Autor im Porträt

Toptitel von Ingo Siegner

Der kleine Drache Kokosnuss in Australien / Die Abenteuer des kleinen Drachen Kokosnuss Bd.30

Gebundenes Buch
Außergewöhnliche Begegnungen Down Under
Der kleine Drache Kokosnuss, das Stachelschwein Matilda und der Fressdrache Oskar geraten mit ihrem Boot in einen fürchterlichen Sturm, der sie meilenweit vom Kurs abbringt. Am nächsten Morgen haben sie zwar festen Boden unter den Füßen, aber keine Ahnung, wo sie sich befinden. Als sie einen Koala treffen, der auf einem Eukalyptus-Baum sitzt, ist klar: Sie sind in Australien! Und das ist erst der Beginn eines aufregenden Abenteuers ...
Die Geschichten über die aufregenden Abenteuer, die der kleine Drache Kokosnuss mit seinen Freunden erlebt, sind inzwischen wahre Kinderbuchklassiker. Ingo Siegner schreibt über Freundschaft und Mut und fügt originelle Illustrationen hinzu. Die »Dein Spiegel-Bestseller«-Reihe eignet sich perfekt zum Vor- und Selberlesen.
Ausstattung: Mit fbg. Illustrationen
…mehr

 

8,99 €

 

Der kleine Drache Kokosnuss und die Geburtstagsparty

Gebundenes Buch
Herzlichen Glückwunsch, kleiner Feuerdrache!
Der kleine Drache Kokosnuss ist aufgeregt: Er hat bald Geburtstag und würde gern feiern! Aber wenn er seine Eltern Mette und Magnus fragt, weichen sie ihm aus. Komisch ... Merkwürdig findet Kokosnuss auch, dass Oskar und Matilda nicht über das Thema »Geburtstag« sprechen wollen. Er ahnt nicht, dass Oskar und Matilda eine riesige Überraschungsparty mit vielen Gästen planen: Vampir Bissbert, die Gespenster Klemenzia und Gerd, Höhlenungeheuer Balduin, Pirat Pieter Backbord, Trödel-Knödel, Wilde Hummel, Affe Jojo und viele mehr.
Ausstattung: Mit farb. Illustrationen
…mehr

 

12,99 €

 

Ingo Siegner

Ingo Siegner, geb. 1965 in Hannover, lebt und arbeitet dort als freier Autor und Illustrator. Für Nachbarskinder erfand er zum Spaß Geschichten vom kleinen Drachen Kokosnuss, der sich binnen kurzer Zeit zum beliebten Kinderbuch-Character entwickelte. Mittlerweile sind nicht nur die Bücher und Hörbücher, sondern auch das dazugehörende Merchandising-Programm eine echte Erfolgsgeschichte.

"Der kleine Drache Kokosnuss und der Zauberschüler"

"Der kleine Drache Kokosnuss und der Zauberschüler"

"Nahe am Meer, wo der Fluss Mo sich teilt, liegen die Sieben Sümpfe der Dracheninsel ... Krumme Bäume mit knorrigen Ästen ragen wie hagere Gestalten aus dem Dunst." Etwas gruselig erscheint die Heimat des kleinen Feuerdrachen Kokosnuss am Beginn seines neuen Abenteuers. Zusammen mit seinen beiden besten Freunden, dem Stachelschwein Matilda und dem Fressdrachen Oskar, marschiert er durch die neblige Landschaft, als ihm Friederich Fidibus begegnet. Der Zauberschüler ist auf der Suche nach dem verschwundenen Zauberer Ziegenbart. Und treue Kokosnuss-Fans wissen, hier wird es gefährlich - aber auch lustig.

Was?

Die Geschichten von Ingo Siegner macht eine typische Mischung von spannenden Geschichten und pointierten Dialogen aus. Die drei Freunde lernen nicht nur in jeder Geschichte mehr über die Welt, sondern auch über sich selbst. Mit Witz und Ideen überwinden die drei Freunde ihre Ängste - vor dem Zauberer, dem Spitzmauldrachen und vor der eigenen Courage.

Wie?

Tomaten auf den Ohren und Birnen mit Rucksack: Bei diesen verrückten Einfällen müssen garantiert
mehr

Interview mit Ingo Siegner zu "Der kleine Drache Kokosnuss und der Zauberschüler"

Interview mit Ingo Siegner zu "Der kleine Drache Kokosnuss und der Zauberschüler"

Wie haben Sie die Figur damals entwickelt? Und wie kam Kokosnuss zu seinem Namen?

Ingo Siegner
: "Der kleine Drache Kokosnuss" war zunächst eine kurze Bildergeschichte für einen Nachbarjungen. Wie es zu dem Namen kam, weiß ich nicht mehr. Wahrscheinlich war es einfach eine verrückte Idee, der Name passte phonetisch zu der Figur, die ich damals entworfen hatte - und die sich deutlich von dem Drachen Kokosnuss unterscheidet, der etwa zwei Jahre später seine ersten Abenteuer in einem Buch erlebte.

Wann kamen die Freunde Matilda und Oskar dazu?

Ingo Siegner
: Ein Literaturagent war zufällig auf die Bildergeschichte aufmerksam geworden und stellte den Kontakt zu cbj (damals Bertelsmann/Omnibus) her. Der Verleger fragte mich, ob ich noch mehr Geschichten vom kleinen Drachen Kokosnuss schreiben könnte, denn dann könnte er ein ganzes Vorlesebuch mit dem Drachen herausbringen. So erfand ich mehrere Kokosnuss-Geschichten, darunter auch die, in der Kokosnuss ein Stachelschwein namens Matilda vor einer Würgeschlange rettet. Der Fressdrachenjunge Oskar tauchtmehr

Kurzportrait

Als kleinen Spaß für seine Nachbarskinder erfand Ingo Siegner Geschichten rund um einen kleinen Feuerdrachen - und heute ist der kleine Drache Kokosnuss eine der beliebtesten Kinderbuchfiguren Deutschlands!