Sieben Minuten nach Mitternacht - Filmausgabe - Ness, Patrick; Dowd, Siobhan
Zur Bildergalerie

EUR 9,99
Portofrei*
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Exklusive Filmausgabe des Romans mit Set-Fotogalerie-Bonusmaterial und original Filmplakatmotiv als Cover.
Das Monster erscheint sieben Minuten nach Mitternacht. Aber das jagt Conor keine Angst ein. Was er eigentlich fürchtet, ist jener monströse Albtraum, der ihn jede Nacht quält, seit seine Mutter so schwer krank ist. Das wilde und weise Monster aber wird Connor in seinen Albtraum begleiten und ihm das Gefährlichste überhaupt abverlangen: die ganze Wahrheit hinter seinem Schmerz!
Verfilmung durch Lionsgate mit internationaler Starbesetzung: Liam Neeson ("Schindlers Liste""Gorillas im
…mehr

Produktbeschreibung
Exklusive Filmausgabe des Romans mit Set-Fotogalerie-Bonusmaterial und original Filmplakatmotiv als Cover.

Das Monster erscheint sieben Minuten nach Mitternacht. Aber das jagt Conor keine Angst ein. Was er eigentlich fürchtet, ist jener monströse Albtraum, der ihn jede Nacht quält, seit seine Mutter so schwer krank ist. Das wilde und weise Monster aber wird Connor in seinen Albtraum begleiten und ihm das Gefährlichste überhaupt abverlangen: die ganze Wahrheit hinter seinem Schmerz!

Verfilmung durch Lionsgate mit internationaler Starbesetzung: Liam Neeson ("Schindlers Liste""Gorillas im Nebel"carnominierung 2015 als beste Hauptdarstellerin, "Die Entdeckung der Unendlichkeit"Pan" Chaplin. Produziert von den oskargekrönten Machern von "Pans Labyrinth"
  • Produktdetails
  • cbj Taschenbücher Bd.40347
  • Verlag: Cbj
  • Seitenzahl: 213
  • Altersempfehlung: ab 12 Jahren
  • 2017
  • Ausstattung/Bilder: 2017. 224 S. m. Illustr. u. Filmbildern. 208 mm
  • Deutsch
  • Abmessung: 208mm x 164mm x 20mm
  • Gewicht: 327g
  • ISBN-13: 9783570403471
  • ISBN-10: 3570403475
  • Best.Nr.: 44946123
Autorenporträt
Siobhan Dowd, in London geboren, stammte aus County Waterford, Irland, und verbrachte dort einen großen Teil ihrer Kindheit. Nach der Schulzeit in London studierte sie in Oxford und begann dort als Redakteurin für PEN International und als freischaffende Autorin zu arbeiten. Bereits ihr Debutroman kam auf die Auswahlliste des Deutschen Jugendliteraturpreises, für ihr drittes Jugendbuch wurde sie mit der Carnegie Medal ausgezeichnet. Nach schwerer Krankheit erlag Siobhan Dowd 2007 ihrem Krebsleiden.