Gute Besserung?! (eBook, ePUB) - Zeit, Die
3,99
3,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
3,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
3,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
3,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


Der hippokratische Eid verpflichtet die Ärzte alles für das Wohl des Patienten zu tun. Doch der Wettbewerb in unserem Gesundheitssystem, vorangetrieben durch die Privatisierung der Krankenhäuser, führt immer häufiger dazu, dass die Rendite an erster Stelle steht. Unnötige Operationen, schlechte Behandlung von weniger "lohnenswerten" Patienten und Kosteneinsparungen beim Personal - ist diese profitorientierte Arbeitsweise mit dem Berufsethos der Ärzte vereinbar? In diesem E-Book blicken die ZEIT-Autoren hinter die Kulissen unseres Gesundheitssystems: Mediziner erzählen aus ihrem Alltag,…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.69MB
Produktbeschreibung
Der hippokratische Eid verpflichtet die Ärzte alles für das Wohl des Patienten zu tun. Doch der Wettbewerb in unserem Gesundheitssystem, vorangetrieben durch die Privatisierung der Krankenhäuser, führt immer häufiger dazu, dass die Rendite an erster Stelle steht. Unnötige Operationen, schlechte Behandlung von weniger "lohnenswerten" Patienten und Kosteneinsparungen beim Personal - ist diese profitorientierte Arbeitsweise mit dem Berufsethos der Ärzte vereinbar? In diesem E-Book blicken die ZEIT-Autoren hinter die Kulissen unseres Gesundheitssystems: Mediziner erzählen aus ihrem Alltag, Missstände aus Patientensicht werden aufgedeckt, aber auch positive Aspekte wie die gesunkene Aufenthaltsdauer in Krankenhäusern werden beleuchtet.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: epubli
  • Altersempfehlung: ab 1 Jahre
  • Erscheinungstermin: 30.01.2014
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783844276787
  • Artikelnr.: 40406042
Autorenporträt
DIE ZEIT ist mit über 500 000 verkauften Exemplaren die größte Qualitätszeitung Deutschlands. Die Wochenzeitung steht für gründlich recherchierte Hintergrundberichte und meinungsstarke Kommentare. Gegründet 1946 in Hamburg, erscheint DIE ZEIT jede Woche donnerstags - mit Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Wissenschaft, Bildung Gesellschaft, Reisen und Geschichte. Herausgeber ist Josef Joffe. Seit 2004 ist Giovanni di Lorenzo Chefredakteur.