Roter Engel - Gerritsen, Tess
Videoclip

Roter Engel

Roman

Tess Gerritsen 

Aus d. Amerikan. v. Klaus Kamberger
Broschiertes Buch
 
9 Kundenbewertungen
  sehr gut
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt
Nicht lieferbar
39 Angebote ab € 1,00
Bewerten Empfehlen Merken Auf Lieblingsliste


Andere Kunden interessierten sich auch für

Roter Engel

Die überarbeitete Ärztin Toby Harper gerät in tödliche Bedrohung, als sie rätselhafte Todesfälle in einem Altersheim untersucht. Denn die Toten starben an den Auswirkungen der Creuztfeldt-Jakob-Krankheit, die nur durch direkten Gewebeaustausch übertragen werden kann. Doch wie kann das geschehen sein? Toby entdeckt eine gefährliche Spur...


Produktinformation

  • Verlag: Springer (Axel), Berlin
  • 2010
  • Ausstattung/Bilder: 2011. 356 S.
  • Seitenzahl: 356
  • Bild am Sonntag Mega-Thriller
  • Deutsch
  • Abmessung: 21, 5 cm
  • Gewicht: 450g
  • ISBN-13: 9783942656092
  • ISBN-10: 3942656094
  • Best.Nr.: 32301299
Die chinesischstämmige Tess Gerritsen arbeitete erfolgreich als Ärztin, bevor sie sich ihrer Jugendleidenschaft besann und anfing, Romane zu schreiben. Kaum jemand vereint seit vielen Jahren so gekonnt wie sie erzählerische Raffinesse mit medizinischer Detailgenauigkeit und psychologischer Glaubwürdigkeit der Figuren. Tess Gerritsen lebt mit ihrer Familie in Maine.

Videoclip zu "Roter Engel"

Trailer lädt den Film

Kundenbewertungen zu "Roter Engel" von "Tess Gerritsen"

9 Kundenbewertungen (Durchschnitt 4.3 von 5 Sterne bei 9 Bewertungen   sehr gut)
  ausgezeichnet
 
(4)
  sehr gut
 
(4)
  gut
 
(1)
  weniger gut
  schlecht
Schreiben Sie eine Kundenbewertung zu "Roter Engel" und Gewinnen Sie mit etwas Glück einen 15 EUR buecher.de-Gutschein

Bewertung von Reneesemee aus Celle am 11.09.2013   gut
Ewige Jugend

Auf der Suche nach der ewigen Jugend.
Sind ältere Bewohner eines renommierten Seniorenresidenz wo auch der eine oder andere Bewohner verschwindet.

Inhalt:
Während die junge Ärztin Toby Harper Nachtschicht hat, taucht in der Notaufnahme ein alter Mann auf. Er redet wirr, reagiert kaum auf ihre Behandlung - und ist so schnell verschwunden, wie er aufgetaucht ist. Als im Krankenhaus ein Patient mit den gleichen Symptomen stirbt, vermutet der Pathologe Daniel Dvorak eine hochansteckende Krankheit. Die Spur der beiden Patienten führt zur Seniorenresidenz Brant Hill. Und dort stoßen Toby und Daniel auf Unvorstellbares.



Toby Harper ist deine junge Ärztin die der Sache nach geht und auf unvorstellbares Stößt. Eines nachts während einer Nachtschicht wird ein alter Mann nackt in die Notaufnahme gebracht. Er ist wirr und reagiert auf keine Behandlung.
Und plötzlich ist er weg.

Bis plötzlich noch ein Patient im Krankenhaus auftaucht mit den gleichen Symptomen. Er stirbt.

Toby lässt das keine ruhe und entdeckt eine Spur die ihr eigenes Leben in Gefahr bringt.


Irgendwie ist es gruselig wenn ich dran denke ewig Jung zu sein. Spannend ja irgendwie auch wenn es mich ehr gruselt ewig jung zu sein oder auch nur um sich so zu fühlen.

Diese Bewertung bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Broschiertes Buch

War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Blacky (blacky-book@live.de) am 15.09.2012   sehr gut
Beschreibung:
Während die junge Ärztin Toby Harper Nachtschicht hat, taucht in der Notaufnahme ein alter Mann auf. Er redet wirr, reagiert kaum auf ihre Behandlung - und ist so schnell verschwunden, wie er aufgetaucht ist. Als im Krankenhaus ein Patient mit den gleichen Symptomen stirbt, vermutet der Pathologe Daniel Dvorak eine hochansteckende Krankheit. Die Spur der beiden Patienten führt zur Seniorenresidenz Brant Hill. Und dort stoßen Toby und Daniel auf Unvorstellbares ...

Ein brillanter Roman.
Man wird nach und nach an die Dinge herangeführt, die zu den seltsamen (Re)Aktionen der Senioren geführt haben und die sind nicht "von Pappe"
Es wird fast schon gruselig.
Spannung pur von vorn bis hinten

Diese Bewertung bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Broschiertes Buch

1 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Da Vinci aus Westerburg am 29.12.2011   ausgezeichnet
Spannung von Anfang an, man möchte das Buch am liebsten ohne Pause durchlesen. Man fragt sich ob so etwas auch mal realistisch werden kann.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Blacky (blacky-book@live.de) am 04.09.2011   sehr gut
Beschreibung:
Während die junge Ärztin Toby Harper Nachtschicht hat, taucht in der Notaufnahme ein alter Mann auf. Er redet wirr, reagiert kaum auf ihre Behandlung - und ist so schnell verschwunden, wie er aufgetaucht ist. Als im Krankenhaus ein Patient mit den gleichen Symptomen stirbt, vermutet der Pathologe Daniel Dvorak eine hochansteckende Krankheit. Die Spur der beiden Patienten führt zur Seniorenresidenz Brant Hill. Und dort stoßen Toby und Daniel auf Unvorstellbares ...

Ein brillantes Buch.
Der Leser wird nach und nach an die Dinge herangeführt, die den alten Leuten passiert sind und das fand ich schon ganz schön gruselig. Man (oder zumindest ich) stellt sich schon die Frage, was von dem Szenario heute schon der Realität entspricht.
Spannung pur von Anfang bis Ende

Diese Bewertung bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Broschiertes Buch

9 von 10 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Blacky (blacky-book@live.de) am 10.06.2011   ausgezeichnet
Beschreibung:
Während die junge Ärztin Toby Harper Nachtschicht hat, taucht in der Notaufnahme ein alter Mann auf. Er redet wirr, reagiert kaum auf ihre Behandlung - und ist so schnell verschwunden, wie er aufgetaucht ist. Als im Krankenhaus ein Patient mit den gleichen Symptomen stirbt, vermutet der Pathologe Daniel Dvorak eine hochansteckende Krankheit. Die Spur der beiden Patienten führt zur Seniorenresidenz Brant Hill. Und dort stoßen Toby und Daniel auf Unvorstellbares ...

Ein brillantes Buch.
Der Leser wird nach und nach an die Dinge herangeführt, die den alten Leuten passiert sind und das fand ich schon ganz schön gruselig. Man (oder zumindest ich) stellt sich schon die Frage, was von dem Szenario heute schon der Realität entspricht.
Spannung pur von Anfang bis Ende

13 von 14 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Puschel aus Nähe Hannover am 29.07.2010   sehr gut
Ein sehr gutes und spannendes Buch von Tess Gerritsen! Fesselnd von der ersten bis zur letzten Seite!
Wie immer tolle Charaktere und eine super Geschichte, aber leider löst sich die verzwickte Geschichte - meiner Meinung nach - zu schnell auf.
Trotzdem ein tolles Buch, das ich nur empfehlen kann, also viel Spaß beim Lesen :o)

Diese Bewertung bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Broschiertes Buch

1 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Pete aus Berlin am 03.05.2008   ausgezeichnet
Spannend bis zum Schluss!

Eines Nachts taucht plötzlich ein alter Mann in der Notaufnahme auf, der genauso schnell und spurlos verschwindet, wie er aufgetaucht war. Als ein zweiter alter Mann mit den gleichen Symptomen bei Dr. Toby auftaucht und verstirbt, fängt sie an Nachforschungen anzustellen. Sie lässt den Leichnam untersuchen und man stellt nach der Obduktion fest, dass... komischerweise kommen beide alten Männer aus Brant Hill (ein Seniorenheim für Reiche)... als sie mit ihren Nachforschungen beginnt, wird man dort in den oberen Etagen ziemlich schnell nervös. Dr. Toby hat's sprichwörtlich nicht so leicht, dem Ganzen auf den Grund zu gehen....
Ich bin begeistert!!!!! Spannend bis zur letzten Seite. Hat mich während des Lesens immer wieder an Darja Behnsch' Mariposa und Diagnose: Schiziphasie erinnert! Ich find nichts besser, als Bücher, die einen fesseln bis zum Schluss und man einfach nicht drauf kommt, was als nächstes passiert. Super! Beide Bücher!
"Roter Engel" verdient ohne Zweifel 5 Sterne!
Pete, Berlin

Diese Bewertung bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Broschiertes Buch

8 von 8 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Svenja Kahl aus Schwerte am 19.03.2004   ausgezeichnet
Echt gruselig. Der Wunsch alter, reicher Männer und Frauen nach ewiger Jugend und die Skrupellosigkeit der "Götter in Weiß", machbares mit allen Mitteln machbar zu machen und dafür auch über Leichen zu gehen. Ein Buch, das einen bitteren Nachgeschmack hinterlässt.

Diese Bewertung bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Broschiertes Buch

2 von 6 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von DIEDERT aus Görgeshausen am 21.01.2001   sehr gut
Sehr spannend und durch ein gutes Insiderwissen der Autorin sehr realistisch. Einfach nur gut zu lesen durch die einfachen Sätze und Ausdrucksweisen.

Diese Bewertung bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Broschiertes Buch

0 von 3 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Sie kennen "Roter Engel" von Tess Gerritsen ?
Tipp: Stöbern Sie doch mal ein wenig durch ausgewählte aktuelle Bewertungen in unserem Shop

39 Marktplatz-Angebote für "Roter Engel" ab EUR 1,00

Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
leichte Gebrauchsspuren 1,00 1,20 Banküberweisung Käthie22 100,0% ansehen
gebraucht; sehr gut 1,39 1,40 offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), Selbstabholung und Barzahlung, Nachnahme, offene Rechnung, Banküberweisung Second Hand Bücher Apelern 98,8% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 1,50 1,20 Banküberweisung dieter-fritz-wa lter 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 1,50 2,00 Banküberweisung, PayPal, Selbstabholung und Barzahlung Buchhandlung Schriftgut 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 1,70 2,00 Banküberweisung Dauerleser1 100,0% ansehen
wie neu 1,80 1,20 Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung Sansibar57 98,6% ansehen
deutliche Gebrauchsspuren 1,80 1,20 Selbstabholung und Barzahlung, Banküberweisung larawendorra 97,6% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 1,80 1,20 Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung Hohenerxleben 99,8% ansehen
wie neu 1,80 1,40 Banküberweisung panidt 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 1,80 1,40 PayPal, Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung Lengfelder Buchshop 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 1,80 2,00 Banküberweisung Leseratte 11 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 1,80 2,00 Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung Indian66rot 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 1,95 1,80 Banküberweisung brigittedathe 100,0% ansehen
wie neu 1,99 1,25 PayPal, Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung e-trade74 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 1,99 1,65 Banküberweisung, PayPal InaNrw 100,0% ansehen
wie neu 2,00 1,20 Banküberweisung kathilina 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 2,00 1,20 Banküberweisung Elisabeth56 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 2,00 1,20 Banküberweisung 1Ecuador 100,0% ansehen
wie neu 2,00 1,50 Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung andrea.sunny 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 2,34 0,00 PayPal, offene Rechnung, Banküberweisung Mein Buchshop 99,3% ansehen
wie neu 2,50 1,40 Banküberweisung claudiablumseck ler 100,0% ansehen
wie neu 2,50 1,80 Banküberweisung mamataxi 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 2,70 1,40 offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), Banküberweisung Buchrudi 100,0% ansehen
gebraucht; gut 2,89 0,00 Banküberweisung Merlin19682 99,8% ansehen
gebraucht; sehr gut 2,99 1,85 offene Rechnung, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten) bomemo Versandhandel 100,0% ansehen
gebraucht; gut 3,00 0,00 PayPal, Banküberweisung Onlinehandel Hofbauer 99,4% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 3,00 1,20 Banküberweisung, PayPal maddiman 100,0% ansehen
gebraucht; sehr gut 3,00 2,00 Kreditkarte, offene Rechnung, Selbstabholung und Barzahlung Antiquariat Susanne Winkler 100,0% ansehen
Zustand: gut 3,24 2,00 Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten) Versandantiquariat Behnke 99,6% ansehen
wie neu 3,25 1,25 Banküberweisung Paul-Ernst 98,6% ansehen
gebraucht; gut 3,40 0,00 offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, Banküberweisung Happy-Book GmbH 99,7% ansehen


Alle Marktplatz-Angebote ansehen

Andere Kunden kauften auch