Benutzer
zu den Top-Rezensenten

Benutzername: Lines Bücherwelt
Danksagungen: 5 (erhaltene)


Bewertungen

Insgesamt 116 Bewertungen
Bewertung vom 08.01.2018
Wintersong
Jae-Jones, S.

Wintersong


ausgezeichnet

Auf dieses Buch war ich sehr gespannt, das Cover fiel mir sofort auf. Ich finde es wunderschön, doch auch der Klappentext konnte mich auf Anhieb überzeugen.
Was mich verwunderte waren die doch ziemlich unterschiedlichen Meinungen zum Buch.
Schnell wurde mir klar das man dieses Buch liebt oder eben nicht.

Ich ging vollkommen unvoreingenommen an das Buch, ich hatte auch keine hohen Erwartungen ich wollte mich überraschen lassen.
Ich begann mit dem lesen und kam dank des tollen Schreibstils sehr schnell in die Story rein.
Schon nach wenigen Seiten konnte ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen.

Was die Autorin hier erschaffen hat ist einmalig und lässt sich mit nichts vergleichen.
Das Seeting des Buches ist einfach atemberaubend, die Atmosphäre im Buch ist düster und auch geheimnisvoll.
Die Autorin erzählt hier die Sage um den Erlkönig auf eine ganz neue und andere weise was mir persönlich richtig gut gefiel. Eine große Rolle spielt hier auf jeden Fall die Musik, und die Beziehung zwischen Liesl und ihren Bruder Josef.
Die beiden haben ein sehr inniges und tiefes Verhältnis, beide verbindet sie Leidenschaft zur Musik.
Gerade zu beginn des Buches fehlte die Romantik oder Liebe, erst im Verlauf der Story gerät diese immer mehr im Vordergrund.
Das ganze wurde von der Autorin richtig toll umgesetzt, mir gefiel es unglaublich gut und ja das ganze berührte mich unglaublich tief.

Die Charaktere im Buch sind wundervoll gestaltet worden.
Liesl ist eine tolle Protagonistin die mein Herz im Sturm erobert hat, sie machte im Verlauf der Handlung eine unglaublich Wandlung durch.

Die Handlung war einfach unglaublich. Sie war spannend, fesselnd und ließ mich nicht mehr los.
Gleichzeitig berührte mich die allumfassende Liebesgeschichte tief. Sie berührte mich und das ganze war sehr emotional. Ich muss gestehen das ich bei einer ganz bestimmten Szene sogar Tränen in den Augen hatte.

Es war unglaublich, ich bin begeistert und finde diese Buch ist der Wahnsinn.
Schon jetzt freue ich mich sehr auf den zweiten Band und werde auch diesen lesen. Denn was die Autorin mit diesem Buch geschaffen hat ist einfach wundervoll.

Klare Empfehlung.

Fazit:
Mit "Wintersong" ist der Autorin ein tiefsinniger, emotionaler und vielschichtiger Roman gelungen der mich völlig begeistert hat!
Dieses Buch ist einmalig, außergewöhnlich und etwas ganz besonderes.
Von mir bekommt es die volle Punktzahl.
Bitte mehr davon.

Bewertung vom 05.01.2018
Angel & Reaper - Du gehörst mir (eBook, ePUB)
Sangue, Vanessa

Angel & Reaper - Du gehörst mir (eBook, ePUB)


ausgezeichnet

Auf dieses Buch bin ich durch Zufall aufmerksam geworden.
Das Cover fiel mir sofort auf, ich finde es einfach klasse. Es gefiel mir auf Anhieb. Doch auch der Klappentext überzeugte mich auf Anhieb und machte mich unglaublich neugierig.
Ich kannte die Autorin bisher noch nicht doch ich war gespannt wie sie die ganze Story umsetzen würde.

Voller Vorfreude begann ich mit dem lesen.
Ich kam ohne Probleme in die Story rein schon nach wenigen Zeilen konnte ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen.
Das Buch beginnt ja mit einem Vorwort der Autorin und das machte mich richtig neugierig, als ich dann immer weiter gelesen habe verstand ich auch warum.
Diese Story ist anders, sie ist brutal, gefährlich, und dennoch zog sie mich in den Bann und lies mich nicht mehr los.
Endlich mal was anderes.
Wer jetzt denkt das es sich hier um eine romantische Lovestory handelt der irrt sich.
Natürlich gibt es in diesem Buch auch reichlich Sex doch der ist anders und ziemlich hart.

Der Schreibstil der Autorin ist locker und flüssig.
Ich habe dieses Buch in einem Zug ausgelesen, ich habe es erst wieder aus der Hand gelegt als ich es bereits beendet hatte.
Innerhalb weniger Stunden hatte ich dieses Buch bereits inhaliert.
Ich muss sagen ich bin noch immer vollkommen begeistert.

Die Charaktere im Buch sind einfach klasse gezeichnet. Sie wirkten authentisch, durch den abwechselnden Erzählstil konnte ich mich noch besser in Alexia und Raphael hineinversetzten. Ich konnte somit auch ihre Gedanken und Gefühle sehr viel besser nachvollziehen.

Die Handlung ist zum einem sehr spannend und nervenaufreibend zum anderen ist sie aber auch sehr leidenschaftlich und prickelnd.
Ich für meinen Teil bin echt begeistert und kann euch deshalb dieses Buch nur empfehlen.

Klare Empfehlung.

Fazit:
Mit "Angel & Reaper - Du gehörst mir" ist der Autorin ein Roman der besonderen Art gelungen.
Ein Roman der anders ist und sich somit von der breiten Masse abhebt, ein Roman der einfach begeistert. Dieses Buch bekommt von mir die volle Punktzahl.

Bewertung vom 04.01.2018
Und Tschüss! / Gregs Tagebuch Bd.12
Kinney, Jeff

Und Tschüss! / Gregs Tagebuch Bd.12


ausgezeichnet

Wer kennt diese Reihe nicht?
Mein Sohn Pascal ist zu einem riesen Fan geworden und hat alle Teile innerhalb weniger Wochen verschlungen. Er wartete sehnsüchtig auf den neusten Band und konnte es kaum erwarten auch diesen endlich zu lesen.

Kaum kam Band 12 hier an, schnappte er sich das Buch und ging in sein Zimmer. Es dauerte nicht lange und schon hatte er auch diesen Band ausgelesen.
Diese Reihe ist einfach etwas ganz besonderes und ich bin wirklich froh das ich sie entdeckt hatte und zum Glück gefällt sie Pascal richtig gut.

Zum Inhalt werde ich an dieser Stelle nichts weiter sagen denn der Klappentext sagt mehr als genug.
Es gibt Reihen wo nicht jeder Band auf Anhieb überzeugt und dann gibt es Reihen die begeistern, es gibt Reihen die sind einfach einmalig und so ist es hier. Diese Reihe hat zu Recht Kultstatus erreicht.

Der Schreibstil ist wie gewohnt sehr locker und flüssig zu lesen, zudem ist die Erzählweise leicht verständlich. Genau das richtige für kleine Selberleser.

Die Mischung als Comic und Kinderbuch ist einfach genial und macht das ganze so besonders.
Ein unterhaltsamer Roman für jung und alt.
Ein toller Roman der von der ersten Seite an begeistert. Ein Roman der amüsant und auch fesselnd ist.

Wir hoffen sehr das es noch weitere Abenteuer rund um Greg geben wird, denn diese Reihe hat absolutes Suchtpotenzial.

Wir sind vollkommen begeistert und können euch auch den 12 Band nur empfehlen.
Klare Empfehlung.

Fazit:
Mit "Gregs Tagebuch 12 - Und Tschüss!" hat der Autor einen weiteren klasse Teil der Reihe geschrieben der jung und alt gleichermaßen begeistern kann.
Ein toller Schreibstil, eine amüsante und fesselnde Handlung überzeugten uns sofort.
Dieses Buch bekommt von und die volle Punktzahl.

Bewertung vom 26.12.2017
Dignity Rising 2: Schwarze Prophezeiung (eBook, ePUB)
Loewe, Hedy

Dignity Rising 2: Schwarze Prophezeiung (eBook, ePUB)


ausgezeichnet

Nachdem ich schon den ersten Band gelesen hatte und dieser mir unglaublich gut gefallen hat stand für mich sofort fest das ich ebenfalls den zweiten Band lesen muss.
Ich war unglaublich gespannt was mich erwarten würde und begann voller Vorfreude mit dem lesen.
Schon nach wenigen Zeilen war ich wieder mitten in der Story drin.

Der Schreibstil der Autorin ist wie immer sehr locker und flüssig, dadurch liest sich dieses Buch sehr angenehm.
Trotz den über 600 Seiten habe ich dieses Buch an zwei Abenden ausgelesen und das will schon was heißen. Es war wie eine Sucht ich konnte und wollte dieses Buch nicht mehr aus der Hand legen.
Jede freie Minute verbrachte ich mit dem lesen.
Dieses Buch Buch entwickelte eine Sogwirkung der ich mich nicht entziehen konnte.

Nach den vergangenen Ereignissen ist Shay nur noch ein Schatten, sie hat nicht nur ihren Lebensmut verloren alles scheint in ihren Augen sinnlos. Jon versucht alles um Shay zu retten doch wird seine Liebe zu ihr reichen.
Ihr Weg führt beide immer tiefer in die Rebellion gegen den Rat und eine gefährliche und atemberaubende Reise beginnt.

Die Charaktere im Buch sind einfach wundervoll gezeichnet.
Sie wirkten auf mich authentisch und realistisch.
Ich habe Shay unglaublich schnell in mein Herz geschlossen, durch ihren Kampfgeist und ihre tolle Art hat sie mein Herz im Sturm erobert.
Sie tat mir aber hier auch wirklich leid, ich konnte mich so gut in sie hineinversetzten.

Die Handlung war wieder unglaublich spannend und nervenaufreibend.
Gleichzeitig war sie auch sehr emotional und atemberaubend.
Ich für meinen Teil bin restlos begeistert und hatte unglaublich tolle Lesemomente.

Schon jetzt warte ich sehnsüchtig auf den dritten Band und kann es kaum erwarten auch diesen zu lesen.
Ich kann also gar nicht anders als euch dieses Buch zu empfehlen.
Klare Empfehlung.

Fazit:
Mit "Dignity Rising - Schwarze Prophezeiung" ist der Autorin eine grandiose Fortsetzung gelungen die mich vollkommen überzeugte hat.
Bitte mehr davon.
Dieses Buch bekommt von mir 5 Sterne.

Bewertung vom 22.12.2017
SoulSystems 1: Finde, was du liebst (eBook, ePUB)
Summer, Vivien

SoulSystems 1: Finde, was du liebst (eBook, ePUB)


ausgezeichnet

Auf dieses Buch war ich unglaublich gespannt. Das Cover finde ich passend zur Story gestaltet, mir persönlich gefällt es richtig gut.
Der Klappentext klang richtig gut und machte mich neugierig.
Ich war gespannt was mich in dieser Dystopie erwarten würde und muss gestehen das meine Erwartungen ziemlich hoch waren.

Der Schreibstil der Autorin an sich ist sehr locker und flüssig zu lesen, bereits nach wenigen Zeilen war ich völlig in der Story versunken. Sie schreibt zudem sehr bildhaft so das mein Kopfkino quasi sofort ansprang, ich konnte mir das ganze richtig gut vorstellen, es war teilweise so als wäre ich selbst ein Teil der Story.
Ich habe dieses Buch in einem Zug ausgelesen, was anderes war mir auch gar nicht möglich gewesen denn dieses Buch entwickelte eine Sogwirkung der ich mich nicht entziehen konnte.

Das Buch beginnt mit einem spannenden Prolog der richtig spannend war.
Dieser Prolog verriet bereits einiges über das System und ich war gespannt wie das System wirklich ist.

Ella kennt nur das Leben in der Gründerkolonie auf dem Mars, die Erde so wie wir sie kennen, kennt sie nur aus Bildern. Sie kennt die Regeln des Systems in und auswendig und dennoch bricht sie die Regeln. Doch wie lange wird das gut gehen? Gerade wo sie als Tochter des Polizeichefs doch wissen sollte welche Konsequenzen das ganze haben kann.

Die Charaktere im Buch haben mir unglaublich gut gefallen, ich fand sie alle durchweg authentisch und realistisch gezeichnet.

Die Thematik des Buches reizte mich unglaublich, ich finde die Autorin hat das ganze richtig realistisch dargestellt. Die hier erschaffene Welt faszinierte mich und erschreckte mich zugleich. Ich habe jedes noch so kleine Detail in mich aufgesogen und bekam doch nicht genug.
Dieser Reihenauftakt hat mich auf ganzer Linie überzeugen können, ich freue mich schon jetzt auf die anderen Teile der Reihe und bin echt gespannt wie das ganze weiter gehen wird.

Die Handlung lässt auf jeden Fall keine Wünsche offen, sie war spannend, packend und sehr fesselnd gleichzeitig schaffte sie es aber auch mich zu berühren. Das ist wie ich finde eine tolle Mischung die Lust auf mehr macht.

Was bleibt mir nun noch zu sagen?
Lest dieses Buch.
Klare Empfehlung.

Fazit:
Mit "SoulSystems - Finde, was du Liebst" ist der Autorin ein Reihenauftakt gelungen der auf ganzer Linie überzeugte und süchtig nach mehr macht.
Tolle und authentische Charaktere, eine erschreckende und faszinierende Welt und eine packende wie auch spannende Handlung überzeugten mich vollkommen.
Dieses Buch bekommt von mir die volle Punktzahl.

Bewertung vom 17.12.2017
Die Legende der Krähen / In Between Bd.2 (eBook, ePUB)
Wandres, Kathrin

Die Legende der Krähen / In Between Bd.2 (eBook, ePUB)


ausgezeichnet

Auf diesen zweiten Band habe ich mich unglaublich gefreut, denn schon mit dem ersten Band der Reihe hat es die Autorin geschafft mich vollkommen zu verzaubern.
Sehnsüchtig wartete ich also auf das erscheinen des zweiten Bandes.

Als es schließlich so weit war und ich dieses Buch endlich auf den Reader hatte gab es für mich kein halten mehr.
Voller Vorfreude begann ich mit dem lesen.
Schon nach kurzer Zeit war ich mitten in der Story drin. Es war wie ein nach Hause kommen, endlich konnte ich wieder in dieser faszinierenden Welt eintauchen.
Auch dieser Band der Reihe hatte eine unglaublich Sogwirkung, ich konnte dieses Buch nicht mehr aus der Hand legen, jede freie Minute verbrachte ich mit dem lesen.
Der Schreibstil der Autorin ist einfach wundervoll, sie schreibt auf der einen Seite flüssig und locker und auf der anderen Seite schreibt sie sehr einnehmend und bildhaft.
Mein Kopfkino sprang von ganz alleine an es war als wäre ich ein Teil der Story.

Obwohl es sich um einen zweiten Band handelt spielt dieses Buch ein paar Jahre später nach den ersten Band. Neue Charaktere und eine magische und faszinierende Fantasywelt zogen mich auf Anhieb in ihren Bann.
Dennoch haben auch einige Charaktere aus dem ersten Band hier ihren Auftritt und das gefiel mir sofort.

Naru ist eine tolle Protagonistin die ich sehr schnell in mein Herz geschlossen habe.
Sie ist stark und beweist im Verlauf der Story sehr deutlich das sie mehr kann als nur hübsch aus zusehen.
Doch auch all die anderen Charaktere sind voller Leben und Farbe gezeichnet, besonders an Herz gewachsen ist mir Koby. Durch seine Art musste ich einige male schmunzeln, er ist ein wundervoller Charakter.

Die Handlung ist wie gewohnt sehr spannend, fesselnd und packend.
Es gab natürlich auch die ganz großen Gefühle die mich sehr berührten.
Durch geschickte Wendungen gelang es der Autorin die Spannung noch zu steigern, hinzu kam das dadurch das Buch vollkommen unvorhersehbar war.
Ich hatte überhaupt keine Ahnung welchen Verlauf die Story nehmen würde.
Die hier erschaffene Welt faszinierte mich auf Anhieb und zog mich weiter in den Bann.

Mir hat dieser zweite Band der Reihe unglaublich gut gefallen.
Deshalb kann ich euch diese Reihe nur ans Herz legen.
Klare Empfehlung.

Fazit:
Mit "In Between - Die Legende der Krähen" ist der Autorin ein fesselnder, spannender, emotionaler und magischer zweiter Band gelungen der mich auf ganzer Linie überzeugen konnte.
Dieses Buch bekommt von mir die volle Punktzahl.

Bewertung vom 16.12.2017
Berühre mich. Nicht. / Luca und Sage Bd.1
Kneidl, Laura

Berühre mich. Nicht. / Luca und Sage Bd.1


ausgezeichnet

Auf dieses Buch habe ich mich unglaublich gefreut, ich hatte bisher schon so viel darüber gehört und war ehrlich gespannt was mich erwarten würde.
Ich muss allerdings gestehen das ich das lesen immer wieder hinaus gezögert habe, ich wollte einfach nicht das dieses Buch endet, ich wollte es genießen, es in mich aufnehmen, es mit vollen Zügen genießen.

Ich hatte ja schon Bücher der Autorin gelesen doch diese waren meistens aus dem Fantasy Genre. Umso gespannter war ich natürlich auf diesen New Adult Roman. Ich muss sagen ich hatte hohe Erwartungen. Sehr hohe sogar.
Voller Vorfreude begann ich mit dem lesen.
Schon nach wenigen Zeilen war ich in der Story drin und lernte Sage kennen.

Sage ist eine tolle Protagonistin die mich sehr berührte.
Was ihr widerfahren ist bewegte mich und machte mich traurig und wütend.

Der Schreibstil der Autorin ist locker und flüssig zu lesen.
Und dennoch ist ihre Art zu schreiben sehr einnehmend.
Sie schaffte es mich innerhalb weniger Zeilen in den Bann der Story zu ziehen.
Ich habe jede freie Minute mit dem lesen verbracht denn dieses Buch hat eine enorme Sogwirkung.
Ich habe es innerhalb von zwei Abende ausgelesen.
Erzählt wird die Story aus der Sicht von Sage und das gefiel mir richtig gut.
Denn dadurch lernte ich sie noch besser kennen.
Ich konnte mich noch besser in sie hineinversetzen und somit ihre Gedanken und Gefühle noch besser nachvollziehen.

Auch die anderen Charaktere im Buch sind einfach wundervoll gezeichnet.
Luca ist ein sehr einfühlsamer Charakter der mein Herz im Sturm erobert hat.
Mit zu erleben wie Sage in Lucas Gegenwart immer mehr auftaut und ihre Ängste langsam aber sicher besiegt, war unglaublich toll. Die beiden zusammen sind einfach ein tolles Paar.

Die Handlung war sehr berührend und emotional.
Dieses Buch berührte mich sehr.
Trotz der ernsten Thematik gelang es der Autorin diese einfühlsam umzusetzen.
Dieses Buch übertraf meine Erwartungen bei weitem, ich bin begeistert.
Tja, und dann kam das Ende.
Es war mir schon vor dem lesen klar das dieses einen wirklich fiesen Cliffhanger hat, das ganze aber selbst zu lesen zerstörte mich.
Dieser Cliffhanger war wirklich richtig fies. Natürlich erfüllt er aber auch seinen Zweck, ich will jetzt unbedingt den zweiten Band lesen und weiß nicht wie ich es bis Ende Januar nun aushalten soll.
Ich bin unglaublich gespannt wie es mit Sage und Lucas weiter geht. Und werde Band 2 natürlich auch lesen.

Ich kann also gar nicht anders als euch dieses Buch zu empfehlen.
Klare Empfehlung.

Fazit:
Mit "Berühre mich. Nicht." ist der Autorin ein gefühlvoller, berührende rund emotionale New Adult Roman gelungen der mich auf ganzer Linie überzeugen konnte.
Dieses Buch bekommt von mir die volle Punktzahl.

Bewertung vom 15.12.2017
Das verlorene Königreich (Die Magie der Königreiche 1) (eBook, ePUB)
Bell, Valeria

Das verlorene Königreich (Die Magie der Königreiche 1) (eBook, ePUB)


ausgezeichnet

Auf dieses Buch habe ich mich unglaublich gefreut.
Das Cover fiel mir sofort auf , denn ich finde es wunderschön gestaltet, doch auch der Klappentext machte mich unglaublich neugierig.

Voller Vorfreude begann ich zu lesen und war bereits nach wenigen Seiten völlig in der Story versunken. Das Buch beginnt unglaublich spannend und rasant und weckte so meine Neugierde.
Kurze Zeit wurde es sann etwas ruhiger und ich lernte Skyler noch besser kennen.
Skyler ist Waise und somit die jüngste Königin die es je gegeben hat.
Doch ihr Reich hat all seinen Glanz und Reichtum verloren es wird dunklen Dämonen umlagert und es ist ihr Schicksal dies zu beenden.

Skyler ist eine tolle Protagonistin die ich unglaublich schnell in mein Herz geschlossen habe.
Sie ist mutig, tapfer und sehr viel stärker als sie ahnt.
Sie stellt sich den Dämonen auch wenn es aussichtslos erscheint so gibt sie dennoch nicht auf.

William ist ebenfalls ein toller Charakter der wie Skyler authentisch gezeichnet wurde. Am Anfang wusste ich nicht ganz was ich von ihm halten soll, er wirkte geheimnisvoll und unnahbar. Doch im Verlauf der Story lernte ich ihn besser kennen und schloss ihn einfach in mein Herz.

Der Schreibstil der Autorin ist locker und sehr flüssig zu lesen.
Ich habe jede freie Minute mit dem lesen verbracht und hatte somit dieses Buch in Rekordzeit verschlungen.

Die Handlung ist so wohl spannend, rasant und nervenaufreibend.
Sie ist aber auch emotional und berührte mich.

Ich muss sagen das ich auf dieses Debüt der Autorin sehr gespannt war, was sie hier erschaffen hat konnte mich überzeugen. Das ganze wurde toll umgesetzt und macht ganz klar Lust auf mehr. Schon jetzt freue ich mich auf den zweiten Band und hoffe das dieser ebenfalls bald erscheinen wird.
Ich bin so gespannt was mich dort erwarten wird.
Dieser Reihenauftakt an sich hat mir gut gefallen, sicherlich gab es kleinere Schwächen doch wenn ich ehrlich bin störten die mich kaum denn das Gesamtpaket passte einfach.

Klare Empfehlung.

Fazit:
Mit "Das verlorene Königreich" ist der Autorin ein toller Reihenauftakt gelungen der mich völlig begeistert hat. Eine düstere wie auch magische Welt, eine spannende und packende Handlung und eine tolle Protagonistin überzeugten mich auf ganzer Linie.
Dieses Buch bekommt von mir die volle Punktzahl.

Bewertung vom 15.12.2017
Von der Wahrscheinlichkeit, zwei Leben zu retten (eBook, ePUB)
Lück, Anne

Von der Wahrscheinlichkeit, zwei Leben zu retten (eBook, ePUB)


ausgezeichnet

Auf dieses Buch habe ich sehnsüchtig gewartet, ich hatte das ganze schon beim digi:tales Schreibwettbewerb mitverfolgt und ich konnte es kaum erwarten dieses Buch endlich zu lesen.
Ich habe auf eine emotional und berührende Story gehofft und meine Erwartungen waren extrem hoch.
Doch ich wurde nicht enttäuscht, dieses Buch ist einfach wundervoll eine bittersüße Story dich mein Herz berührte und die ich so schnell nicht vergessen werde.

Der Schreibstil der Autorin ist sehr locker und flüssig gehalten.
Dennoch schreibt sie sehr einnehmend und bildhaft.
Durch den abwechselnden Erzählstil lernte ich beide Charaktere noch besser kennen. Ich konnte somit ihre Gedanken und Gefühle nachvollziehen und mich noch besser in sie hineinversetzten.

Kira ist eine außergewöhnliche Protagonistin die ich schnell in mein Herz geschlossen habe. Sicherlich ist sie nicht ganz leicht zu verstehen, doch wer schon einmal in einer ähnlichen Situation war wie sie der weiß wie es ihr wirklich geht.

Robin ist einfach wundervoll, trotz seiner schlimmen Erkrankung gibt er die Hoffnung nicht auf, er ist ein wahrer Kämpfer der sich seinen Humor und seine Lebensfreude trotz des Krebs beibehalten hat.

Die beiden könnten kaum unterschiedlicher sein, und dennoch scheint es so als könne Robin zu Kira durchdringen.
Zu erleben wie Kira in seiner Gegenwart etwas aufblüht war sehr berührend.
Doch auch all die anderen Charaktere im Buch sind authentisch und voller Leben gezeichnet.

Die Handlung war einfach unglaublich berührend. Während des lesen hatte ich mehrmals einen richtig dicken Klos im Hals und ich musste kräftig schlucken.
Doch es half nichts, immer wieder hatte ich Tränen in den Augen und zum Ende hin habe ich geweint. Das ganze ging mir so nahe wie es selten ein Buch schaffte.

Dieses Buch ist so viel mehr als man auf den ersten Blick meint,
denn die Thematik könnte aktueller kaum sein. Dieses Buch regt zum nachdenken an und es lässt mich auch jetzt nach dem lesen nicht los.
Immerzu kreisen meine Gedanken um diese wunderschöne Story.

Dieses Buch bescherte mir kurz vor Ende des Jahre ein weiteres Jahreshighlight.
Und genau deshalb kann ich euch dieses Buch nur empfehlen.
Lest dieses Buch!!!!
Klare Empfehlung.

Fazit:
Mit "Von der Wahrscheinlichkeit, zwei Leben zu retten" ist der Autorin ein emotionales, berührendes und auch erschütterndes Buch gelungen welches mich auf ganzer Linie begeistert hat.
Eine tief bewegende Story die für immer in meinen Herzen bleiben wird.
Natürlich bekommt dieses Buch die volle Punktzahl.

Bewertung vom 13.12.2017
Diamantenschimmer / Camp der drei Gaben Bd.2 (eBook, ePUB)
Dutter, Andreas

Diamantenschimmer / Camp der drei Gaben Bd.2 (eBook, ePUB)


ausgezeichnet

Nachdem ich den ersten Band verschlungen habe und dieser mir unglaublich gut gefallen hatte wollte ich natürlich unbedingt wissen wie es weiter geht.
Gerade das Ende des ersten Bandes hat mich beinahe umgehauen, es war schockierend und unglaublich nervenaufreibend.
Ich sehr gespannt wie das ganze wohl weiter geht und was mich in diesem finalen Band erwarten wird.

Der Schreibstil des Autoren ist wie gewohnt sehr locker und flüssig.
Gleichzeitig schreibt er sehr bildhaft, mein Kopfkino sprang von ganz alleine an. Es war als wäre ich ein Teil der Story.
Erzählt wird die Geschichte aus der Sicht von Fleur, das gefiel mir auch hier wieder richtig gut denn so konnte ich mich noch besser in sie hineinversetzten und habe ihre Gedanken und Gefühle noch besser nachvollziehen können.
Dieser zweite Band schließt nahtlos an die Ereignisse aus dem ersten Band an, ohne langes Vorreden wurde ich in das Geschehen katapultiert. Schon nach wenigen Seiten war ich in den Bann der Story gefangen. Jede freie Minute verbrachte ich mit lesen, ich konnte und wollte dieses Buch kaum aus den Händen legen. Ich hatte es innerhalb eines Abends bereits verschlungen.

Die vergangenen Ereignisse haben es für die Camp Bewohner nicht gerade leichter werden lassen. Fleur versucht verzweifelt nach einem Weg um Theo aus seinen Gefängnis zu befreien. Obwohl er sie verraten hat glaubt sie immer noch an ihn.

Die Handlung ist hier genauso spannend und nervenaufreibend wie im ersten Band. Ich musste mehrmals den Atem anhalten. Es war nervenaufreibend und unglaublich spannend.
Mit diesem zweiten Band ist dem Autoren ein spannendes und magisches Finale gelungen welches mich bis zur letzten Seite begeistert hat.

Klare Empfehlung.

Fazit:

Mit "Camp der drei Gaben - Diamantenschimmer" ist dem Autoren ein spannendes, packendes und magisches Finale gelungen welches mich auf ganzer Linie überzeugt hat.
Natürlich bekommt dieses Buch von mir die volle Punktzahl.