Nicht lieferbar
Monika Gruber - Live 2010: Zu schön um wahr zu sein - Monika Gruber
Schade – dieser Artikel ist leider ausverkauft. Sobald wir wissen, ob und wann der Artikel wieder verfügbar ist, informieren wir Sie an dieser Stelle.
  • DVD

Gerade die kleinen Dinge im Leben können es einem schwer machen. Monika Gruber weiß das und legt gnadenlos den Finger in die Wunden unseres trostlosen Alltagslebens. Das tägliche Fernsehen, der Unterschied zwischen Mann und Frau und das Älterwerden sind die unerschöpflichen Quellen, aus denen die Kabarettistin sich bedient. Da kann es nur hilfreich sein, dass sie aus dem Ort Tittenkofen bei Erding stammt und ihren Weg bei der Sendung "Die Komiker" oder "Kanal fatal" beim Bayerischen Fernsehen gemacht hat. Monika Gruber erzählt, lästert und spottet mit spitzer Zunge. Wer Comedians liebt, kommt…mehr

  • Anzahl: 1 DVD
Produktbeschreibung
Gerade die kleinen Dinge im Leben können es einem schwer machen. Monika Gruber weiß das und legt gnadenlos den Finger in die Wunden unseres trostlosen Alltagslebens. Das tägliche Fernsehen, der Unterschied zwischen Mann und Frau und das Älterwerden sind die unerschöpflichen Quellen, aus denen die Kabarettistin sich bedient. Da kann es nur hilfreich sein, dass sie aus dem Ort Tittenkofen bei Erding stammt und ihren Weg bei der Sendung "Die Komiker" oder "Kanal fatal" beim Bayerischen Fernsehen gemacht hat. Monika Gruber erzählt, lästert und spottet mit spitzer Zunge. Wer Comedians liebt, kommt an Monika Gruber nicht vorbei.

Bonusmaterial

- Hinter den Kulissen
Autorenporträt
Monika Gruber, wurde in der Nähe von Erding geboren. Aufgewachsen auf dem elterlichen Bauernhof, besuchte sie die Schauspielschule Ruth-von-Zerboni in München. Ihren ersten kabarettistischen Soli schrieb sie 2004 in ihrer Figur als "Kellnerin Monique". Der Durchbruch gelang ihr mit ihrem zweiten Bühnen-Solo "Hauptsach g'sund". Neben diversen TV-Auftritten ist sie auch als Schauspielerin in u.a. "München 7" zu sehen sowie in Kinofilmen wie "Eine heiße Nummer" und "Vatertage".