Gutscheine


Gutscheinarten

Bei bücher.de gibt es verschiedene Arten von Gutscheinen

  • Geschenkgutscheine
    Sie können bei uns Geschenkgutscheine im Wert von 5, 10, 15, 20, 25, 30, 40, 50, 75 oder 100 Euro kaufen und an Ihre eigene oder an eine andere Versandadresse liefern lassen. Den Gutschein liefern wir in drei bis vier Werktagen. Die Rechnungsstellung erfolgt gesondert.

  • Aktionsgutscheine
    Aktionsgutscheine sind Gutscheine, die über verschiedene Werbemittel im Umlauf sind. Diese Aktionsgutscheine sind jeweils an bestimmte Bedingungen gebunden (z.B. nur einlösbar auf nichtpreisgebundene Ware) und sind nicht käuflich.

  • Prämien-Gutscheine
    webmiles bietet unter anderem auch Geschenkgutscheine von bücher.de als Prämien an. Ebenso können Sie bei der Barmer und bei cadooz Gutscheine von bücher.de als Prämien erhalten.



Gutschein einlösen

Wählen Sie zuerst die Artikel aus, die Sie bestellen möchten und legen Sie diese in den Warenkorb. Im Warenkorb finden Sie ein eigenes Feld für Ihren Gutscheincode. Geben Sie dort den 16stelligen Gutscheincode bestehend aus Zahlen und Buchstaben ein. Wird eine Gutscheinbedingung nicht erfüllt, so wird dies im Warenkorb angezeigt.

Der Gutscheinwert wird vom Gesamtbetrag Ihrer Bestellung abgezogen. Wenn Sie also Artikel im Wert von 20 Euro bestellen und dabei einen 15 Euro-Gutschein einlösen, so erhalten Sie eine Rechnung über lediglich 5 Euro.

Gutscheinbedingungen

Beim Einlösen von Geschenkgutscheinen gelten folgende Regeln:

  • Pro Bestellung können bis zu fünf Geschenkgutscheine eingelöst werden.
  • Sollte der Wert des Gutscheines für Ihre Bestellung nicht ausreichen, wird Ihnen der Restwert in Rechnung gestellt.
  • Gutscheine können nicht bar ausbezahlt werden.
  • Geschenkgutscheine können nur bei der Bestellung verrechnet werden und nicht erst nachträglich, wenn Sie bereits die Rechnung erhalten haben. Ein Weiterverkauf ist nicht zulässig.
  • Geschenkgutscheine sind unbegrenzt gültig.
  • Geschenkgutscheine lassen sich nicht beim Kauf von weiteren Geschenkgutscheinen einlösen.
  • Bei Schreibfehlern in der Adresse des Gutscheinempfängers übernehmen wir keine Haftung für die korrekte Lieferung. Gutscheine sind nicht personengebunden. Geschenkgutscheine sind auf das gesamte Sortiment einlösbar, nicht aber auf die Angebote unserer Partnerseiten, wie z.B. Musik Downloads oder Marktplatzangebote.


Beim Einlösen von Aktionsgutscheinen gelten folgende Regeln:

  • Pro Bestellung und Person kann nur ein Aktionsgutschein eingelöst werden. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir eine Mehrfacheinlösung zu einem späteren Zeitpunkt überprüfen und den Gutschein, sollte er bereits eingelöst sein, nicht mehr anrechnen.
  • Für preisgebundene Bücher können Aktionsgutscheine nicht verwendet werden. Diese Gutscheine sind auf die Produktgruppen Hörbücher, Musik, Filme, Software, Games, Elektronik und Spielwaren beschränkt.
  • Aktionsgutscheine sind meist an einen Mindestauftragswert geknüpft und haben ein Ablaufdatum. Bitte beachten Sie die jeweiligen Gutscheinbedingungen.
  • Aktionsgutscheine können nicht auf Geschenkversandgebühren, Versandkosten oder Geschenkgutscheine angerechnet werden.
  • Dieser Gutschein kann nicht auf preisgebundene Bücher, Musikdownloads oder Marktplatz-, sowie Partnerangebote eingelöst werden.
  • Aktionsgutscheine können nicht bar ausbezahlt werden. Der Weiterverkauf oder die Weitergabe ist nicht zulässig.
  • Aktionsgutscheine können nur während des Bestellungsvorgangs eingelöst werden. Eine nachträgliche Anrechnung - etwa erst bei Erhalt der Rechnung - ist nicht möglich.


Erste Hilfe beim Einlösen von Gutscheinen

Es kann verschiedene Gründe haben, wenn Sie Ihren Gutschein nicht einlösen können. Bitte prüfen Sie die untenstehenden Möglichkeiten. Falls keiner der Gründe für Sie zutrifft, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.

  • Gutscheinnummer unbekannt
    Bitte prüfen Sie, ob Sie alle Buchstaben und Zahlen richtig eingegeben haben. Gegebenenfalls empfehlen wir Ihnen, folgende Buchstaben durch die angegebene Zahl zu ersetzen:
    l durch 1, b durch 6.

  • Mindestauftragswert nicht erreicht
    Sie haben über eine Aktion einen Gutschein erhalten und bekommen die Fehlermeldung „Der Mindestauftragswert des Gutscheins wurde nicht erreicht."

    Bitte prüfen Sie die Gutscheinbedingungen. Bei den meisten Fünf-Euro-Gutscheinen, die über Werbeaktionen vergeben werden, gilt ein Mindestauftragswert von 30 EUR für Artikel ohne Preisbindung. Preisgebundene Bücher zählen nicht zum Mindestauftragswert.

  • Nicht für preisgebundene Bücher
    Sie haben über eine Aktion einen Gutschein erhalten und bekommen die Fehlermeldung „Der Gutschein mit der Nummer "GS" ist auf preisgebundene Bücher nicht einlösbar. Bitte wählen Sie einen Artikel aus den Bereichen Musik, Hörbücher, Filme, Software, Games, Elektronik oder Spielwaren."

    Dieser Gutschein gilt nicht für preisgebundene Bücher, sondern nur für die genannten Produktbereiche.

  • Der Gutschein ist bereits abgelaufen
    Gutscheine, die Sie über eine Aktion erhalten, sind nur bis Ende des Aktionszeitraums einlösbar. Die Gültigkeit des Gutscheins können Sie in den jeweiligen Gutscheinbedingungen nachlesen.

  • Zwei Aktionsgutscheine können nicht gemeinsam eingelöst werden
    „Bitte haben Sie Verständnis, dass der zuletzt eingegebene Gutschein mit der Nummer "GS" nicht gemeinsam mit dem durch "+++" gekennzeichneten Gutschein eingelöst werden kann." - Wenn Sie diese Fehlermeldung erhalten, haben Sie wahrscheinlich versucht, zwei Aktionsgutscheine zusammen einzulösen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass pro Bestellung nur ein Aktions-Gutschein eingelöst werden kann.

Eine Auflistung aller Gutscheinfehlermeldungen finden Sie hier



Restguthaben aus Gutscheinen

Wenn ein Restguthaben bestehen bleibt, kann dieses mit einer oder mehreren zukünftigen Bestellungen verrechnet werden. Bewahren Sie Ihren Gutscheincode auf, um diesen bei der nächsten Bestellung wieder nutzen zu können. Der Gutscheincode kann im Warenkorb solange erneut eingegeben werden, bis der Gutscheinwert komplett verbraucht ist.

Beispiel: Sie haben Artikel für 17,75 Euro bestellt, dafür aber einen Geschenkgutschein von 20 Euro eingelöst. Somit haben Sie noch einen Restwert von 2,25 Euro. Bei Ihrer nächsten Bestellung geben Sie Ihren Gutscheincode noch einmal ein. Somit wird der Restwert mit Ihrer neuen Bestellung verrechnet.



Service/Kontakt

Für Ihre Wünsche und Fragen rund um das Thema Gutscheine ist unser Kundenservice gerne für Sie da:

  • Telefon: (01806) 001 579 (20 Ct./Anruf dt. Festnetz, max. 60 Ct./Anruf dt. Mobilfunk)
    Servicezeiten: Montag bis Samstag von 8:00 bis 20:00 Uhr
  • Telefax: (0821) 4502 299
  • Kontaktformular

Achtung: Bei Gutschein-Anfragen halten Sie bitte Ihren Gutscheincode bereit!


zurück