Nicht lieferbar
Kontinent der Bücher (eBook, ePUB) - ZEIT, DIE
  • Format: ePub


Der ZEIT-Kanon der europäischen Literatur nach 1945 stellt die 70 wichtigsten Werke und Autoren der Nachkriegszeit vor – zehn für jedes Jahrzehnt – und versammelt damit alle Artikel der erfolgreichen ZEIT Feuilleton-Serie aus dem Sommer 2012. Mit 70 Rezensionen namhafter Literaturkritiker, Interviews mit bekannten zeitgenössischen Autoren wie Literaturnobelpreisträger Orhan Pamuk oder Cees Nooteboom und Chroniken der sieben Jahrzehnte sowie einer vollständige Bibliografie der besprochenen Titel.…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 1.05MB
Produktbeschreibung
Der ZEIT-Kanon der europäischen Literatur nach 1945 stellt die 70 wichtigsten Werke und Autoren der Nachkriegszeit vor – zehn für jedes Jahrzehnt – und versammelt damit alle Artikel der erfolgreichen ZEIT Feuilleton-Serie aus dem Sommer 2012. Mit 70 Rezensionen namhafter Literaturkritiker, Interviews mit bekannten zeitgenössischen Autoren wie Literaturnobelpreisträger Orhan Pamuk oder Cees Nooteboom und Chroniken der sieben Jahrzehnte sowie einer vollständige Bibliografie der besprochenen Titel.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in D, A ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: epubli
  • Altersempfehlung: 1 bis 99 Jahre
  • Erscheinungstermin: 26.09.2013
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783844262650
  • Artikelnr.: 39529680
Autorenporträt
DIE ZEIT ist mit über 500 000 verkauften Exemplaren die größte Qualitätszeitung Deutschlands. Die Wochenzeitung steht für gründlich recherchierte Hintergrundberichte und meinungsstarke Kommentare. Gegründet 1946 in Hamburg, erscheint DIE ZEIT jede Woche donnerstags – mit Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Wissenschaft, Bildung Gesellschaft, Reisen und Geschichte. Herausgeber ist Josef Joffe. Seit 2004 ist Giovanni di Lorenzo Chefredakteur.