Marktplatzangebote
4 Angebote ab € 2,14 €
  • Audio CD

4 Kundenbewertungen

Im Jahr 1982 ereignete sich in Chupan Ya, einem kleinen Dorf in Guatemala, ein schreckliches Verbrechen. Während des Bürgerkrieges stürmte ein Militärkommando die Häuser, verschleppte, quälte und tötete Frauen und Kinder. Heute, 20 Jahre nach dem Massaker, machen sich die Mitglieder einer Menschenrechtsorganisation daran, die lang verschwiegene Bluttat aufzuklären. Unterstützt werden sie von Dr. Tempe Brennan aus Montreal, die sich bereit erklärt hat, bei der Identifizierung der Opfer zu helfen. Die abgebrühte Kriminologin beginnt mit einer Knochenlese, die selbst ihr alles abverlangt. Als ein…mehr

Produktbeschreibung
Im Jahr 1982 ereignete sich in Chupan Ya, einem kleinen Dorf in Guatemala, ein schreckliches Verbrechen. Während des Bürgerkrieges stürmte ein Militärkommando die Häuser, verschleppte, quälte und tötete Frauen und Kinder. Heute, 20 Jahre nach dem Massaker, machen sich die Mitglieder einer Menschenrechtsorganisation daran, die lang verschwiegene Bluttat aufzuklären. Unterstützt werden sie von Dr. Tempe Brennan aus Montreal, die sich bereit erklärt hat, bei der Identifizierung der Opfer zu helfen. Die abgebrühte Kriminologin beginnt mit einer Knochenlese, die selbst ihr alles abverlangt. Als ein Attentat auf ihre Kollegen verübt wird, lässt sich nicht mehr leugnen, dass die amtierenden Machthaber in ihrer Kaltblütigkeit den Anhängern früherer Regimes mehr als ebenbürtig sind. Brennan folgt einer Spur, die sich von der dunklen Vergangenheit des Landes bis zu einer rätselhaften Mordserie im heutigen Guatemala City führt, wo sie ihres Lebens bald nicht mehr sicher ist.
Nach 'Durch Mark
Packender Thriller!

Im Sommer 1982 richten marodierende Militärs unter den Frauen und Kindern eines Dorfes in Guatemala ein Massaker an. Die Leichen der Getöteten werden später von überlebenden Verwandten hastig verscharrt. 20 Jahre später versuchen Menschenrechtsorganisationen unter der Leitung von Dr. Temperance Brennan die Ereignisse zu rekonstruieren und die Toten zu finden. Doch während der Bergungsarbeiten ereignen sich weitere Todesfälle: 4 Mädchen aus Guatemala-City verschwinden plötzlich und Tempe Brennan wird während eines Telefonats Zeugin des Mordes an einer Mitarbeiterin. Das Gespenst der Vergangenheit scheint noch immer lebendig. Seine tödliche Bedrohung richtet sich schließlich auch gegen Tempe Brennan.

Autorenporträt
Kathy Reichs, geb. in Chicago, lebt in Charlotte und Montreal. Sie ist Professorin für Soziologie und Anthropologie und unter anderem als forensische Anthropologin für gerichtsmedizinische Institute in Quebec und North Carolina tätig. Ihre Bücher wurden in 30 Sprachen übersetzt.
Rezensionen
"… spannende Geschichte … mit der unverwechselbaren Stimme von Hansi Jochmann…"
(Westdeutsche Allgemeine Zeitung, 22.2.2003)
"… gehen wir aus diesem packenden Thriller alle als kleine Experten hervor."
(Stuttgarter Nachrichten, 4.1.2003)
"Ein Thriller der Extraklasse".
(Das Heft/Paderborn, 3/2003)