Blutkrieg / Die Chronik der Unsterblichen - Erzählungen - Hohlbein, Wolfgang
  • Gebundenes Buch

4 Kundenbewertungen

Dieser Band enthält Erzählungen, die um die Chronik der Unsterblichen angesiedelt sind. In kürzeren Episoden wird von Andrej und Abu Dun, ihrer Suche und ihren Abenteuern berichtet. Ein Muss für alle Fans, und ein guter Einstieg für die, die es werden wollen. Gewohnt spannend von der ersten bi zur letzten Seite…mehr

Weitere Artikel - Die Chronik der Unsterblichen von Wolfgang Hohlbein

Produktbeschreibung

Dieser Band enthält Erzählungen, die um die Chronik der Unsterblichen angesiedelt sind. In kürzeren Episoden wird von Andrej und Abu Dun, ihrer Suche und ihren Abenteuern berichtet.

Ein Muss für alle Fans, und ein guter Einstieg für die, die es werden wollen.

Gewohnt spannend von der ersten bis zur letzten Seite!
  • Produktdetails
  • Verlag: Egmont Vgs
  • Seitenzahl: 341
  • 2007
  • Ausstattung/Bilder: 2007. 341 S.
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 134mm x 34mm
  • Gewicht: 427g
  • ISBN-13: 9783802536243
  • ISBN-10: 380253624X
  • Best.Nr.: 20942154

Autorenporträt

Wolfgang Hohlbein, geb. 1953 in Weimar geboren, ist der meistgelesene und erfolgreichste deutschsprachige Fantasy-Autor. Seine Bücher decken die ganze Palette der Unterhaltungsliteratur ab von Kinder- und Jugendbüchern über Romane und Drehbücher zu Filmen, von Fantasy über Sciencefiction bis hin zum Horror. Der Durchbruch gelang ihm 1982 mit dem Jugendbuch 'Märchenmond', für das er mit dem Fantastik-Preis der Stadt Wetzlar ausgezeichnet wurde. 1993 schaffte er mit seinem phantastischen Thriller 'Das Druidentor' im Hardcover für Erwachsene den Sprung auf die Spiegel-Bestsellerliste. Die Auflagen seiner Bücher gehen in die Millionen und immer noch wird seine Fangemeinde Tag für Tag größer. Der passionierte Motorradfahrer und Zinnfigurensammler lebt zusammen mit seiner Frau und Co-Autorin Heike, seinen Kindern und zahlreichen Hunden und Katzen am Niederrhein.
Wolfgang Hohlbein

Rezensionen

Wolfgang Hohlbein - Der Name für das Unbegreifliche - FAZ / Wolfgang Hohlbein, 1953 in Weimar geboren, "zählt zu den bestverkauften deutschen Autoren überhaupt, nicht nur im Bereich Fantasy."(Börsenblatt) "Hohlbeins große Stärke sind die Bilder, die er heraufbeschwört. Fast meint man beim Lesen einen Film zu sehen, so detailverliebt beschreibt der Kinofan seine Szenen. (Die Welt)