Royal Weddings\Königliche Hochzeiten - Haedecke, Friederike; Melchior, Julia

Royal Weddings\Königliche Hochzeiten

Dtsch.-Engl.

Friederike Haedecke Julia Melchior 

Gebundenes Buch
 
versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands
35 ebmiles sammeln
EUR 35,00
Sofort lieferbar
Alle Preise inkl. MwSt.
Bewerten Empfehlen Merken Auf Lieblingsliste


Andere Kunden interessierten sich auch für

Royal Weddings\Königliche Hochzeiten

Königliche Hochzeiten gehören zweifellos zu den Großereignissen unserer Zeit. Abertausende säumen den Weg vom Palast zur Kathedrale, bis zu einer Milliarde Zuschauer verfolgen die Zeremonie am Fernseher, fasziniert von Pracht, Tradition und der Liebesgeschichte zweier Menschen, die am Ende wie alle anderen "Ja" zueinander sagen. Eine königliche Hochzeit lässt sich an Prunk wohl nicht überbieten. Pomp und Ritual verbinden sich zu einem Spektakel, dem sich kaum ein Beobachter zu entziehen vermag. Die Mischung aus persönlichem Charisma, uralten Institutionen und modernen Sitten bringt auch das härteste Herz zum Schmelzen! Royal Weddings erzählt die Hintergründe der schönsten Hochzeiten von Regenten und Thronfolgern aus aller Welt: ein reich bebilderter Blick hinter die Kulissen am großen Tag von Queen Victoria von England, Grace Kelly und Rainier, Diana und Charles, Letizia und Felipe u.v.a. Die in diesem Band präsentierten königlichen Hochzeiten bringen die Hoffnungen, Träume und Eigenheiten so unterschiedlicher Nationen wie Schweden, Japan und Spanien zum Ausdruck. Umfassende Texte und hervorragende Fotos veranschaulichen faszinierende Details, die das Staatsereignis rund um eine ganz persönliche Verpflichtung so einzigartig und unvergesslich machen.
- Ein faszinierendes Buch für alle, die sich gern vom königlichen Glamour in seinen Bann ziehen lassen
- Der reich bebilderte Band bietet einzigartige Einblicke in spektakuläre königliche Hochzeiten


Produktinformation

  • Verlag: Teneues Verlag
  • 2008
  • 2., überarb. Aufl.
  • Ausstattung/Bilder: 167 S. m. zahlr. meist farb. Fotos.
  • Seitenzahl: 167
  • Deutsch
  • Abmessung: 298mm x 234mm x 23mm
  • Gewicht: 1284g
  • ISBN-13: 9783832794552
  • ISBN-10: 3832794557
  • Best.Nr.: 33084596
"Einen märchenhaften Anblick bieten die außergewöhnlichen Fototräume von Friederike Haedecke und Julia Melchiors Bildband "Royal Weddings - Königliche Hochzeiten", die selbst das härteste Herz dahinschmelzen lassen." -- Buchhändler heute, D, Nr. 11/2008

""Royal Weddings - Königliche Hochzeiten" heißt der wunderbare Bildband (...) wenn Sie sich an die schönsten Trauungen erinnern wollen." -- Echo der Frau, D, Nr. 47/2008, 12.11.08

"Bringt Herzen zum Schmelzen - so heiraten die Royals." -- Bolero, CH, November 2008

"Zwei Journalisten verraten (fast) alles, was wir schon immer über Hochzeiten der Hoheiten wissen wollten, aber nicht zu fragen wagten." -- Westfälische Rundschau, D, 08.11.2008

"(...) Teils unveröffentlichte Bilder rang Julia Melchior den Königshäusern ab - und so manche Anekdote über Pannen." -- Westdeutsche Allgemeine, D, 10.10.2008

"Hochglanz-Verleger teNeues hat sich jetzt den Hochadel vorgenommen. Die Prunkhochzeiten schlechthin - die Royal Weddings." -- TOP Düsseldorf, D, Nr. 3, Herbst 2008

"Ein neues Buch erfreut vor allem Bräute: Royal Weddings zeigt wunderbare Bilder der großen königlichen Hochzeiten. Die Beschreibungen der Feste bescheren den Leserinnen viele schwärmerische "Ach ja"-Momente und überraschen so manches Mal mit interessanten Details. Eine schöne Einstimmung auf die eigene Hochzeit." -- BRAUT & Bräutigam, D, Nr. 6, November/Dezember 2008

"Für alle, die noch immer von ihrem Prinzen träumen." -- Schweizer Illustrierte, CH, 20.10.2008

"Der Fotoband Royal Weddings (...) zeigt königliche Trauungen vom England des 19. Jahrhunderts bis Brunei 2004, als sich der Sohn des Sultans die mit umgerechnet 40 Millionen Euro teuerste Hochzeit aller Zeiten gönnte." -- Vogue, D, Nr. 10, 1.10.2008

"Sie war bürgerlich, alleinerziehend und hatte eine wilde Vergangenheit: Mette-Marit Tjessem Hoiby entsprach nicht gerade der Vorstellung der Norweger von ihrer zukünftigen Königin. Doch Kronprinz Haakon heiratete sie am 25. August 2001 trotzdem. Mette-Marit trug ein eng anliegendes Kleid mit atemberaubender Schleppe - 110 Meter Seide waren dafür verarbeitet worden. Der prächtige Bildband erzählt ihre und 13 weitere königliche Liebesgeschichten, darunter die von Grace Kelly und Lady Di. Fazit: Glamourös und herrlich romantisch." -- Für Sie, D, Nr. 19/2008, 02.10.2008

"Königliche Bräute erinnern sich..." -- Adel Heute, D, Nr. 10, Oktober 2008

"Einmal Prinzessin sein ... wer hat nicht mal davon geträumt? Jetzt kann man KÖNIGLICHE HOCHZEITEN in einem edlen Bildband nacherleben.

(...) Bekennende und heimliche Romantiker können nun in einem opulenten Buch schwelgen, das mit bezaubernden, zum Teil noch nie gesehenen Bildern an die Höhepunkte der Herzen in den letzten Jahrzehnten erinnert. Ein wunderbarer Schmöker für lange Herbstabende mit einer Tasse Tee auf dem Sofa - und das perfekte Geschenk für romantische Hochzeitspaare.

Vom Hollywood-Märchen in Monaco über die Traumhochzeit auf dem persischen Pfauenthron bis zur geheimnisvollen Zeremonie im japanischen Königshaus - der aufwendige Band gestattet tiefe Blicke hinter die Kulissen der schönsten Royal-Trauungen der Welt.

Herrlich nachzublättern auch der Zeitenwandel in Skandinavien, seit Carl Gustaf von Schweden die Welt überraschte - und die deutsche Olympia-Hostess Silvia Sommerlath heiratete. Heute sind Prinzessinnen bürgerlicher Herkunft a der Tagesordnung, und Kronprinzen lassen ihren Tränen freien Lauf." -- FRAU im Spiegel, Nr. 37/03.09.2008

"Einen frischen Einblick in die faszinierende Welt der Königshochzeiten gibt der Bildband ""Royal Weddings"" aus dem Verlagshaus teNeues. Prächtige Fotos begleiten die gekrönten Brautpaare rund um den Globus durch den schönsten Tag ihres Lebens, unveröffentlichte Schnappschüsse geben den Blick frei auf die Persönlichkeiten abseits des Hofprotokolls. Märchenhafter Prunk, charmante Pannen und die großen und kleinen Besonderheiten, die jeder königlichen

Hochzeit ihren einzigartigen Charakter verleihen - das illustrierte Buch verzaubert mit Hintergrundwissen und liebevollen Details zu Regenten und Thronfolgern, die den Bund fürs Leben geschlossen haben." -- Tirolerin, A, September 2008

"Auch wenn's keiner gerne zugibt: Ein kleiner Voyeur steckt in so ziemlich jedem von uns. Und die Hochzeiten der Könige und Thronfolger sind als glanzvollste Events unserer Zeit echte Highlights. "Royal Weddings" zeigt sie mit opulenten Fotos und ungewöhnlichen Hintergrundinformationen. Die in diesem Band präsentierten königlichen Hochzeiten, gestern und vorgestern, bringen die Gebräuche so unterschiedlicher Nationen wie Schweden, Japan und Spanien vortrefflich zum Ausdruck. Auf der einen Seite die persönliche, romantische Liebesgeschichte und auf der anderen Seite die nervenaufreibenden Vorbereitungen der offiziellen Feierlichkeiten, das komplizierte Protokoll und all die kleinen und großen Pannen - auch die gibt es bei Hofe. Doch vor dem Altar ist das Paar dann plötzlich ganz auf sich gestellt und die ganze Welt schaut erwartungsvoll zu. Der große Tag im Leben der Mary von Dänemark, von Elisabeth von England, Mette-Marit von Norwegen, Letizia von Spanien und vieler anderer königlicher Bräute ist in diesem opulenten Bildband in einer einmaligen Sammlung privater und offizieller Fotos festgehalten, die man so noch nicht gesehen hat. Um einen Blick hinter die Kulissen dieser grandiosen Feste werfen zu können, bedurfte es die Unterstützung zahlreicher europäischer Höfe. Das Buch eignet sich vortrefflich zum Schmökern und Träumen, ist aber ganz sicher das ultimative Hochzeitsgeschenk für künftige Brautpaare!" -- Brigitte von Boch , Living, D, Nr. 5, September-Oktober 2008

"Royal Weddings von Friederike Haedecke und Julia Melchior. Intime Bilder von den schönsten Gesellschaftsfesten der Welt: Königshochzeiten von Norwegen bis Japan." -- InStyle, September 2009

"Andere Hochzeiten! Vor allem wenn sie so besonders, pompös und einzigartig sind, wie die in Königshäusern. Dieses Buch lässt mitträumen und hält Erinnerungen an die adeligen, aber auch die eigene Hochzeit lebendig. Auch wenn das persönliche Ja-Wort vielleicht nicht ganz so prunkvoll ist, eines bleibt sich doch bei allen Trauungen gleich: Sie sind ein Ereignis, dem sich kaum ein Beobachter zu entziehen vermag. Wobei die Faszination am königlichen Ja noch einen anderen Aspekt mitbringt: Die Mischung aus persönlichem Charisma, uralten Institutionen und modernen Sitten erreicht garantiert jedes Herz. Die in diesem Band präsentierten Hochzeiten bringen die Hoffnungen, Träume und Eigenheiten so unterschiedlicher Nationen wie Schweden, Japan und Spanien zum Ausdruck. Umfassende Texte und eindrucksvolle Fotos veranschaulichen faszinierende Details, die das Staatsereignis rund um eine ganz persönliche "Verpflichtung" so einzigartig und unvergesslich machen." -- Hochzeit - Das Magazin für Brautpaare, D, Sept./Okt. 2008

"Als moderne Märchen gelten die königlichen Hochzeiten unserer Tage. Jetzt gibt es dazu ein märchenhaftes Buch.

Sie verbreiten Glanz, sind etwas Besonderes, locken ein Millionenpublikum und haben bis in die heutige Zeit etwas rührend Märchenhaftes: Hochzeiten in Königshäusern. Und selbst eine nachfolgend gescheiterte Ehe wie Lady Diana und Prinz Charles kann nicht den Eindruck des Einzigartigen schmälern.

Doch obwohl die Zuschauer so zahlreich sind, die Berichterstatter in den Medien, ob boulevardesk oder seriös, sich schier überschlagen, wenn das Hofprotokoll ruft - es bleibt dennoch Manches verborgen. Und genau das zu entdecken, ist das Vergnügliche in dem deutsch-englischsprachigen Band "Royal Weddings - Königliche Hochzeiten". Der listet sie alle auf, die Märchenhochzeiten aus dem 20. und 21. Jahrhundert. Bis 1840 wurde gar zurückgeblättert, um wissen zu lassen, dass Queen Victoria von England einst als erste Braut ganz in Weiß Prinz Albert von Sachsen-Coburg und Gotha ehelichte. Ein Detail am Rande: Der Schwiegervater der Braut war während der Zeremonie, nun ja, in bürgerlichen Kreisen würde man sagen ziemlich blau.

Bild- und wortreich wird geschildert wie die bisher teuerste Hochzeit ablief (Kronprinz Al-Muhtadee Billah von Brunei und Sarah Salleh), wie exotisch die Bräuche bei der Vermählung eines japanischen Kronprinzen sind Naruhito und Masako) und welche Hofetikette im jeweiligen Land zu befolgen ist (und hin und wieder von den Akteuren einfach vergessen wurde). Dies und manch überraschende Einzelheit lassen denn auch das Podest auf dem der Hochadel gewöhnlich steht, ein Stück niedriger werden. Kostprobe? Königin Silvia von Schweden hatte mit Gummiband ein Taschentuch unterm Ärmel versteckt (für rührende Momente) - im Foto ist es deutlich zu sehen. Ein Neffe Felipes von Spanien trat ganz unschicklich während der Trauerzeremonie einem Blumenmädchen mit Schwung vors Schienbein. Und Grace Kelly hatte ihren Fürst Rainer vor der Hochzeit nicht einmal geküsst.

Kritisch ist anzumerken, dass der Band keinerlei Ordnungskriterien folgt, weder in geografischer, zeitlicher oder irgendeiner anderen Hinsicht. Aber vielleicht sollte er ja so bunt und turbulent wie die Feste selbst werden." -- Mitteldeutsche Zeitung, D, 06.09.2008

"In "Royal Weddings" finden Sie die schönsten königlichen Hochzeitsbilder und -geschichten." -- Kölner Stadt-Anzeiger Online, 01.09.08

"Die portraitierten Hochzeiten bringen die Hoffnungen, Träume und Eigenheiten so unterschiedlicher Nationen wie Schweden, Japan und Spanien zum Ausdruck. Umfassende Texte und hervorragende Fotos veranschaulichen dabei die faszinierenden Details dieser einzigartigen Staatsereignisse." -- Hochzeitsplaner, D, 4/2008

"Mette-Marit bei der Anprobe, Grace Kelly bei ihrer Ankunft in Monaco, das japanische Kaiserpaar in vollem Ornat und natürlich Lady Di ... Seufz! Alles zu bewundern in diesem Märchenbuch für erwachsene Frauen. Und nach jeder Story rufen wir: "Noch maaaal!" -- Myself, D, August 2008
168 Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag ca. 180 Farb- und Schwarzweißfotografien Format: 22,3 x 28,7 cm Text in Deutsch und Englisch

Ein Marktplatz-Angebot für "Royal Weddings\Königliche Hochzeiten" für EUR 22,00

Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
leichte Gebrauchsspuren 22,00 2,00 PayPal, Banküberweisung Buchhandlung Vaternahm 99,6% ansehen