EUR 2,00
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln

  • Format: ePub

Jetzt bewerten

Alles ist. Alles ist, weil er es sich vorstellt. Eine Katze namens Van Gogh existiert nur, weil Marius sie imaginiert. Angela Merkel fährt an seiner Seite U-Bahn, Justin Bieber auch. Sein Vater verschwand, weil er es sich vorgestellt hat. Vielleicht passiert alles auf der Welt nur deswegen, weil er es sich das vorstellt.Er ist der größte Vorstellungskünstler aller Zeiten und wohnt in Frankfurt. Vielleicht gibt es Frankfurt jedoch gar nicht, diese Stadt wirkt so unwirklich. Gibt es diesen Marius überhaupt? Und wie gehen die anderen Menschen mit ihm um? "Der Vorstellungskünstler" ist eine Kurzgeschichte von Guido Rohm, mit Illustrationen von Marion Vina.…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 4.78MB
Produktbeschreibung
Alles ist. Alles ist, weil er es sich vorstellt. Eine Katze namens Van Gogh existiert nur, weil Marius sie imaginiert. Angela Merkel fährt an seiner Seite U-Bahn, Justin Bieber auch. Sein Vater verschwand, weil er es sich vorgestellt hat. Vielleicht passiert alles auf der Welt nur deswegen, weil er es sich das vorstellt.Er ist der größte Vorstellungskünstler aller Zeiten und wohnt in Frankfurt. Vielleicht gibt es Frankfurt jedoch gar nicht, diese Stadt wirkt so unwirklich. Gibt es diesen Marius überhaupt? Und wie gehen die anderen Menschen mit ihm um? "Der Vorstellungskünstler" ist eine Kurzgeschichte von Guido Rohm, mit Illustrationen von Marion Vina.
  • Produktdetails
  • Verlag: astikos Verlag
  • 2015
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783946196006
  • ISBN-10: 3946196004
  • Best.Nr.: 43370832