Das Stück Himmel über unserem Leben - Blum, Dominik; Kilian, Monika

Das Stück Himmel über unserem Leben

Ein Mut-mach-Buch für den Familienalltag mit Gott

Dominik Blum Monika Kilian 

Gebundenes Buch
 
2 Kundenbewertungen
  ausgezeichnet
Weihnachts-Service: verlängertes Umtauschrecht bis 10.01.2015
Führen wir nicht mehr
Nicht lieferbar
Ein Angebot für € 13,85
Bewerten Empfehlen Merken Auf Lieblingsliste


Andere Kunden interessierten sich auch für

Das Stück Himmel über unserem Leben

"[...]frisch, unkonventionell, quergedacht, einfühlsam, visionär und dennoch mit beiden Beinen im Familienalltag: [...] Ein unbedingt empfehlenswertes Buch also, bei dem es sich lohnt, es immer wieder neu in die Hand zu nehmen." -- Kirche + Leben, Karin Weglage

Ermutigungen, religiös zu erziehenEs tut einfach gut, wenn Religion zum Familienleben dazugehört - gerade dann, wenn zwischen Cola-Mix und Wespenstich, Schimpfen und Geschwisterstreit so manches drunter und drüber geht. In dreißig kleinen Kapiteln erzählen die Autoren erfrischend ehrlich aus ihrem eigenen Alltag und wie da, oft unvermutet, Gott ins Spiel kommt.


Produktinformation

  • Verlag: Kösel
  • 2010
  • Ausstattung/Bilder: 2010. 224 S. m. Illustr.
  • Seitenzahl: 224
  • Deutsch
  • Abmessung: 240mm x 165mm
  • Gewicht: 705g
  • ISBN-13: 9783466368648
  • ISBN-10: 3466368642
  • Best.Nr.: 27949445
Dominik Blum, geb. 1969, Dipl. Theologe, studierte Theologie, Pädagogik und Geschichte an der Universität Bonn (1990 - 1997), war Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Seminar für Religionspädagogik und Homiletik der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Bonn (1997 - 2001). Seit 2001 ist er Bildungsreferent beim "Forum Hochschule und Kirche e.V." in Bonn mit dem Arbeitsschweripunkt Berufseinführung und Fortbildung für Hochschulseelsorgerinnen und Hochschulseelsorger.

Leseprobe zu "Das Stück Himmel über unserem Leben"

Bitte klicken Sie auf die Navigation oder das Artikelbild, um in Das Stück Himmel über unserem Leben zu blättern!



Leseprobe zu "Das Stück Himmel über unserem Leben"

PDF anzeigen


Kundenbewertungen zu "Das Stück Himmel über unserem Leben"

2 Kundenbewertungen (Durchschnitt 5 von 5 Sterne bei 2 Bewertungen   ausgezeichnet)
  ausgezeichnet
 
(2)
  sehr gut
  gut
  weniger gut
  schlecht
Schreiben Sie eine Kundenbewertung zu "Das Stück Himmel über unserem Leben" und Gewinnen Sie mit etwas Glück einen 15 EUR buecher.de-Gutschein

Bewertung von Winfried Stanzick am 06.12.2014   ausgezeichnet
Dominik Blum. Monika Kilian, Das Stück Himmel über unserem Leben, Kösel 2010, 240 Seiten, ISBN 978-3-466-36864-8

„Ein Mut-mach-Buch für den Familienalltag mit Gott“ legen die beiden Autoren hier in diesem Band vor. Während der nun zu Ende gehenden vierjährigen Kindergartenzeit unseres Sohnes David, in der ich in wöchentlichen Lesezeiten den Kindern unter anderem Geschichten aus der Bibel vorlas und versuchte, mit Bilderbüchern und vielen Unterhaltungen mit den Kindern ins Gespräch zu kommen über religiöse Fragen und Fragen des Alltags, habe ich immer wieder auch bei Kindern, die von zu Hause wenig darüber erfahren, eine große Offenheit und lebendiges Interesse erlebt. In vielen Gesprächen mit jungen Eltern während dieser Jahre und durch eigene Erfahrungen in unserer örtlichen Kirchengemeinde habe ich erfahren, dass die Zahl der Familien, die ihren Familienalltag durchaus mit Gott gestalten wollen, die fragen nach religiöser Erziehung für ihre Kinder und entsprechende Vermittlung von Werten und Ritualen, viel größer ist als man landläufig denkt. Sie wollen nur angesprochen werden, brauchen etwas Unterstützung seitens der Gemeinde und des Kindergartens. Ist dies ausreichend und einladend vorhanden, dann folgen viele Menschen der Einladung in den „Himmel über unserem Leben“.

Das vorliegende Buch leistet dazu einen wunderbaren Beitrag. Unterteilt in drei Hauptkapitel:

• Mit klarem Kopf ...
• Mit wachem Herzen
• Mit Hand und Fuß

werden Dutzende wichtige und zentrale Dimensionen des Glaubens beschrieben und verständlich gezeigt, wie sie im Familienalltag umgesetzt, geübt und gelebt werden können.
Zitate aus der Bibel, der Lyrik und der Literatur geben dem Beschriebenen eine wunderbare Vertiefung, etwa wenn im Kapitel über das Teilen ein Gedicht von Rose Ausländer zitiert wird:

„Teilen

Ich schüttle
einen Apfel
vom Traum

Komm
laß uns teilen
die Frucht

den Wurm
in der Frucht

den Traum
laß uns teilen“

Schöner kann Familienleben im Glauben nicht beschrieben werden.

1 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von narnia aus Alt Ruppin am 14.05.2010   ausgezeichnet
Eine Psychologin und ein Theologe haben sich vorgenommen Gott in unseren Familienalltag zu holen. Sie sind der Meinung, dass er nicht nur zum Sonntag gehört, sondern seinen Platz an jedem Wochentag einnehmen sollte.

Die vielen kleineren Kapitel im Buch sind mit Tätigkeitswörtern überschrieben. Beispielsweise:

berührt werden - vertrauen
erzählen - beten
danken - loben
sich freuen - erlöst sein
neu beginnen - umkehren

Beide Autoren wünschen sich, dass die Leser die Energie, die Bewegung spüren die allein in den jeweiligen Überschriften stecken. Im Kapitel "neu beginnen - umkehren" geht es um die Erstklässlerin Rabea. Sie ist der Meinung, dass niemand sie mag, schreibt auf einen Zettel: "Deswegn bin ich jets wek" und ist dann tatsächlich verschwunden.

Die Familie findet den Zettel auf dem Küchentisch. Rabea wird von der großen Schwester im nahegelegenen Wald gefunden. Es gibt einen Neuanfang. Irgendwie kommt dann in dieser Geschichte auch Gott ins Spiel. Auch Hermann Hesse, auch Begriffe wie Schuld und Sünde, auch Jesaja 43,19 ist zu lesen. Bei Ezechiel und Lukas sind die Autoren ebenfalls zu diesem Thema fündig geworden.

Zum Vorlesen für Kinder halte ich diese Geschichte für eine völlige Überforderung. Nicht nur weil sie überfrachtet ist mit zu vielen Texten, sondern weil sie mit sechs Seiten auch zu lang ist. Außerdem scheinen mir Texte von Eva Strittmatter in einem Buch das für Gott im Alltag wirbt, fehl am Platze zu sein. Da erwarte ich doch bei der Planung solcher Bücher mehr Fingerspitzengefühl. Ein Blick auf die Biografie von Eva Strittmatter, einst vom Kulturminister der DDR hochgewürdigt, sollte zu denken geben.

Selbst wenn diese spezielle Geschichte nicht für Kinder, sondern für die Eltern bestimmt ist, halte ich sie für überfrachtet. Oft ist eben weniger, mehr in der Sache und im Ergebnis.

Christian Döring, www.buecherveraendernleben.npage.eu

1 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Sie kennen "Das Stück Himmel über unserem Leben" von Dominik Blum; Monika Kilian ?
Tipp: Stöbern Sie doch mal ein wenig durch ausgewählte aktuelle Bewertungen in unserem Shop


Ein Marktplatz-Angebot für "Das Stück Himmel über unserem Leben" für EUR 13,85

Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
leichte Gebrauchsspuren 13,85 1,65 Banküberweisung KlauZe 100,0% ansehen