EUR 9,95
Portofrei*
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar

  • Broschiertes Buch

17 Kundenbewertungen

Der Stoff, aus dem Albträume gemacht sind ... Selbst der erfahrene Detective Michael Ormewood vom Atlanta Police Department ist schockiert, als er die grausam ermordete Frau vor sich sieht. Das Werk eines krankhaften Serienmörders? Alles deutet darauf hin. Michael wird daher gezwungen, mit Special Agent Will Trent zusammenzuarbeiten, einem Mann, dem er instinktiv misstraut. Und mit der Polizistin Angie Polaski, die verdeckt ermittelt und früher seine Geliebte war - bis sie sein Feind wurde. Nur wenig später verschafft sich das Böse dann Zutritt zu Michaels eigenem Haus. Und längst Vergangenes sickert in die Gegenwart, wie Gift in seine Adern ...…mehr

Produktbeschreibung
Der Stoff, aus dem Albträume gemacht sind ...
Selbst der erfahrene Detective Michael Ormewood vom Atlanta Police Department ist schockiert, als er die grausam ermordete Frau vor sich sieht. Das Werk eines krankhaften Serienmörders? Alles deutet darauf hin. Michael wird daher gezwungen, mit Special Agent Will Trent zusammenzuarbeiten, einem Mann, dem er instinktiv misstraut. Und mit der Polizistin Angie Polaski, die verdeckt ermittelt und früher seine Geliebte war - bis sie sein Feind wurde. Nur wenig später verschafft sich das Böse dann Zutritt zu Michaels eigenem Haus. Und längst Vergangenes sickert in die Gegenwart, wie Gift in seine Adern ...
  • Produktdetails
  • Will-Trent-Serie
  • Special Agent Will Trent Bd.1
  • Verlag: Blanvalet
  • Seitenzahl: 528
  • 2009
  • Ausstattung/Bilder: 2010. 527 S.
  • Deutsch
  • Abmessung: 187mm x 118mm x 43mm
  • Gewicht: 408g
  • ISBN-13: 9783442372218
  • ISBN-10: 3442372216
  • Best.Nr.: 26244438
Autorenporträt
Klaus Berr, geb. 1957 in Schongau, Studium der Germanistik und Anglistik in München, einjähriger Aufenthalt in Wales als "Assistant Teacher", ist der Übersetzer von u.a. Lawrence Ferlinghetti, Tony Parsons, William Owen Roberts, Will Self.
Karin Slaughter
Rezensionen
"Lesen Sie diesen Thriller nicht, wenn Sie allein sind. Lesen Sie ihn nicht nach Einbruch der Dunkelheit. ABER LESEN SIE IHN!" Daily Express, London
"Karin Slaughter verdient jedes Kompliment für ihren rasiermesserscharfen Plot. Aber am aufsehenerregendsten für mich persönlich sind ihre Charaktere und Beziehungsgeflechte. Sie sind präzise bis ins Detail. Das ist Spannungsliteratur vom Feinsten!"