Willkommen bei den Sch'tis, 1 DVD - Dany Boon/Kad Merad
Fotogalerie Fotogalerie Fotogalerie Fotogalerie Fotogalerie
Videoclip

Willkommen bei den Sch'tis, 1 DVD

Dany Boon / Kad Merad 

Regie: Dany Boon Darsteller: Kad Merad; Dany Boon; Zoé Félix; Anne Marivin; Philippe Duquesne; Guy Lecluyse; Patrick Bosso; Zinedine Soualem; Jérôme Commandeur; Line Renaud Produktion: Claude Berri
DVD
 
11 Kundenbewertungen
  ausgezeichnet
versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands
8 ebmiles sammeln
Statt EUR 13,99*
EUR 7,99
Sofort lieferbar
Alle Preise inkl. MwSt.
* Früherer Preis
-43 %
Bewerten Empfehlen Merken Auf Lieblingsliste


Andere Kunden interessierten sich auch für

Willkommen bei den Sch'tis, 1 DVD

Der Postbeamte Philippe Abrams wird in die nördliche Provinz strafversetzt, dort wo es eiskalt ist und die Bewohner sehr rustikal sein sollen. Dabei hatte er seiner Frau versprochen, in südliches Gefilde zu ziehen. Bei der Ankunft im strömenden Regen fährt er fast seinen künftigen Kollegen Antoine um, der ihn mit Zischlauten begrüßt. Dass das der dort übliche Dialekt ist, wird Philippe bald klar. Er freundet sich sogar langsam mit Antoine, Land und Leuten an. Doch da will ihn seine Frau in dem von ihm so trostlos geschilderten Ort besuchen.

Seiner Frau Julie (Zoe Felix) zuliebe wollte sich der Postbeamte Philippe (Kad Merad) an die Côte d'Azur versetzen lassen, wird aber wegen eines dreisten Schwindels ins nordfranzösische Bergues verbannt. Die Gattin denkt nicht daran, ihm zu folgen, also muss er allein losziehen und befürchtet Schlimmes. Das Gegenteil tritt ein: Kollegen wie Antoine (Dany Boon) werden Freunde, der Dialekt "Sch'ti" ist einfach und seine Frau vermisst Philippe auch nicht.

Der erfolgreichste französische Film aller Zeiten ist eine herzerfrischende Komödie, die spielerisch Vorurteile unterläuft und einer verleumdeten Volksgruppe - den Sch'tis - ein Denkmal an der Kinokasse setzt. Klischees und Regionales nimmt Komiker Dany Boon gekonnt auf die Schippe.

Bonusmaterial

Interviews


Produktinformation

  • Hersteller: EuroVideo
  • EAN: 4260170490087
  • Best.Nr.: 25982450
  • Artikeltyp: Film
  • Anzahl: 1
  • Datenträger: DVD
  • Erscheinungstermin: 17. September 2009
  • FSK: ohne Alterseinschränkung gemäß §14 JuSchG
  • Sprachen: Deutsch, Französisch
  • Untertitel: Deutsch
  • Regionalcode: 02
  • Bildformat: 1:2, 35/16:9
  • Tonformat: Dolby Digital 5.1
  • Gesamtlaufzeit: 102 Min.
kulturnews - RezensionBesprechung
Bereitgestellt von kulturnews.de
(c) bunkverlag
Wenn Louis de Funés das noch erleben könnte! Da nimmt Dany Boons Komödie über den Postbeamten Philippe (Kad Merad), der in den hohen Norden Frankreichs strafversetzt wird und sich dort mit einem gruseligen Dialekt herumschlagen muss, dem Funés-Film "Die große Sause" doch glatt den Titel als erfolgreichster französischer Film aller Zeiten ab: 20 Millionen Zuschauer. Und nicht nur im Inland avancierte "Willkommen bei den Sch'tis" zum Kassenschlager, auch bei uns lockte der Film, dessen komödiantischer roter Faden die nuschelige Mundart der Nordfranzosen ist, überraschend viele Menschen ins Kino. Christoph Maria Herbst, der Philippes neues Kollegen und Freund Antoine (Regisseur Boon) synchronisierte, gelingt es allerdings auch wirklich gut, eine deutsche Entsprechung fürs Kauderwelsch zu finden. Obwohl wir in Deutschland wahrscheinlich nur die Hälfte der Witze verstehen, die auf regionale Befindlichkeiten und Eigenarten abzielen, ist "Wilkommen bei den Sch'tis" ein herrlich slapstick- und fäkalhumorarmer Spaß. (jul)Extras Interview, Featurette, Christoph Maria Herbst spricht Sch'ti Auch als Blu-ray-Disc!

Über 20 Mio. Zuschauer sahen die sympathisch-versöhnliche Komödie über Vorurteile und einen seltsamen Dialekt im Heimatland Frankreich, immerhin zwei Mio. auch hierzulande. Denn die Provinz-Posse, die immer haarscharf am Klamauk vorbeischrammt, funktioniert auch in der übersetzten Version, wenn Christoph Maria Herbst ("Stromberg") und Michael Lott in einer eigens für den Film entwickelten Kunstsprache parlieren. Der Humor ist eben universell, der Zuschauer darf Tränen lachen, etwa, wenn die Postler zunehmend betrunken durch die Ortschaft radeln.
Quelle/Copyright: Entertainment Media Verlag
Quelle/Copyright: Entertainment Media Verlag

Videoclip zu "Willkommen bei den Sch'tis, 1 DVD"

Das Videoclip wird geladen.../div>


Kundenbewertungen zu "Willkommen bei den Sch'tis, 1 DVD"

11 Kundenbewertungen (Durchschnitt 4.9 von 5 Sterne bei 11 Bewertungen   ausgezeichnet)
  ausgezeichnet
 
(10)
  sehr gut
 
(1)
  gut
  weniger gut
  schlecht
Schreiben Sie eine Kundenbewertung zu "Willkommen bei den Sch'tis, 1 DVD" und Gewinnen Sie mit etwas Glück einen 15 EUR buecher.de-Gutschein

««« zurück12vor »
Kundenbewertungen sortieren:
hilfreichste - beste - neueste

Bewertung von Terrorschlumpf am 01.03.2012   ausgezeichnet
Eine absolut süße Komödie für Menschen jeden Alters! Die Geschichte ist süß und sehr lustig, auch durch die leichte Überspitzung der Vorurteile. Ich kann zwar nicht beurteilen, ob in Frankreich wirklich solche Vorurteile herrschen, aber ich kann sagen, es ist sehr amüsant dargestellt und das Highlight eines gemütlichen Abends, aber auch eine interessante Abwechslung zwischen Action-oder Horrorfilmen(:

1 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Caroll aus Mölln am 18.12.2011   ausgezeichnet
Eine Freundin hat mir diesen Film empfohlen und einige Passagen erzählt. Wir haben viel gelacht. Deshalb habe ich ihn mir gleich bestellt.
Der Film hat alle Versprechungen gehalten. Habe viel Spaß beim Schauen gehabt.

2 von 3 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von unbekanntem Benutzer am 25.05.2011   ausgezeichnet
beste Komödie aller Zeiten! Totel witzig - die übersetzung, die Eigenarten eines Dorfes!!! Und der einsatz des Postdirektors, als er prüft, warum der angestellte Briefträger öfters betrunken zur Arbeit kommt - einfach köstlich

1 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von schagepa aus Wischuer am 23.12.2010   ausgezeichnet
So einen Film habe ich lange nicht gesehen. Die Sprache der Sch´tis hat man aber erst verstanden, wenn man den Film drei oder mehrere Male gesehen hat. So etwas von heiter, Humor und lustigen Episoden habe ich schon lange vermißt. Nicht nur in Frankreich ein Renner, es lohnt sich wirklich, diesen ausgezeichneten Film in seiner Sammlung zuhaben. Ihn so oft auszuleihen, wie man ihn sehen möchte, würde die Kosten eines Kaufes bei weitem übersteigen. Ich kann nur sagen: Ansehen! Sie werden begeistert sein.

2 von 2 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Blacky (blacky-book@live.de) am 30.10.2010   sehr gut
Kurzbeschreibung:
Seiner Frau Julie (Zoe Felix) zuliebe wollte sich der Postbeamte Philippe (Kad Merad) an die Côte d'Azur versetzen lassen, wird aber wegen eines dreisten Schwindels ins nordfranzösische Bergues verbannt. Die Gattin denkt nicht daran, ihm zu folgen, also muss er allein losziehen und befürchtet Schlimmes. Das Gegenteil tritt ein: Kollegen wie Antoine (Dany Boon) werden Freunde, der Dialekt "Sch'ti" ist einfach und seine Frau vermisst Philippe auch nicht.

Ein sehr lustiger Film, der in dieser Art seinesgleichen sucht.
Die Sprache selbst (Sch'ti) animiert schon zum lachen. Dazu kommt häufig noch die Situationskomik.
Ich habe selten so gelacht.
Doch trotz allem Humor dieses Films, vermittelt er auch, wie häufig man Vorurteike hat, die sich als absolut unwahr erweisen.
Ich habe den Film mit Sicherheit nicht zum letzten mal gesehen.

6 von 7 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Nina am 20.05.2010   ausgezeichnet
Dieser Film macht einfach Spass. Innerfranzösische Ressentiments werden karikiert und ad absurdum geführt, und dies auf eine humorvolle Art, niemals wird die durchschimmernde Kritik am französischen Zentralismus penetrant.
Zur story: Philippe freut sich auf seine Versetzung in den Süden, und auch seine Frau macht schon eifrig Pläne. Doch es kommt ganz anders - eine Strafversetzung verschlägt Phillipe ausgerechnet in den äussersten Norden, wo der Regen nie zu enden scheint ...

4 von 6 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von steff aus Kaiserslautern am 12.12.2009   ausgezeichnet
Die Begeisterung der vorherigen Kommentatoren kann ich in allen Punkten nur bestätigen. Ich könnte mir den Film ständig anschauen....er ist so Herz-erfrischend anders, lustig und - ja - einfach: liebenswert

5 von 5 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von mary aus frankfurt am 01.11.2009   ausgezeichnet
Dieser Film ist genial.
Ich fand ihn so lustig...der Humor und die
lustigen Stellen im Film sind zum wegschießen.
Ich habe ihn mir öffter angeschaut und fand
ihn bei jeden Mal besser.
Es lohnt sich

3 von 3 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Ilopilo aus Ddorf am 09.10.2009   ausgezeichnet
Ein klasse Film, unglaublich komisch - wie es selbst Hollywood kaum schafft. Bin aus dem Lachen nicht herausgekommen. Ein Spaß für jedes Alter! Sehr empfehlenswert.

2 von 3 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Tessier aus Osnabrück am 21.09.2009   ausgezeichnet
Der Film ist herzensgut und verschafft einem nach einem launigen Tag einen schönen Abend.
Sofort möchte man die Menschen kennenlernen und spontan eine Reise machen, diesen Film kann man immer wieder schauen...

10 von 10 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

««« zurück12vor »

Sie kennen "Willkommen bei den Sch'tis, 1 DVD" von Dany Boon / Kad Merad ?
Tipp: Stöbern Sie doch mal ein wenig durch ausgewählte aktuelle Bewertungen in unserem Shop


3 Marktplatz-Angebote für "Willkommen bei den Sch'tis, 1 DVD" ab EUR 6,00

Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
wie neu 6,00 2,10 PayPal, Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung mshakes  % ansehen
wie neu 6,90 2,10 Banküberweisung Mönnig 100,0% ansehen
9,49 0,00 Banküberweisung gregorgille 96,2% ansehen
Andere Kunden kauften auch