Statt 17,00 €**
6,99 €
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)

inkl. MwSt. und vom Verlag festgesetzt.
Sofort per Download lieferbar
payback
0 °P sammeln


  • Format: ePub

1 Kundenbewertung

Das Morden in der Hansestadt geht weiter: Der Hamburg-Krimi „Tödlicher Nachlass“ von Angela Lautenschläger – jetzt als eBook bei dotbooks. Ein Auftrag wie jeder andere – so klingt es für Nachlasspflegerin Friedelinde Engel, als der Hamburger Unternehmer Victor Janssen sie bittet, die Hinterlassenschaften seines verstorbenen Onkels zu sichten. Als sie in dessen Unterlagen allerdings mysteriöse Postkarten aus Griechenland findet, wird Friedelindes ganz persönliche Neugier entfacht. Auf der griechischen Insel Thassos entdeckt sie, dass der Tote gleich mehrere Geheimnisse zu verbergen hatte – und…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 11.69MB
Produktbeschreibung
Das Morden in der Hansestadt geht weiter: Der Hamburg-Krimi „Tödlicher Nachlass“ von Angela Lautenschläger – jetzt als eBook bei dotbooks. Ein Auftrag wie jeder andere – so klingt es für Nachlasspflegerin Friedelinde Engel, als der Hamburger Unternehmer Victor Janssen sie bittet, die Hinterlassenschaften seines verstorbenen Onkels zu sichten. Als sie in dessen Unterlagen allerdings mysteriöse Postkarten aus Griechenland findet, wird Friedelindes ganz persönliche Neugier entfacht. Auf der griechischen Insel Thassos entdeckt sie, dass der Tote gleich mehrere Geheimnisse zu verbergen hatte – und begegnet zu ihrem Entsetzen ihrem Lieblingsfeind Kommissar Sander. Er ist auf der Fährte eines in Hamburg ermordeten Griechen und mischt sich wie immer uneingeladen in Friedelindes Recherchen ein … Die Bestseller-Reihe um die eigenwillige Nachlasspflegerin Friedelinde Engel und Kommissar Nicolas Sander geht in die dritte Runde! Jetzt als eBook kaufen und genießen: Der Kriminalroman „Tödlicher Nachlass“ von Angela Lautenschläger wird Fans von Eva Almstädt und Henrik Siebold begeistern. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.