• Gebundenes Buch

10 Kundenbewertungen

Eine Folterkammer tief unter der Erde ... Als Krankenhausärztin in Atlanta, Georgia, versucht Dr. Sara Linton, ihr Leben neu zu ordnen. Doch als es zu einer Reihe grausamer Folterungen und Morde kommt, kann die ehemalige Rechtsmedizinerin aus Grant County nicht tatenlos zusehen. Sie schaltet sic in die Ermittlungen von Will Trent und Faith Mitchell vom Georgia Bureau of Investigation ein, auch wenn die Ereignisse schmerzhafte Erinnerungen in ihr wecken, die sie eigentlich hinter sich lassen wollte ... Sara Linton meets Will Trent…mehr

Produktbeschreibung

Eine Folterkammer tief unter der Erde ...

Als Krankenhausärztin in Atlanta, Georgia, versucht Dr. Sara Linton, ihr Leben neu zu ordnen. Doch als es zu einer Reihe grausamer Folterungen und Morde kommt, kann die ehemalige Rechtsmedizinerin aus Grant County nicht tatenlos zusehen. Sie schaltet sich in die Ermittlungen von Will Trent und Faith Mitchell vom Georgia Bureau of Investigation ein, auch wenn die Ereignisse schmerzhafte Erinnerungen in ihr wecken, die sie eigentlich hinter sich lassen wollte ...

Sara Linton meets Will Trent.
  • Produktdetails
  • Verlag: Blanvalet
  • Seitenzahl: 573
  • 2011
  • Ausstattung/Bilder: 2011. 573 S.
  • Deutsch
  • Abmessung: 215mm x 135mm
  • Gewicht: 773g
  • ISBN-13: 9783764503437
  • ISBN-10: 3764503432
  • Best.Nr.: 33866040

Autorenporträt

Karin Slaughter, Jg. 1971, stammt aus Atlanta, Georgia, wo sie bis heute lebt. Mit ihren 'Grant County'-Thrillern um die Gerichtsmedizinerin Sara Linton und den Polizeichef Jeffrey Tolliver hat sie sich in den Olymp der Thrillerautoren geschrieben. 2003 erschien ihr Debütroman 'Belladonna', der Karin Slaughter unmittelbar an die Spitze der internationalen Bestsellerlisten katapultierte. Ihre Bücher sind in 24 Sprachen übersetzt und haben bereits eine Gesamtauflage von mehr als 20 Millionen Exemplaren überschritten.
Karin Slaughter

Rezensionen

„Hart und gut!“„Packend!“„Schockierend, spannend.“„Slaughters feines Gespür für Schock und menschliche Schwächen sorgt für raffinierte Spannung.“„Spannend.“„Tote Augen ist Seite um Seite ein gruseliges Feuerwerk. Ihr bisher bestes Buch.“
"Wie bei den unmittelbaren Vorgängern hat die bekannte und beliebte Schauspielerin Nina Petri die Lesung übernommen. Und es gelingt ihr auch diesmal wieder, die fesselnde, an Überraschungen reiche Handlung in der gewohnten Qualität rüberzubringen, alle Zwischentöne herauszuarbeiten und allen Protagonisten Leben einzuhauchen."