Das Ritual - Pattison, Eliot

Das Ritual

Roman

Eliot Pattison 

Aus d. Amerikan v. Thomas Haufschild
Broschiertes Buch
 
Vergriffen, keine Neuauflage
Nicht lieferbar
10 Angebote ab € 1,49
Bewerten Empfehlen Merken Auf Lieblingsliste


Andere Kunden interessierten sich auch für

Das Ritual

Magisch und packend

Als der junge Schotte Duncan von den Engländern im Jahr 1759 in die neuen Kolonien gebracht wird, ahnt er nicht, welche Rolle er dort spielen soll. Schon auf der Überfahrt geschieht der erste Mord - und ein seltsames indianisches Ritual findet statt, das Duncan als Einziger durchschaut. Man verlangt von ihm, den Mörder zu finden - oder sein bester Freund findet sich am Galgen wieder.

Mit seiner Serie um den Ermittler Shan hat Eliot Pattison ein Millionenpublikum begeistert - nur schreibt er über die Besiedlung Amerikas und den Aufbruch in eine die wunderbare neue Welt.

Amerika im 18. Jahrhundert. Der Schotte Duncan ist von den Engländern wegen Hochverrats zu sieben Jahren Gefängnis verurteilt worden. Doch statt ihn ins Zuchthaus zu werfen, soll er zur Strafe in den neuen Kolonien arbeiten. Schon die Überfahrt ist voller Rätsel und Gefahren. Zwei Morde geschehen, rituelle Zeichen tauchen auf, die indianische Spuren aufweisen, und immer wieder ist von Stony Run die Rede, einem Ort, wo es einen geheimnisvollen Kampf gegen die Indianer gegeben haben soll. Ein Roman mit vielen Höhepunkten und überraschenden Wendungen. NDR


Produktinformation

  • Verlag: Aufbau Tb
  • 2009
  • Ausstattung/Bilder: 2009. 543 S.
  • Seitenzahl: 543
  • Aufbau Taschenbücher Bd.2521
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 115mm
  • Gewicht: 420g
  • ISBN-13: 9783746625218
  • ISBN-10: 3746625211
  • Best.Nr.: 25576659
Eliot Pattison ist Journalist und Rechtsanwalt. Er ist oft nach Tibet und China gereist und lebt mit seiner Familie in Oley, Pennsylvania.


Kundenbewertungen zu "Das Ritual" von "Eliot Pattison"

1 Kundenbewertung (Durchschnitt 3 von 5 Sterne bei 1 Bewertungen   gut)
  ausgezeichnet
  sehr gut
  gut
 
(1)
  weniger gut
  schlecht
Schreiben Sie eine Kundenbewertung zu "Das Ritual" und Gewinnen Sie mit etwas Glück einen 15 EUR buecher.de-Gutschein

Bewertung von Uli Geißler aus Fürth/Bay. am 30.07.2008   gut
Kampf und Gewinn der Kulturen im Amerika des 18. Jahrhunderts

Der historische Kriminalroman lässt uns schnell Mitgefangener des wegen Hochverrats verurteilten Schotten Duncan McCullum auf den alten Segelschonern in den nach Pech und modrig riechenden Gefangenenkajüten unter Deck werden. Er soll in den Kolonien Amerikas dem Provinzfürsten Ramsey zur Hand gehen.

Schon bald nach dem Ablegen des Schiffes rettet er Sarah, die Tochter von Lord Ramsey vor dem Ertrinken, was ihm sicher Sympatien des Kolonialisten einbringt. Als zwei Morde geschehen, weisen rituelle, mystische Zeichen auf alte indianische Traditionen und Rituale hin. Schnell wird der zu sieben Jahren Gefängnis verurteilte Medizinstudent McCullum in ein Mordgeschehen hineingezogen, einerseits zwar als Verdächtiger, vielmehr jedoch als heimlicher Ermittler.

Auch stellt sich im Verlauf der Überfahrt für ihn heraus, dass er lediglich als Lockvogel für seinen Bruder dienen soll, welcher sich offenbar auf die „falsche“ Seite – nämlich die der Indianer Amerika’s – geschlagen hat. Deren Bekämpfung scheint nach wie vor das Hauptanliegen der Kolonialherren zu sein. Der Protagonist lernt Lister, einen weiteren und ebenfalls gefangen gehaltenen Schotten als Gleichgesinnten Partner kennen. Sie wollen das Geheimnis von „Stony Run“ aufklären, ein Ort, der fraglos eine große Bedeutung beim Zusammentreffen der Indianerstämme und im Hinblick auf die Morde hat.

Am Ziel Ihrer „Verlegung“ in die Gefangenschaft der Ramsey-Company angekommen, zeigt sich der vermutlich wahre Hintergrund der Vorfälle auf dem Schiff und die Verbindung zu den harten Auseinandersetzungen der Kolonialmächte und deren verbündeten Indianerstämmen wird offensichtlich.

Elliot Pattison hat nicht nur einen - leider etwas langatmigen – Historischen Roman verfasst, sondern vermittelt auch einen auszugsweisen Einblick in die unerträgliche und brutale Kolonialgeschichte der Freien westlichen Welt. Trotzdem spricht die Geschichte nicht richtig an. Alle „zieht sich“ irgendwie. Man kämpft mit Ablenkungsgedanken und bisweilen liest sich alles sehr schleppend. Doch: wer Historie mit einer fiktiven Geschichte verknüpft mag, wird seine Unterhaltung finden.

© 7/2008, Redaktionsbüro Geißler, Uli Geißler, Freier Journalist, Fürth/Bay.

Diese Bewertung bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Gebundenes Buch

1 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Sie kennen "Das Ritual" von Eliot Pattison ?
Tipp: Stöbern Sie doch mal ein wenig durch ausgewählte aktuelle Bewertungen in unserem Shop


10 Marktplatz-Angebote für "Das Ritual" ab EUR 1,49

Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
leichte Gebrauchsspuren 1,49 1,20 Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung Baghiera13 100,0% ansehen
deutliche Gebrauchsspuren 2,00 1,20 Selbstabholung und Barzahlung, Banküberweisung Sigrid und Detlev Lukas GbR 99,9% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 2,19 1,65 Banküberweisung 24paula24 93,8% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 3,00 1,20 Banküberweisung papyr 100,0% ansehen
gebraucht; mittelmäßig 3,00 2,05 offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), PayPal, offene Rechnung, Banküberweisung Berliner Buechertisch e.V. Preis inkl. M 99,8% ansehen
3,00 3,00 Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung Stormarner Antiquariat ZiB e.V. 98,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 4,02 1,50 offene Rechnung, Banküberweisung, Kreditkarte, PayPal, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten) AHA-BUCH GmbH 99,3% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 4,44 1,50 offene Rechnung, Banküberweisung, Kreditkarte, PayPal, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten) AHA-BUCH GmbH 99,3% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 5,36 1,50 offene Rechnung, Banküberweisung, Kreditkarte, PayPal, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten) AHA-BUCH GmbH 99,3% ansehen
ungelesen, leichte Lagerspuren, gekennze 5,49 0,00 offene Rechnung WortArt 100,0% ansehen