingeschworene Truppe die getarnt als Schauspieler nach Mosmerano reisen, um dort im Verborgenen ihre Diebestouren planen. Doch sie bekommen es mit einem würdigen Gegner zu tun, der sie fordert und für seine eigenen Zwecke einspannt. Es wird gefährlich und magisch.

Der Plot klingt sehr interessant. Doch die Geschichte bleibt hinter meinen Erwartungen zurück. Sie ist etwas zähfließend und es fehlt an Spannung. Die Diebe agieren eher unspektakulär und lautlos. Sie planen durchdacht, erledigen ihren Job fast immer ohne Probleme. Es fehlt das Ungewisse, die Angst vor Entdeckung, der Nervenkitzel. Da ist noch Luft nach oben.

Bewertung vom 01.06.2021
Das Buch des Totengräbers
Pötzsch, Oliver

Das Buch des Totengräbers


sehr gut

Morbide Morde im historischen Wien

Mehrere Dienstmädchen werden brutal ermordet. Diese ungewöhnlichen Fälle beschäftigen Inspektor Leo von Herzfeldt. Und so sucht er HIlfe bei dem grantigen Totengräber Augustin Rothmayer der auf dem Wiener Zentralfriedhof arbeitet. Zusammen bilden sie ein bizarres Team, und ermitteln, ecken an, decken auf und geraten in gefährliche Situationen die die grausame Wahrheit in ein Leichentuch verhüllt zum Vorschein bringen soll...

Eine ungewöhnliche Geschichte, gut durchdacht und sehr facettenreich. Man bekommt einen Einblick in das historische Wien und die Anfänge der Kriminaltechnik. Spannend und ereignisreich mit Wiener Schmäh.

Ein gelungener Auftakt zu einer neuen Reihe des Erfolgs Autors.

Bewertung vom 25.05.2021
Leichenblume / Heloise Kaldan Bd.1
Hancock, Anne Mette

Leichenblume / Heloise Kaldan Bd.1


ausgezeichnet

Ein gelungenes Debüt mit einer packenden Geschichte

Die Journalisten Heloise Kaldan erhält merkwürdige Briefe einer gesuchten Mörderin. Sie scheint einiges über Heloise zu wissen und verstrickt sie in mysteriöse Recherchen die gefährlich und lebensbedrohend sind.

Kommissar Schäfer der ebenfalls nach der Mörderin sucht, verfolgt die Spuren die ihn geradewegs zu Heloise führen....

Die Autorin versteht es mit ihren kurzen, knappen Kapiteln eine unglaubliche Spannung aufzubauen, man gerät beim Lesen in den Sog der Geschichte, die mit unerwarteten Wendungen aufwartet.

Kurzum,ein gelungenes Debüt dass man sich keinesfalls entgehen lassen sollte.