Nicht lieferbar
Amsterdam (eBook, ePUB) - ZEIT, DIE
  • Format: ePub


Amsterdam bietet neben Grachten, Radfahren und Coffee Shops vor allem jede Menge Kultur: Begeben Sie sich gemeinsam mit der ZEIT auf die Spuren Rembrandts im neu eröffneten Rijksmuseum, erleben Sie Anne Franks Geschichte als vielbeachtetes Theaterstück oder entdecken Sie das junge Künstlernetzwerk Nieuwe Helden. Als Snack für zwischendurch haben unsere Autoren das holländische Nationalgericht, die Krokette, probiert und verraten Ihnen, wo sie am besten schmeckt. Alle Fragen zum Amsterdamer Nachtleben, den angesagtesten Bars und Clubs und dem Party-Motto der Stadt beantwortet der amtierende…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 3.18MB
Produktbeschreibung
Amsterdam bietet neben Grachten, Radfahren und Coffee Shops vor allem jede Menge Kultur: Begeben Sie sich gemeinsam mit der ZEIT auf die Spuren Rembrandts im neu eröffneten Rijksmuseum, erleben Sie Anne Franks Geschichte als vielbeachtetes Theaterstück oder entdecken Sie das junge Künstlernetzwerk Nieuwe Helden. Als Snack für zwischendurch haben unsere Autoren das holländische Nationalgericht, die Krokette, probiert und verraten Ihnen, wo sie am besten schmeckt. Alle Fragen zum Amsterdamer Nachtleben, den angesagtesten Bars und Clubs und dem Party-Motto der Stadt beantwortet der amtierende Nachtbürgermeister Mirik Milan. Außerdem erhalten Sie besondere Restaurant- und Hotelempfehlungen – persönlich getestet von der ZEIT-Redaktion.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in D, A ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: epubli
  • Altersempfehlung: 1 bis 99 Jahre
  • Erscheinungstermin: 21.07.2014
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783844297447
  • Artikelnr.: 41185511
Autorenporträt
DIE ZEIT ist mit über 500 000 verkauften Exemplaren die größte Qualitätszeitung Deutschlands. Die Wochenzeitung steht für gründlich recherchierte Hintergrundberichte und meinungsstarke Kommentare. Gegründet 1946 in Hamburg, erscheint DIE ZEIT jede Woche donnerstags – mit Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Wissenschaft, Bildung Gesellschaft, Reisen und Geschichte. Herausgeber ist Josef Joffe. Seit 2004 ist Giovanni di Lorenzo Chefredakteur.