Die Hütte - Young, William P.

Die Hütte

Ein Wochenende mit Gott

William P. Young 

Übersetzung: Böhm, Marita
Broschiertes Buch
 
69 Kundenbewertungen
  sehr gut
versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands
10 ebmiles sammeln
EUR 9,99
Sofort lieferbar
Alle Preise inkl. MwSt.
Bewerten Empfehlen Merken Auf Lieblingsliste


Andere Kunden interessierten sich auch für

Die Hütte

Vor Jahren ist Mackenzies jüngste Tochter verschwunden. Ihre letzte Spur hat man in einer Schutzhütte im Wald gefunden nicht weit vom Camping-Ort der Familie. Vier Jahre später, mitten in seiner tiefsten Trauer, erhält Mackenzie eine rätselhafte Einladung in diese Hütte. Ihr Absender ist Gott. Trotz seiner Zweifel lässt Mackenzie sich auf diese Einladung ein. Eine Reise ins Ungewisse beginnt. Was er dort findet, wird Macks Welt für immer verändern.


Produktinformation

  • Verlag: Ullstein Tb
  • 2011
  • Neuausg.
  • Ausstattung/Bilder: Neuausg. 2011. 368 S.
  • Seitenzahl: 368
  • Ullstein Taschenbuch Nr.28403
  • Deutsch
  • Abmessung: 192mm x 121mm x 27mm
  • Gewicht: 276g
  • ISBN-13: 9783548284033
  • ISBN-10: 3548284035
  • Best.Nr.: 33365279
»Das Buch Die Hütte ist das Buch, auf das ich 47 Jahre meines Lebens gewartet habe. Ich bin mir sicher, dass es direkt von der göttlichen Quelle inspiriert ist. Ihr könnt stolz auf Euch sein, dass Ihr dieses Buch verlegt habt. Der Autor ist ein Bote für das lebendige Wort Gottes.Ich wünsche dem Verlag und dem Autor weiterhin viel Erfolg.Viele Grüße Nadja Wienck« Juni 2009 »Fasziniert nicht nur durch seine Dialoge, spannende Handlung und tolle Naturbeschreibungen. Es ist all denjenigen zu empfehlen, die Zweifel haben.« Kirche In, Jadwige Motylewicz, Juni 2009 »Die Hütte ist unverholen christlich, spricht aber durch seine >unreligiöse< Anmutung auch eine große Leserschaft an, die nicht gläubig ist.« pro Christliches medienmagazin, Roger E. Olson, Heft 2/09 »Die Hütte schreit geradezu danach, nach dem Lesen über seinen Inhalt zu diskutieren. Etwas besseres kann keinem Buch geschehen. Fazit: Das Buch sollte jeder gelesen haben!« www.jesus.de, 15.06.09 »Warum nur gelingt den Kirchen das nicht?« Westdeutsche Allgemeine Zeitung, 17.06.09 »Young gelingen erstaunlich gute und berührende Antworten.« Bild am Sonntag, 05.07.09 »Die Stärke des Buches liegt in den sehr wahrhaftigen, von tiefer Religiosität des Autors zeugenden Gesprächen.« dpa, 06.07.09, Elisabeth Werthern »Die Hütte wird niemanden kaltlassen.« Deutschlandradio Kultur, 17.06.09, Andreas Malessa »Es ist wohl das ungewöhnlichste Buch, das derzeit in den Handel kommt.« Wiesbadener Tagblatt, 11.06.09, Birgitta Lamparth »Ein Thriller, nach allen Regeln der Kunst geschrieben, in dem Gott die Hauptrolle spielt.« Nürnberger Zeitung, 25.06.09 »Dieser göttliche Kursus (eröffnet) überraschende Perspektiven.« Kirchenbote, 05.07.09
William P. Young arbeitete viele Jahre u. a. als Büroangestellter und Nachtportier in Hotels. Der gebürtige Kanadier wuchs als Sohn von Missionaren in Papua-Neuguinea auf und war selbst viele Jahre lang aktiver Mitarbeiter einer christlichen Gemeinde. Mit seiner Frau Kim und seinen sechs Kindern lebt er in Oregon, USA.

Blick ins Buch "Die Hütte"



Kundenbewertungen zu "Die Hütte" von "William P. Young"

69 Kundenbewertungen (Durchschnitt 4.3 von 5 Sterne bei 69 Bewertungen   sehr gut)
  ausgezeichnet
 
(37)
  sehr gut
 
(21)
  gut
 
(9)
  weniger gut
 
(1)
  schlecht
 
(1)
Schreiben Sie eine Kundenbewertung zu "Die Hütte" und Gewinnen Sie mit etwas Glück einen 15 EUR buecher.de-Gutschein

««« zurück1234567vor »
Kundenbewertungen sortieren:
hilfreichste - beste - neueste

Bewertung von Sabine aus Aachen am 24.10.2013   sehr gut
Mackenzies Tochter Missy wird nach einem Familienausflug vermisst. Die weiteren Ermittlungen führen in eine einsame Hütte, in der man Spuren findet, die auf den Mord der kleinen Missy hindeuten. Doch ein Mörder wurde nie gefasst. Noch Jahre später befindet sich Mack in einer tiefen Depression, nicht nur kann er den Tod seiner Tochter nicht verschmerzen, nein, er hadert auch mit seinem Glauben an Gott. Eines Tages findet er im Briefkasten eine Einladung in genau jene Hütte, unterschrieben ist der kurze Brief mit „Gott“. Erst zweifelt Mack und hält das Ganze für einen üblen Scherz, doch dann lässt er sich doch auf das Treffen ein. Tatsächlich findet er Gott und neben ihm auch Jesus und den heiligen Geist. Gemeinsam verbringen die drei ein Wochenende. Mack kann endlich seine Fragen stellen und mit Hilfe der Antworten sich und seinen Glauben neu entdecken.
Mich hat das Hörbuch sehr beeindruckt. Nicht nur die Thematik hat mich angesprochen und neugierig gemacht, auch die Umsetzung hat mir sehr gut gefallen. Johannes Steck als Sprecher ist bestens für diese Rolle geeignet mit seiner sehr reifen und eingängigen Stimme, die allen Charakteren eine eigene Färbung gibt.
Beginnt die Geschichte zunächst wie ein Krimi, in dem man den Ermittlungen bei einem Mordfall folgt, befindet man sich jedoch bald mit Mack in der Hütte, in der er Gott, Jesus und den heiligen Geist trifft. Nicht nur, dass die drei ganz anders auftreten, als das der „normale“ Christ erwartet, befindet man sich bald in tiefsinnigen Gesprächen über die Liebe, den Tod und das Leben, über Glaube und Vergebung.
Mack ist mir mit seiner Trauer, seinen Zweifeln und seinen Fragen sehr sympathisch, ich kann mich gut in ihn hineinversetzen und sein Fühlen verstehen. Mir haben die Gespräche mit Gott das Gefühl vermittelt, nicht alleine zu sein, und oft habe ich innegehalten und über das Gehörte nachgedacht. Nicht immer ist alles leicht zu verstehen, und der Schmerz wird durch das Gehörte und Geschrieben nicht einfach ausgelöscht, doch wie Mack habe auch ich Hoffnung und Zuversicht verspürt.
Der Schreibstil ist angenehm, man kann gut zuhören und der Geschichte folgen. Oft musste ich auch schmunzeln, denn immer wieder tauchen auch humorvolle Passagen auf, wie zum Beispiel die Beschreibung von Gott, Jesus und dem heiligen Geist. Durch diesen eingestreuten Witz und Esprit verliert das Buch den Charakter eines Sachbuches, das mit erhobenem Finger die Dinge erklären will, es ist vielmehr ein unterhaltsamer und dennoch tiefgängiger Roman.
Gerade Zweiflern und Skeptikern kann dieses Buch Anregungen geben, die Dinge von einer anderen Sicht zu betrachten und damit vielleicht auch Hoffnung zu sehen und den Trost zu spüren, den dieses Buch geben kann. Ich denke, ich werde demnächst auch noch das Buch lesen, so gut hat mir das Hörbuch gefallen.

Diese Bewertung bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Audio CD

3 von 4 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Juttina aus Bad Reichenhall am 10.07.2013   gut
Ein sehr schönes Buch das war auch zu Tränen rührt,
wenn man aber selbst eine ähnliche Erfahrung gemacht
hat - sehr motivierend ist!
Ein hilfreiches Geschenk für Menschen die schon lange trauern
oder einen bedürftigen Menschen pflegen.

4 von 6 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Waschi aus Kronach am 08.03.2013   ausgezeichnet
Die Hütte wurde von William Paul Young geschrieben und hat 351 Seiten .Dies ist ein außergewöhnliches Buch ,dass sehr zum Nachdenken anregt.
Mackenzie Allen Phillips hatte eine sehr schwere Kindheit ,er bekam sein Leben erst wieder richtig in Griff,als er seine gläubige Frau Nan heiratete und eine Familie gründete.Eines Tages machte Mack mit seinen Kindern einen Campingausflug.Als Kate und Joseph einen Kanuunfall ,müsste Mackkenzie die beiden retten,doch dabei achtete niemand auf Missy,die am Ufer zurück geblieben war und plötzlich war Missy verschwunden.Wie man später heraus fand,war sie entführt und ermordet worden.Von da an kam die große Traurigkeit in das Leben von Mack und er verlor den Glauben an Gott.Bis er vier Jahre später einen seltsamen Brief von Gott persönlich bekam und ihn um ein Treffen in der Hütte, die in der Nähe des Gebietes lag,wo seine Tochter damals verschwunden war.Obwohl er große Zweifel an der Echtheit des Briefes hatte ,machte er sich auf den Weg .So kam es ,dass er ein Wochenende mit Gott verbrachte und er alles mit anderen Augen sah.Gott war aber anders wie wir uns ihn vorstellen,denn er war hier eine afroamerikanische Frau,ein Schreiner und gleichzeitig ein geheimnissvollFrau aus Asien...
Dieses Buch ist einfach wundervoll,außergewöhnlich ,sehr spannend und regt auf jeden Fall zum Nachdenken an . Fragen ,wie Gott Unheil zu lassen kann ,werden plötzlich mit anderen Augen gesehen.Ein unbedingtes" Muss-Buch".Es hat die Note 1 verdient.

7 von 9 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von cdm aus Kettig am 16.02.2013   ausgezeichnet
Wie immer pünklich und korrekt geliefert

3 von 9 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Cc aus Drochtersen am 13.09.2012   ausgezeichnet
Mack, so wird die Hauptfigur genannt, hat seinen glauben an Gott zwar noch nicht ganz verloren, aber er versteht ihn nicht mehr. Wärend dieser finsteren Zeit bekommt er eine geheimnisvolle Botschaft. Ist sie vom Entführer seiner Tochter oder erlaubt sich nur Irgendjemand einen bösen und makabren Scherz mit ihm? Sicher ist nur, dass Mack seine Frau nicht dabei haben möchte und so schickt er sie unter einem Vorwand zu ihrer Schwester. Nachdem er sich von seinem besten Freund ein Auto und dessen Revolver geliehen hatte, macht er sich auf den Weg zur "Hütte", genau jener Ort an dem das letzte Lebenszeichen seiner jüngsten Tochter gefunden wurde.
Dort angekommen traut er seinen Augen nicht: die Hütte sieht aus wie neu und trotz des tiefsten Winters sprießen Frühlingsblumen und es weht ein angenehmer Frühlingswind...
"Die Hütte" ist nicht nur eine Geschichte, sie bringt einen auch näher an Gott... Auch wenn ich das Buch durch habe, ich werde es mit Sicherheit ein zweites, drittes und auch viertesmal wieder lesen!

6 von 9 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Sonnenblume1 aus Linz am 22.07.2012   ausgezeichnet
Ein exellentes Buch! Habe schon lange kein Buch mehr gelesen, dass mich so "gefesselt" hat wie "Die Hütte". Und ich werde dieses Buch wieder lesen. Zur Abwechlung höre ich mir nun die Hör-CD´s an (z. B. während Autofahrten).
Habe "Die Hütte" gleich mehrfach bestellt - zum Verschenken. Dieses Buch muß gelesen werden. Gott zu erklären ist kaum möglich; unserm menschlichen Verstand sind nun mal Grenzen gesetzt. Aber "Die Hütte" erklärt Gott (versucht es zumindest) mit einfachen verständlichen Worten. Und ich finde - der Autor hat es gut gemacht. Ein geniales Buch! Wow.

7 von 9 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von myjam aus vom Bodensee am 17.06.2012   ausgezeichnet
...ein wunderbares Buch...es kann helfen zu sich selbst zu finden ...es läßt viel Raum für eigene Erkenntnisse und es tröstet ungemein...sehr lesenswert und...... ausgezeichnet zum Weiterschenken....

Diese Bewertung bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Gebundenes Buch

5 von 7 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Ludmila aus Rülzheim am 19.04.2012   ausgezeichnet
Ein atemberaubendes Buch.............wunderschön geschriben.........es läst einen über das leben nachdenken.............

3 von 8 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Haserl aus Bayern am 09.02.2012   ausgezeichnet
Ich möchte zu Anfang erst einmal sagen, das ich zwar gläubig bin, aber nicht zu den Menschen gehöre die jeden Sonntag in die Kirche rennen. Ich habe das Medium Kirche sowie die Bibel ,immer mit sehr kritischen Augen betrachtet und werde das auch nach diesem Buch weiter tun

Die Hütte will den Leser nicht bekehren in die Kirche zu gehen, sondern eher Erklärungen finden für die ganzen Schlimmen Dinge die auf dieser Welt passieren

Mich persönlich hat dieses Buch sehr berührt, man bekommt doch irgendwie das Gefühl das man nicht alleine ist. Es gibt einen die Kraft und die Hoffnung nicht aufzugeben und das alles einen Sinn ergibt.

Jeder von uns hat in sich eine ähnliche Hütte.... eine Hütte die einen Verzweifeln lässt oder in dem der Trauer ,um einen geliebten Menschen den man verloren hat, an die Wände trommelt.

Es ist ein sehr bemerkenswertes Buch. Ich kann es nur empfehlen.

19 von 24 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Sandy aus Offenburg am 19.01.2012   sehr gut
Ich habe dieses Buch geschenkt bekommen und nach Jahren wieder geschaft ein Buch zu Ende zu lesen!

"Sich selbst und anderen vergeben zu können"....einen ersten Schritt zu machen. Es gibt so viel was ich aus diesem Buch mitnehmen kann und möchte es ein zweites mal lesen.
Ich glaube, dass jeder der "Die Hütte" liest, provitieren kann, im positivem Sinne.

Ein Buch das in die Seele geht und das Herz warm werden lässt.

Diese Bewertung bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Gebundenes Buch

7 von 13 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

««« zurück1234567vor »

Sie kennen "Die Hütte" von William P. Young ?
Tipp: Stöbern Sie doch mal ein wenig durch ausgewählte aktuelle Bewertungen in unserem Shop


28 Marktplatz-Angebote für "Die Hütte" ab EUR 2,50

Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
leichte Gebrauchsspuren 2,50 1,30 Banküberweisung, PayPal leserattekh 98,9% ansehen
wie neu 2,50 1,90 PayPal, Banküberweisung rokmi 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 2,55 2,00 Selbstabholung und Barzahlung, Banküberweisung leimerei 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 3,00 1,20 Banküberweisung, offene Rechnung, Selbstabholung und Barzahlung, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten) plberlin  % ansehen
leichte Gebrauchsspuren 3,00 1,20 Banküberweisung RedWizard 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 3,30 2,20 offene Rechnung Menousch 100,0% ansehen
wie neu 3,50 1,40 PayPal, Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung ps-simi 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 3,50 1,50 Selbstabholung und Barzahlung, Banküberweisung diara 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 4,00 1,20 Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, Banküberweisung schiffskutter 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 4,00 2,00 Banküberweisung bestebuechersch nell 100,0% ansehen
wie neu 4,00 4,00 Selbstabholung und Barzahlung, Banküberweisung Finessa04 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 4,30 1,20 Banküberweisung Yahozna 99,2% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 4,80 1,80 Banküberweisung Der Hellerauer 100,0% ansehen
wie neu 4,90 1,20 Banküberweisung Chriser 100,0% ansehen
wie neu 5,00 1,20 Banküberweisung rubin2008 92,3% ansehen
wie neu 5,00 1,50 Banküberweisung, PayPal StephiW 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 5,00 1,50 PayPal, Banküberweisung bookbaby 100,0% ansehen
gebraucht; gut 5,00 2,70 offene Rechnung, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten) Antiquariat Schwörer 99,8% ansehen
Taschenbuch / geringe Gebrauchsspuren 5,40 1,50 Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten) Versandantiquariat Behnke 99,6% ansehen
gebraucht; wie neu 6,00 2,00 Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten) antiquariat-pla te 100,0% ansehen
6,00 2,70 PayPal, offene Rechnung, Banküberweisung Antiquariat Wanda Schwörer 100,0% ansehen
gebraucht; gut 6,00 2,70 offene Rechnung, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten) Antiquariat Schwörer 99,8% ansehen
gebraucht; gut 7,39 0,00 sofortueberweisung.de, Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, Banküberweisung Jonas Buchladen 98,7% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 7,76 1,20 Banküberweisung, PayPal, Selbstabholung und Barzahlung buchmarie.de 99,9% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 7,78 1,20 Banküberweisung, PayPal, Selbstabholung und Barzahlung buchmarie.de 99,9% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 7,99 1,00 Banküberweisung Angie13 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 8,39 1,50 offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), Kreditkarte AHA-BUCH GmbH 99,4% ansehen
wie neu 9,49 0,00 Banküberweisung gregorgille 96,1% ansehen
Mehr von
Andere Kunden kauften auch