39,90 €
inkl. MwSt.
Versandkostenfrei*
Versandfertig in über 4 Wochen
  • Broschiertes Buch

Ich halte dies für ein ausgezeichnetes Buch, das erste von vielen, eine Errungenschaft, die durch harte Arbeit und strenge bibliographische Recherchen zustande kam. In diesem Buch wird gezeigt, dass das Spiel von größter Bedeutung für die Erziehung ist, seine Aspekte müssen diskutiert werden und auch seine Anwendbarkeit, weshalb dieses Werk darauf abzielt, den Leser zum Nachdenken über die Kindheit des Kindes und das, was dafür wichtig ist, anzuregen. Es lohnt sich, darauf hinzuweisen, dass jedes gut gemeinte und gut geführte Spiel viel zu lehren hat, und dass es für ein Kind wichtig ist, an…mehr

Produktbeschreibung
Ich halte dies für ein ausgezeichnetes Buch, das erste von vielen, eine Errungenschaft, die durch harte Arbeit und strenge bibliographische Recherchen zustande kam. In diesem Buch wird gezeigt, dass das Spiel von größter Bedeutung für die Erziehung ist, seine Aspekte müssen diskutiert werden und auch seine Anwendbarkeit, weshalb dieses Werk darauf abzielt, den Leser zum Nachdenken über die Kindheit des Kindes und das, was dafür wichtig ist, anzuregen. Es lohnt sich, darauf hinzuweisen, dass jedes gut gemeinte und gut geführte Spiel viel zu lehren hat, und dass es für ein Kind wichtig ist, an den spielerischen Aspekten zu arbeiten, ohne dabei natürlich die Intention zu verlieren. Auf diese Weise lernt man, ohne es zu merken. Für alle, die sich für das Spiel und seine Auswirkungen auf die frühkindliche Bildung interessieren. Mögen Kinder weiterhin Kinder sein und sich bestmöglich entwickeln.
Autorenporträt
Jonathan Meneses Cavalcante was born in 1998 in Aracaju-SE, Brazil. A student at the Federal University of Sergipe (UFS) studying pedagogy, he is seeking his training in the area in order to contribute to improving education and educational methods, looking to play as the answer.