Autor im Porträt

Toptitel von Astrid Lindgren

Weihnachten in Bullerbü

Gebundenes Buch
Ach, wäre doch Weihnachten! In der Weihnachtszeit ist es besonders schön in Bullerbü. Lasse, Bosse, Lisa, Britta, Inga, Ole und die kleine Kerstin können den Heiligen Abend kaum erwarten. Sie backen Sterne, Herzen und Schweine aus Pfefferkuchenteig, schmücken den Tannenbaum und packen die Geschenke ein. Und dann ist es endlich so weit: Weihnachten ist da! Das berühmte Bullerbü-Weihnachtsfest von Astrid Lindrgren für Erstleser!
Die Lesestarter von Oetinger motivieren auch leseschwache Kinder zum Lesen. Wie? Mit bekannten Autoren, starken Charakteren und populären Themen, die Kinder im Alter von fünf bis zehn Jahren begeistern. Und mit vielen Bildern, Spielen und Leserätseln.
…mehr

 

8,00 €

 

Pippi plündert den Weihnachtsbaum

Gebundenes Buch
Pippi Langstrumpf lädt alle Kinder der Stadt zu einem weihnachtlichen Plünderfest ein. Tommy und Annika sind schon ganz aufgeregt! In Pippis Garten erwartet die Kinder ein herrlich geschmückter Weihnachtsbaum. Aber ein Fest wäre bei Pippi doch kein Fest, hätte sie nicht noch mehr lustige Überraschungen parat: eine Rodelbahn auf dem Dach zum Beispiel und ein selbstgebautes Iglu, aus dem es nach heißer Schokolade duftet. Und das Allerschönste: Jedes Kind darf sich ein Geschenk vom Weihnachtsbaum aussuchen!…mehr

 

15,00 €

 

Astrid Lindgren

Astrid Lindgren, die bekannteste Kinderbuchautorin der Welt, wurde 1907 auf Näs im schwedischen Smaland geboren, wo sie im Kreis ihrer Geschwister eine überaus glückliche Kindheit verlebte.


Ihren ersten großen Erfolg als Autorin hatte sie mit "Pippi Langstrumpf", eine Geschichte, die sie sich für ihre Tochter Karin ausgedacht hatte. Das Buch erhielt nach seiner Veröffentlichung auch im Ausland im Nu eine immense Leserschaft. Es folgten Bücher wie die über die Bullerbükinder, Michel und Madita, die das idyllische Leben ihrer schwedischen Kindheit beschreiben, aber auch Geschichten mit gewagten Themen wie über Tod und Sterben.


Für ihre mehr als siebzig Bilder-, Kinder- und Jugendbücher, die in über siebzig Sprachen übesetzt worden sind, wurde sie u.a. mit folgenden Preisen ausgezeichnet: Friedenspreis des Deutschen Buchhandels - Alternativer Nobelpreis - Internationaler Jugendbuchpreis - Hans-Christian-Andersen-Medaille - Große Goldmedaille der Schwedischen Akademie - Schwedischer Staatspreis für Literatur - Deutscher Jugenditeraturpreis - Prämie. Astrid Lindgren verstarb 2002 in Stockholm.