Bundesrepublik Deutschland, Nationalatlas, 1 DVD-ROM

Bundesrepublik Deutschland, Nationalatlas, 1 DVD-ROM

Die Komplettversion - alle 12 Bände auf einer DVD. Für Windows 95/98/ME/NT/2000/XP/Vista/7. Hrsg. v. Leibnitz-Institut für Länderkunde, Leipzig
DVD-ROM
 
versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands
18 ebmiles sammeln
EUR 17,99
Sofort lieferbar
Alle Preise inkl. MwSt.
Bewerten Empfehlen Merken Auf Lieblingsliste


Bundesrepublik Deutschland, Nationalatlas, 1 DVD-ROM

Der Nationalatlas Bundesrepublik Deutschland ist zwischen 1999 und 2004 in 12 Bänden (gedruckt und als CD-ROM) erschienen ein bemerkenswertes Großwerk und eine Fundgrube geographischen Wissens über unser Land. Mehr als 600 Geographen, Wissenschaftler anderer Disziplinen und Kartographen haben dazu beigetragen, dieses erste umfassende Portrait des vereinigten Deutschlands zu erstellen, das in seiner Gesamtheit in der gedruckten Version mehr als 2000 Seiten umfasste.
Dieses fantastische Sammelwerk ist nun erstmals auf einer einzigen DVD erhältlich. Die Scheibe erhält alle Inhalte der früheren 12 CD-ROMs und kombiniert die Eigenschaften eines interaktiv nutzbaren elektronischen Atlasses mit denen eines multimedialen Buches zu Themen der physischen und Anthropogeographie. Dabei steht die räumliche Differenzierung sozialer, wirtschaftlicher und naturräumlicher Strukturen und Prozesse im Vordergrund. Vielfältige Suchfunktionen und ein interaktives Programm zu Erstellung eigener Deutschlandkarten sind auf der DVD verfügbar.


Produktinformation

  • EAN: 9783827428882
  • Best.Nr.: 33613845


Systemvoraussetzungen

Windows 95/98/ME, NT/2000, XP, Vista oder Windows 7; ab Pentium II: ab 32 MB RAM; Auflösung: 1024 x 768 (XGA) (Minimum: 800 x 600 (SVGA) High Color); DVD-Laufwerk; Internet Explorer 5.0 oder höher, Flash Player 6.0; 1 GB freier Speicherplatz bei Festplatteninstallation; für den Internet-Zugang über die Internt-Links benötigen Sie eine Online-Verbindung
Herausgeber des Nationalatlas Bundesrepublik Deutschland ist das renommierte Leibniz-Institut für Länderkunde (IfL) in Leipzig. Als Trägergesellschaften sind die Deutsche Gesellschaft für Geographie (DGfG), die Deutsche Gesellschaft für Kartographie (DGfK) und die Deutsche Akademie für Landeskunde (DAL) an dem Großprojekt beteiligt. Zu den 12 Bänden, die in der jetzt vorliegenden DVD zusammengefasst sind, haben fast 600 Autoren aus allen Bereichen der Geographie und ihren Nachbarwissenschaften beigetragen. 30 namhafte deutsche Wissenschaftler haben als Mitherausgeber der einzelnen Bände mitgewirkt.
1. Gesellschaft und Staat (Mitherausgeber: Günter Heinritz, Sabine Tzschaschel, Klaus Wolf).- 2. Relief, Boden und Wasser (Herbert Liedtke, Roland Mäusbacher, Karl-Heinz Schmidt).- 3. Klima, Pflanzen- und Tierwelt (Martin Kappas, Gunter Menz, Michael Richter, Uwe Treter).- 4. Bevölkerung (Paul Gans, Franz-Josef Kemper).- 5. Dörfer und Städte (Klaus Friedrich, Barbara Hahn, Herbert Popp).- 6. Bildung und Kultur (Alois Mayr, Manfred Nutz).- 7. Arbeit und Lebensstandard (Heinz Faßmann, Britta Klagge, Peter Meusburger).- 8. Unternehmen und Märkte (Hans-Dieter Haas, Martin Heß, Werner Klohn, Hans-Wilhelm Windhorst).- 9. Verkehr und Kommunikation (Jürgen Deiters, Peter Gräf, Günter Löffler).- 10. Freizeit und Tourismus (Christoph Becker, Hubert Job).- 11. Deutschland in der Welt (Alois Mayr, Jörg Stadelbauer).- 12. Leben in Deutschland (Günter Heinritz, Sebastian Lentz, Sabine Tzschaschel).