Die Märchen von Beedle, dem Barden - Rowling, Joanne K.

Die Märchen von Beedle, dem Barden

Mit Zeichnungen von J.K. Rowling

Joanne K. Rowling 

Übersetzung aus dem Englischen von Klaus Fritz
Gebundenes Buch
 
53 Kundenbewertungen
  sehr gut
versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands
13 ebmiles sammeln
EUR 12,90
Sofort lieferbar
Alle Preise inkl. MwSt.
Bewerten Empfehlen Merken Auf Lieblingsliste


Andere Kunden interessierten sich auch für

Die Märchen von Beedle, dem Barden

"Die Märchen von Beedle, dem Barden" ist ein Band mit fünf Geschichten, den Hermine Granger in "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes" dem siebten und letzten Band der Reihe, aus dem Nachlass von Albus Dumbledore erhält. Die Märchen enthalten entscheidende Hinweise für Harry Potters letzte Mission, die Zerstörung von Lord Voldemorts Horcruxen. Nur eine der Geschichten - "Das Märchen von den drei Brüdern" - wird im Buch nacherzählt. Die anderen vier sind in den "Märchen von Beedle, dem Barden" zum ersten Mal zu lesen.

Alle Honorarerlöse werden an die Kinderhilfsorganisation Children's High Level Group gespendet.


Produktinformation

  • Verlag: Carlsen
  • 2008
  • Ausstattung/Bilder: teilweise Schwarz-Weiß-Abbildungen
  • Seitenzahl: 128
  • Altersempfehlung: ab 10 Jahren
  • Deutsch
  • Abmessung: 12, 5 x 19
  • Gewicht: 245g
  • ISBN-13: 9783551599995
  • ISBN-10: 3551599998
  • Best.Nr.: 20823309
Frankfurter Allgemeine Zeitung - RezensionBesprechung von 06.12.2008

Gute Nacht, Magierkind!
Sie hat es wieder getan: J.K. Rowlings Märchen

Der Ausruf "Was? Das kennst du nicht?" ist ausgesprochen unhöflich und sollte unter Freunden eigentlich keine Rolle spielen. Trotzdem kann Ron sein Erstaunen nicht unterdrücken, als Harry und Hermine ihm im siebten Band der Potter-Saga offenbaren, dass sie keine Ahnung von Beedle dem Barden und seiner Märchensammlung haben. Kein Wunder: Wer - wie Ron - unter Zauberern aufgewachsen ist, der kommt mit dem Buch so zuverlässig in Kontakt wie Muggels mit den Brüdern Grimm, und weil Harry und Hermine ihre Kindheit in einer der Zauberei abholden Welt verbrachten, kennen sie weder "Der Brunnen des wahren Glücks" noch "Des Hexers haariges Herz" geschweige denn "Das Märchen von den drei Brüdern".

Dass sie es dann doch kennenlernen, ist ihr Glück, denn dieses Märchen liefert den Hinweis darauf, wie der böse Lord Voldemort zu besiegen sei. Aus der Buch-im-Buch-Fiktion aber machte Rowling nach Abschluss der Potter-Romane ein eigenes, wenn auch weit schmaleres Werk (F.A.Z. vom 4. Dezember): "Die Märchen von Beedle dem Barden", die nun mit dem üblichen Getöse von …

Weiter lesen

Perlentaucher-Notiz zur TAZ-Rezension

Enttäuscht hat Rezensentin Wiebke Porombka dieses erste Postpotterwerk von Joanne K. Rowling weggelegt, das allerdings als ”Auskopplung aus der Potter-Welt” erschienen sei. Denn Porombka fand diese von Hogwarts-Chef Albus Dumbledore kommentierten, kurzen Geschichtchen aus der Zauberwelt weder besonders geheimnisvoll, noch unheimlich oder gar mit irgendeiner Art von Witz versehen. Und dass soll nun die Essenz des ganzen Potter-Kultes sein, fragt sie augenreibend. Denn was hier erzählt werde, seien höchstens ein paar ”flaue Lehrstücke”, die sie insgesamt eher schmalbrüstig fand.

© Perlentaucher Medien GmbH

Frankfurter Allgemeine Zeitung - RezensionBesprechung von 05.12.2008

Neues aus Hogwarts
Joanne K. Rowling: „Die Märchen von Beedle dem Barden”
Die Lust am Schreiben hat Joanne K. Rowling weiter fest im Griff. Ihre Harry-Potter-Serie hat sie furios zum Abschluss gebracht, aber sie kommt nicht wirklich weg davon. Auch die Märchen von Beedle dem Barden, die sie nun vorlegt, sind damit verknüpft. Sie stammen aus dem Nachlass von Professor Dumbledore. Mit Erlaubnis der Leiterin von Hogwarts, Minerva McGonogall, durfte die Autorin sie veröffentlichen.
Rowlings spielt nun mit ihrem Publikum. Mit den Kindern, denen sie Lust macht, auf Spurensuche in den Harry-Potter-Bänden zu gehen. Mit den Erwachsenen und Kritikern, die sie in den Kommentaren, die Dumbledore zu jedem der fünf Märchen gibt, mit Vernünftigem und Unvernüftigem über Zauberer und Muggles zum Nachdenken und Schmunzeln anregt. Manche verstiegene Äußerung von Dumbledore scheint die Autorin dabei direkt als ironischen Kommentar zu ablehnenden Kritiken ihrer Bücher geschrieben zu haben.
Sind das Märchen für Kinder? Genau wie in Volksmärchen geht es um ursprüngliche menschliche Wünsche, um Liebe, Tod, den Willen Macht zu gewinnen, um die Sehnsucht nach …

Weiter lesen
Joanne K. Rowling, geboren 1965, hatte schon als Kind den Wunsch, Schriftstellerin zu werden. 1983 studierte sie Französisch und Altphilologie. Während einer Zugfahrt erfand sie 1990 die Romanfigur Harry Potter.
1991 ging Rowling nach Portugal. In dieser Zeit arbeitete sie viel am ersten ihrer geplanten sieben Harry-Potter-Bücher. 1992 Heirat, die Ehe währte jedoch nur kurz - 1993 Geburt der Tochter Jessica.
Rowling ging nach Großbritannien zurück. Als allein erziehende Mutter lebte sie zunächst von Sozialhilfe. 1997 wurde "Harry Potter und der Stein der Weisen" veröffentlicht. Nur drei Tage danach ersteigerte der US-Verlag Scholastic überraschend die amerikanischen Rechte.
2000 verkaufte Rowling alle Vermarktungsrechte einschließlich der Filmrechte, behielt jedoch die Verlagsrechte sowie ein Mitspracherecht bei den Filmen.
2001 heiratete Rowling den Arzt Neil Murray mit dem sie 2 Kinder hat.
Inzwischen wurden ihre Harry-Potter-Romane in mehr als 60 Sprachen übersetzt.
2010 hat die Autorin in Odense (Dänemark) den ersten Hans-Christian-Andersen-Literaturpreis in Empfang genommen.

Kundenbewertungen zu "Die Märchen von Beedle, dem Barden"

53 Kundenbewertungen (Durchschnitt 4.3 von 5 Sterne bei 53 Bewertungen   sehr gut)
  ausgezeichnet
 
(29)
  sehr gut
 
(16)
  gut
 
(4)
  weniger gut
 
(3)
  schlecht
 
(1)
Schreiben Sie eine Kundenbewertung zu "Die Märchen von Beedle, dem Barden" und Gewinnen Sie mit etwas Glück einen 15 EUR buecher.de-Gutschein

««« zurück123456vor »
Kundenbewertungen sortieren:
hilfreichste - beste - neueste

Bewertung von Killerhäschen aus Berlin am 19.03.2013   sehr gut
In dem Buch geht es um Märchen aus der Zauberwelt von Harry Potter. Von den drei Brüdern und dem Zauberer mit dem hüpfenden Topf ist alles dabei. Mein Lieblingsmärchen ist „Des Hexers haariges Herz“. Ein Zauberer schneidet sich aus Angst vor Liebe das Herz heraus. Als er es später wieder einsetzten möchte ist es voller Haare. Dann tötet er seine Frau, welche er nicht liebte, bei dem Versuch sich ihr Herz einzusetzen.
Viele kurze Märchen und viel Humor und Brutalität, mal was anderes von Joanne K. Rowling.
Doch trotz ihres meist traurigen Ausganges und ihres Teils brutalen Charakters sind die Märchen absolut lesenswert. Auch wer kein Harry Potter Fan ist und sollte einen Blick riskieren.

0 von 2 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von LilliC. aus Bernau am 11.12.2012   ausgezeichnet
Die Märchen von Beedle dem Barden sind Kindergeschichten für Zauberer-kinder. Diese Ausgabe ist auf die Welt von Harry Potter spezialisiert. Vorne auf dem Umschlag ist ein Bild von "Der Zauberer und der hüpfende Topf". Das Kaninchen gehört in das Märchen "Babbitty Rabbitty und der gackernde Baumstumpf". Ron kennt diese Märchen, aber Harry und Hermine haben bis zum 7. Teil nie von dieser Märchensammlung gehört. Im 7. Teil aber, bekommt Hermine von Dumbledores Nachlass, eine Ausgabe dieser Märchensammlung geschenkt. Außer den genannten Märchen gibt es noch: "Der Brunnen des wahren Glücks", "Des Hexers Haariges Herz" und "Das Märchen von den drei Brüdern" . Besonders "Das Märchen von den drei Brüdern" spielt im 7.Teil (Harry Potter und die Heiligtümer des Todes) eine wichtige Rolle. Deshalb will ich dieses Märchen näher erläutern.

Das Märchen von den drei Brüdern
Bei diesem Märchen geht es um 3 Zauberer-brüder die auf Wanderschaft gingen, an einen gefährlich Fluss kamen und einfach eine Brücke erscheinen lassen. Als sei darüber gingen, sprach der Tod zu ihnen. Er tat so als wollte er die Brüder beglückwünschen und schenkte ihnen 3 Dinge. er älteste Bruder bekam einen unbesiegbaren Zauberstab aus Elderholz, der 2. Bruder bekam einen Stein womit man die Toten auferwecken konnte, und der jüngste Bruder wünschte sich einen Tarnumhang. Nun gingen sie getrennte Wege. Der älteste Bruder fand den Tot durch Prahlereien mit dem Zauberstab. Der 2. Bruder brachte sich selbst um, da er mit dem Stein seine Liebste sah,die vorzeitig gestorben war. Doch der Tod fand nie den 3.Bruder, da er bis ins hohe Alter den Tarnumhang trug. Am Ende geht der 3.Bruder mit dem Tod ebenbürtig aus dem Leben.

Die drei Geschenke des Todes sind die Heiligtümer des Todes. Diese Märchensammlung ist für jeden Harr Potter Fan lesenswert!
Dieses Buch ist wirklich toll und eine gute Ergänzung zu den anderen Harry Potter Büchern. Sogar für Kinder ist dieses Buch schön zum lesen oder zum zuhören. Das Buch ist sowohl zum Spaß als auch zur Belehrung wunderschön. Dieses Buch solltet ihr auf jeden Fall lesen! Ich empfehle es weiter!

2 von 2 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von hendrikh aus Jülich am 27.11.2012   ausgezeichnet
Das Buch handelt über die fantastischen Märchen die von Beedle dem Barden aufgeschrieben wurden. Es sind 5 Märchen. Mir hat am besten das Märchen von Babbitty Rabbitty und der gackernde Baumstumpf gefallen. Es geht in diesem Märchen um einen König der zaubern lernen will. Ein Muggel gibt sich als Zauberlehrer aus und soll dem König zaubern beibringen. Doch er selber kann gar nicht zaubern. Als der König seinen UNtertanen seine Kunst vorführen will muss die Waschfrau des Schlosses mit Namen Babbitty Rabbitty, die in Wirklichkeit eine Hexe ist, für den vermeintlichen Zaubererlehrer zaubern. Doch der König will einen Hund der tot ist auferstehen lassen. Doch das kann man nicht zaubern. Jetzt verrät der Muggel Babbitty Rabbity und sie flieht in den nahen Wald. Dort verzaubert sie sich in einen Baum.
Auch in den anderen Märchen geht es um Zauberer und Zauberei.
Mir hat das BUch sehr gut gefallen, weil es spannend ist und es auch in manchen Harry Potter Bänden vorkommt und ihm sogar einmal das Leben vor Lord Voldemort rettet.
Ich empfele das Buch weiter für KInder ab 8 Jahren, die Harry Potter mögen.

0 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Diamond aus Köln am 25.10.2012   ausgezeichnet
Die Märchen handeln von Zauberern. Ich fand viele Märchen sehr spannend, manche aber auch lustig. Am besten hat mir das Märchen mit den 3 Brüdern gefallen, das übrigens auch in dem 7 Harry Potter Band vorkommt "Die Heiligtümer des Todes".
Das Buch hat mir sehr gut gefallen weil es sehr spannend und lustig war. Ich empfehle es auf jeden Fall weiter.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Tinka95 aus München am 11.09.2012   ausgezeichnet
Das Zusatzbuch von Joanne K. Rowling beinhaltet 5 bezaubernde Märchen, die jedem Zauberkind abends vorgelesen werden. Egal, ob es um Hexen, verzauberte Brunnen oder hüpfende Töpfe geht, stets wartet am Ende „ die Moral von der Geschichte“, die man auch auf die Muggelwelt (nichtmagische Welt) beziehen kann.
Neben diesen, mit wunderschönen Illustrationen versehenen Märchen, warten auf den Leser auch persönliche Anmerkungen von Albus Dumbledore, der die Märchen erklärt und sie mit Geschehnissen aus der Zauberwelt in Verbindung bringt.

Dieser Zusatzband ist etwas für alle Harry Potter Verehrer und ein Muss für die Harry Potter Sammlung. Außerdem unterstützt man durch den Kauf die Organisation „Children´s high level group“

0 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Easyhasi aus Bayern am 12.01.2012   sehr gut
Da in einem Buch sehr viel auf diese lektüre verwiesen wird, ist es schön, die Hintergründe zu erfahren und zu erlesen.

0 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von addi am 14.11.2011   ausgezeichnet
Für jeden Harry Potter Freak ein muss!
Mir haben die Märchen alle super gut gefallen. Sie waren gut geschrieben und die Illustrationen fand ich wirklich süß gemacht.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Rio aus Bad Berka am 10.07.2011   gut
Dieses kleine Büchlein bildet das magische Gegenstück zu Grimms Märchen. Wie gesagt besteht der große Unterschied, dass es eigentlich nicht für uns Muggel verfasst wurde. Nichtsdestotrotz besteht nun die Möglichkeit, dass auch die nicht magischen Kinder Märchen über Magie zu lesen bekommen. Mit Sicherheit werden sie viel Spaß dabei haben über einen hüpfenden Zaubertrankkessel zu lesen, der seinen Besitzer zur Hilfsbereitschaft zwingt. Dann noch eine sagenumwobene Quelle, die vier Menschen ein neues glückliches Leben schenkte. Weiterhin gibt es die traurige Geschichte „Des Zaubermeisters haariges Herz“ und die von Babbitty Rabbity der Waschfrau, es schaffte, dass nie wieder eine Hexe oder ein Zauberer in ihrem Königreich unterdrückt wurde. Zu guter Letzt noch die am meisten bekannte Geschichte von den drei Brüdern, welche auch in Harry Potters Geschichte Anklang findet.
Insgesamt sind dies alles Geschichten die versteckt Kritik an Etwas üben. Deshalb sollten sie auch nicht von allzu jungem Publikum gelesen werden. Mich für meinen Teil haben die Bemerkungen von Albus Dumbledore teil gestört, aber wer sie nicht mag, kann sie ja einfach überlesen. Ein Muss für alle Harry Potter Fans und kleine Verzauberte.

2 von 3 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Blaubär X aus Köln am 12.06.2011   ausgezeichnet
Die Märchen von Beedle dem Barden: Für Zauberer wie für uns Muggel die Gebrüder Grimm-jeder kennt sie und die Babys nehmen sie schon mit der Muttermilch auf. Hermine bekommt sie von Dumbledore geschenkt. Und für Harry bedeuten sie schließlich die Lebensrettung...
Mir hat das Buch mit den einzelnen Märchen sehr gut gefallen. Die Geschichten sind spannend und ein Muss für jeden, der Harry Potter gernhat. Unbedingt lesen, das gehör dazu!

1 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von cookie aus Kempten am 08.06.2011   ausgezeichnet
Das Buch "Die Märchen von Beedle dem Barden" von Joanne K. Rowling hat verschiedene Geschichten, die alle Märchen für ZAUBERER sind. Dieses Buch taucht zu allererst in "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes" auf, dem siebten Teil der Harry Potter- Sage. Eine Geschichte aus diesen Märchen handelt von einem Zauberer, der sich nie verlieben möchte. Deshalb führt er den schwierigen Zauber aus, der einem das Herz aus dem Leibe entfernt und verstaut es im Keller seines Hauses. Doch eines Tages trifft er ein wunderschönes Mädchen, in das er sich trotz seines fehlenden Herzens sofort verliebt. Er lädt sie zu sich nach Hause ein und... Doch ich will nicht zuviel verraten. In einer anderen Geschichte tut ein angeblicher Hofmagier so, als wäre er ein echter Zauberer. Um das zu Beweisen, zwingt er die Hexe Babitty Rabitty, die er zufällig bei einem Zauber beobachtete, dazu, für ihn zaubern. Dann treibt er es aber zu weit: Er möchte, dass sie ihm bei einem großen Hoffest hilft, ein totes Tier wieder zu beleben. Babitty sagt ihm aber, dass es unmöglich ist, einen Toten wieder ins Leben zu rufen, doch er besteht darauf. Ob das gut geht??? In wieder einer anderen Geschichte lebt ein alter Zauberer, der mit seinem magischen Zauberkessel allen kranken Leuten hilft. Als er stirbt, soll sein Sohn weitermachen. Doch der ist ganz anders als sein Vater: Er ist total egoistisch und will niemand anderem helfen. Doch diese Einstellung treibt ihm der magische Kessel aus......
Echt toll, das ist dieses Buch. Ein MUSS für alle Harry Potter- Fans. Besonders toll ist, dass am Ende jedes Kapitels Albus Dumbledore einen Kommentar dazu geschrieben hat und die fremden Worte erklärt. Außerdem musste ich dieses Buch lesen, weil es wie schon gesagt, im letzten Harry Potter- Buch vorkommt. ECHT EMPFEHLENSWERT!!!!!!!!!!!!!!

0 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

««« zurück123456vor »

Sie kennen "Die Märchen von Beedle, dem Barden" von Joanne K. Rowling ?
Tipp: Stöbern Sie doch mal ein wenig durch ausgewählte aktuelle Bewertungen in unserem Shop

67 Marktplatz-Angebote für "Die Märchen von Beedle, dem Barden" ab EUR 1,75

Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
wie neu 1,75 10,80 Selbstabholung und Barzahlung, Banküberweisung, sofortueberweisung.de buchweb 99,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 2,00 1,20 Banküberweisung Roeland 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 2,00 1,30 Selbstabholung und Barzahlung, Banküberweisung Online-Antiquariat Lübeck 100,0% ansehen
wie neu 2,00 1,50 Banküberweisung h.super 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 2,05 1,20 sofortueberweisung.de, PayPal, Banküberweisung Schallservice 99,6% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 2,50 1,35 Banküberweisung, PayPal, Selbstabholung und Barzahlung Paritätischer Wohlfahrtsverband 99,5% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 2,50 1,40 Banküberweisung calima03 100,0% ansehen
wie neu 2,50 1,80 Banküberweisung Peter 57 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 2,55 0,85 Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung Schnäppchen-Buc hversand 99,7% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 3,00 1,00 Banküberweisung czarne 100,0% ansehen
wie neu 3,00 1,20 PayPal, Banküberweisung JOJO218 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 3,00 2,50 Banküberweisung Creative-Shop 99,3% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 3,50 1,20 Banküberweisung barnabeu 100,0% ansehen
wie neu 3,50 1,20 Banküberweisung, PayPal Spitzweg7 100,0% ansehen
wie neu 3,56 1,10 Banküberweisung meteor 98,8% ansehen
wie neu 3,75 3,00 Banküberweisung, PayPal galimova 97,8% ansehen
wie neu 3,80 1,80 Banküberweisung myrtillus 100,0% ansehen
wie neu 3,90 1,20 Banküberweisung acweiss 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 3,90 1,50 Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, Banküberweisung STEFILO - Stefanie + Thomas Jarzinski Gb 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 3,95 1,20 Banküberweisung bauernjule 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 3,97 1,55 Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, Banküberweisung Verkaufsagent via Internet Matthias Köpp 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 3,99 1,20 offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), Banküberweisung Kolman 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 4,00 1,10 Banküberweisung, PayPal Kittelschnitte 100,0% ansehen
wie neu 4,00 1,50 Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, Banküberweisung Süchtelner Bücherkiste 100,0% ansehen
deutliche Gebrauchsspuren 4,21 1,20 Banküberweisung, PayPal, Selbstabholung und Barzahlung buchmarie.de 100,0% ansehen
wie neu 4,50 1,20 Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung viel-lesen 100,0% ansehen
wie neu 4,50 1,30 Banküberweisung grünfrosch 100,0% ansehen
wie neu 4,50 1,50 Banküberweisung Arielle_26 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 4,79 1,20 Banküberweisung, PayPal, Selbstabholung und Barzahlung buchmarie.de 100,0% ansehen
wie neu 4,90 0,00 Banküberweisung andy1338 100,0% ansehen
wie neu 4,90 1,80 Banküberweisung Ehob20 100,0% ansehen


Alle Marktplatz-Angebote ansehen

Andere Kunden kauften auch