• DVD

5 Kundenbewertungen

Als Sohn des britischen Königs George V. gehört es zu Berties Pflichten, öffentlich zu sprechen. Für den zurückhaltenden Mann eine Qual, denn seit seiner Jugend leidet er an einem schweren Stottern. Kein Arzt und kein Psychologe kann ihm helfen, weshalb sich Berties liebevoll sorgende Frau Elizabeth an den exentrischen Sprachtherapeuten Lionel Logue wendet. Mit seinem forschen Auftreten und den unkonventionellen Behandlungsmethoden stößt Logue seinen adligen Patienten zunächst vor den Kopf. Bald aber zeigen sich erste Erfolge...
Preisgekrönte, bewegende und bisher unerzählte Geschichte
…mehr

Produktbeschreibung
Als Sohn des britischen Königs George V. gehört es zu Berties Pflichten, öffentlich zu sprechen. Für den zurückhaltenden Mann eine Qual, denn seit seiner Jugend leidet er an einem schweren Stottern. Kein Arzt und kein Psychologe kann ihm helfen, weshalb sich Berties liebevoll sorgende Frau Elizabeth an den exentrischen Sprachtherapeuten Lionel Logue wendet. Mit seinem forschen Auftreten und den unkonventionellen Behandlungsmethoden stößt Logue seinen adligen Patienten zunächst vor den Kopf. Bald aber zeigen sich erste Erfolge...

Preisgekrönte, bewegende und bisher unerzählte Geschichte eines Königs, der über sich hinaus wächst - mit einem sensationellen Colin Firth.

Bonusmaterial

Audiokommentar, Trailer, Wendecover
  • Produktdetails
  • EAN: 0886978718099
  • Best.Nr.: 33189609
  • Artikeltyp: Film
  • Anzahl: 1
  • Datenträger: DVD
  • Erscheinungstermin: 2. September 2011
  • Hersteller: Universum Film
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren gemäß §14 JuSchG
  • Sprachen: Deutsch, Englisch
  • Untertitel: Deutsch
  • Regionalcode: 2
  • Bildformat: 1:1, 78/16:9
  • Tonformat: Dolby Digital 5.1
  • Gesamtlaufzeit: 113 Min.
Rezensionen
Der König der stottert: Ganz früher hätte man das locker mit prachtvollen Gewändern und einem Tross von Beratern überspielen können, nicht aber in den 1930er-Jahren, als Radioansprachen ans Volk plötzlich zum guten Herrscherton gehörten - zumal in Kriegszeiten. Bertie (Colin Firth), eher ungewollt als George VI. auf dem britischen Thron gelandet, kämpft seit Jahren mit der Peinlichkeit von öffentlichen Stotteransprachen, als seine Frau Elizabeth (Helena Bonham Carter) ihn zur Zusammenarbeit mit dem Sprachtherapeuten Logue (Geoffrey Rush) drängt. Die beiden ungleichen Männer entwickeln eine von Streit, ungewohnter Nähe und schließlich Freundschaft geprägte Beziehung, die Regisseur Tom Hooper humorvoll und in sehr persönlichen Bildern schildert. Belohnung für die Topbesetzung und eine packende Story: insgesamt vier Oscars. Die Blu-ray und die Special Edition bieten zusätzliche Extras: eine amüsante Fragerunde, in der Helena Bonham Carter und Colin Firth mit britischem Humor glänzen, ein Making-of, Infos über den echten Lionel Logue sowie zwei Reden des echten König George VI. (es)Extras: Audiokommentar, Hörfilm-Fassung, Trailershow auch als Blu-ray und DVD-Special-Edition mit weiteren Extras
Bereitgestellt von kulturnews.de
(c) bunkverlag
"THE KING'S SPEECH ist einer jener Filme, die man gesehen haben muss!" BILD "Intelligent und unterhaltsam. Colin Firth war nie besser." TV DIREKT "The King's Speech ist großes Schauspielerkino." DER TAGESSPIEGEL "Pfiffig, unterhaltsam und bewegend! KINO.DE "SPAnender als die meisten Krimis. Außerdem anrührend, amüsant und großartig gespielt!" BRIGITTE
King George VI. mag historisch nur von marginaler Bedeutung gewesen sein. Tom Hooper ("The Damned United") setzt dem Vater von Queen Elizabeth II. dennoch ein unvergessliches filmisches Denkmal, in dessen Mittelpunkt die unwahrscheinliche Freundschaft des Königs zu einem verhinderten Shakespeare-Schauspieler aus Australien steht. Der Film ist pointiert und gewitzt geschrieben - und einfach unwiderstehlich, nicht zuletzt dank seiner beiden Hauptdarsteller Colin Firth und Geoffrey Rush, die jede Szene zum puren Filmgenuss machen. 4 Oscars!
Quelle/Copyright: Entertainment Media Verlag
Quelle/Copyright: Entertainment Media Verlag