Closer - Cortez, Donn

Closer

Er wird sie finden. Er wird sie töten. Thriller. Deutsche Erstausgabe

Donn Cortez 

Aus d. Engl. v. Friedrich Pflüger
Broschiertes Buch
 
9 Kundenbewertungen
  ausgezeichnet
versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands
9 ebmiles sammeln
EUR 8,95
Sofort lieferbar
Alle Preise inkl. MwSt.
Bewerten Empfehlen Merken Auf Lieblingsliste


Andere Kunden interessierten sich auch für

Closer

Jack war ein aufstrebender Künstler - aber seit seine Familie einem brutalen Mord zum Opfer fiel, kennt er nur noch ein Ziel: Gerechtigkeit für alle, denen ein geliebter Mensch genommen wurde! Jack und seine Partnerin Nikki haben sich darauf spezialisiert, Killer aufzuspüren und sie zu einem Geständnis zu zwingen. Nikki übernimmt die Rolle des Lockvogels, Jack führt die Verhöre. Durch eins seiner Opfer erfährt er von einer geheimen Serienmörder-Community im Internet. Jack schleust sich dort ein, um ein Mitglied nach dem anderen auszuschalten. So stößt er auch auf einen Killer, der sich The Patron nennt - und kein anderer ist als der Mörder seiner Familie! Jack versucht, ruhig zu bleiben. Es geht ihm um Gerechtigkeit, nicht um Rache. Doch wer zu lange Bestien jagt, läuft Gefahr, selbst eine zu werden ...


Produktinformation

  • Verlag: Droemer/Knaur
  • 2008
  • Ausstattung/Bilder: 2008. 397 S.
  • Seitenzahl: 400
  • Knaur Taschenbücher Nr.63703
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 125mm x 30mm
  • Gewicht: 352g
  • ISBN-13: 9783426637036
  • ISBN-10: 3426637030
  • Best.Nr.: 23283550
Donn Cortez ist das Pseudonym des kanadischen Schriftstellers Don DeBrandt. Großen Erfolg hatte er bereits mit den Romanen zur TV-Erfolgsserie "CSI Miami". Donn Cortez lebt in Vancouver.

Blick ins Buch "Closer"



Kundenbewertungen zu "Closer" von "Donn Cortez"

9 Kundenbewertungen (Durchschnitt 4.6 von 5 Sterne bei 9 Bewertungen   ausgezeichnet)
  ausgezeichnet
 
(6)
  sehr gut
 
(2)
  gut
 
(1)
  weniger gut
  schlecht
Schreiben Sie eine Kundenbewertung zu "Closer" und Gewinnen Sie mit etwas Glück einen 15 EUR buecher.de-Gutschein

Bewertung von Blacky (blacky-book@live.de) am 05.12.2013   ausgezeichnet
Inhalt:
Jack war ein aufstrebender Künstler - aber seit seine Familie einem brutalen Mord zum Opfer fiel, kennt er nur noch ein Ziel: Gerechtigkeit für alle, denen ein geliebter Mensch genommen wurde! Jack und seine Partnerin Nikki haben sich darauf spezialisiert, Killer aufzuspüren und sie zu einem Geständnis zu zwingen. Nikki übernimmt die Rolle des Lockvogels, Jack führt die Verhöre. Durch eins seiner Opfer erfährt er von einer geheimen Serienmörder-Community im Internet. Jack schleust sich dort ein, um ein Mitglied nach dem anderen auszuschalten. So stößt er auch auf einen Killer, der sich "Der Patron" nennt - und kein anderer ist als der Mörder seiner Familie! Jack versucht, ruhig zu bleiben. Es geht ihm um Gerechtigkeit, nicht um Rache. Doch wer zu lange Bestien jagt, läuft Gefahr, selbst eine zu werden ...

Ein Thriller, der diese Bezeichnung absolut verdient hat. Mehr als spannend von Anfang bis Ende. Man ist kaum in der Lage die Lektüre zu unterbrechen, da man unbedingt wissen muss, wie es weiter geht. Man weiß irgendwann nicht mehr, wer gut und wer böse ist, denn bei manchen Figuren, stellt sich die anfängliche Annahme als falsch heraus. Da "Der Patron" ein Deckname ist, weiß man nicht einmal im Ansatz, wer sich dahinter verbergen könnte. Selbst der Schluss hält noch eine gewaltige Überraschung parat. Da das Ende hoffen ließ, das es eine Fortsetzung geben könnte, habe ich mich schon einmal "schlau gemacht" und festgestellt, das es bereits einen zweiten Band gibt, auf den ich nun schon sehr gespannt bin.

Bisher erschienene "Closer-Bände"

1. Closer
2. Du wirst sein nächstes Opfer sein

1 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Lea aus Spremberg am 26.09.2010   ausgezeichnet
Der Künstler Jack verlor durch einen grausamen Killer seine Familie. Durch den tot seiner Familie hat er nur noch ein Ziel:er sucht Mörder,nachdenen die Polizei vergeblich sucht,bringt sie zum Geständnis und lässt sie für ihre Taten büßen. Für manche ist der Closer ein Held für andere ist er eine Gefahr die gestoppt werden muss. Doch wie lange muss er grausame Menschen jagen bevor er selbst zu einem wird? Als der Closer auf den Mörder von seiner Familie trifft,steht er vor seinem eigenen Schicksaal.
Das Buch ist spannend und Nerven aufreibend. Ist ist leicht beängstigend wie sich der Autor so gut in die Gedanken und Gefühle der vielen Killer hineinversetzen kann. Das Buch ist an manchen Stellen so spannend, dass man es einfach nicht Beiseite legen kann. Das Buch ist nichts für schwache Nerven, wie es auf dem Cover angemerkt wird, aber für Liebhaber von Thrillern ist es ein Muss.

0 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Pablo aus Marburg am 13.08.2010   sehr gut
Spannend, wirklich spannend und gut geschrieben, zwar wird die Umgebung nicht so detailiert umschrieben, jedoch das Geschehen. Es ist nichts für schwächere Nerven.
Ein ehemaliger Künstler lebt nur noch dafür den Mörder seiner Familie aufzufinden, um Vergeltung zu üben. Das nenne ich mal ein Ziel im Leben haben ;-)
Naja, das Buch ist wirklich gut, jedenfalls für meinen Geschmack.
Ich kann es nur weiterempfehlen. Von mir erhält es nur 4 Sterne, da ich mir mehr Details aus der Umgebung und über die Personen gewünscht hätte!

War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Converse aus Forchheim am 23.07.2010   ausgezeichnet
Der Künstler Jack verlor durch einen brutalen Killer seine Familie. Durch den tot seiner Familie hat er nur noch ein Ziel in seinen Augen : er sucht den Mörder,nach denen die Polizei vergeblich sucht, bringt sie zum Geständnis und lässt sie für ihre Taten büssen. Für manche ist der Closer ein Held für andere ist er eine Gefahr die gestoppt werden muss. Doch wie lange muss er grausame Menschen jagen bevor er selbst zu einem wird? Als der Closer auf den Mörder von seiner Familie trifft,steht er vor seinem eigenen Schicksal.
Die Geschichte ist sehr traurig weil ja Jacks Familie"ausgelöscht" worden ist. Ich empfehle es für Kinder ab 14 Jahren weil jüngere die Situation nicht verstehen können. Aber es ist sehr gut geschrieben, weil man sich gut in seine Lage versetzen.

0 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von justine aus Xanten am 19.04.2010   ausgezeichnet
Der Künstler Jack verlor durch einen grausamen Killer seine Familie. Durch den tot seiner Familie hat er nur noch ein Ziel:er sucht Mörder,nachdenen die Polizei vergeblich sucht,bringt sie zum Geständnis und lässt sie für ihre Taten büßen. Für manche ist der Closer ein Held für andere ist er eine Gefahr die gestoppt werden muss. Doch wie lange muss er grausame Menschen jagen bevor er selbst zu einem wird? Als der Closer auf den Mörder von seiner Familie trifft,steht er vor seinem eigenen Schicksaal.
Das Buch ist spannend und Nerven aufreibend. Ist ist leicht beängstigend wie sich der Autor so gut in die Gedanken und Gefühle der vielen Killer hineinversetzen kann. Das Buch ist an manchen Stellen so spannend, dass man es einfach nicht Beiseite legen kann. Das Buch ist nichts für schwache Nerven, wie es auf dem Cover angemerkt wird, aber für Liebhaber von Thrillern ist es ein Muss.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Jano am 30.09.2009   gut
Ganz überzeugen konnte mich dieser Thriller nicht!
Die Hauptfiguren sind klar beschrieben und sind auch symphatisch.
Es kommt keine richtige Spannung auf und auch das Ende bringt keinen richtigen Höhepunkt.
Trotzdem ist das Thema interessant und hat großes Potenzial, jedoch konnte der Auto leider nicht ganz meine Erwartungen erfüllen.
Die Brutalität und Kaltblütigkeit der Serienmörder, macht den Thriller dann doch noch zu einer schönen Lektüre für zwischendurch!

2 von 4 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von TheSilencer aus Berlin am 10.05.2009   ausgezeichnet
Jack hat es sich zur Aufgabe gemacht, Serienmörder aufzuspüren und sie unter Folter ihre Taten gestehen zu lassen.

Ein düsterer Weg hat ihn zu dieser Bestimmung geführt.

Unter Mithilfe der Prostituierten Nikki bringt er sie zur Strecke, zeichnet die Geständnisse auf Tonband auf und läßt diese wie die Leichen der Serienkiller von der Polizei finden.

Jack ist der Closer. Er schließt die Ungewißheiten der Angehörigen der damaligen Opfer ab.

Die Polizei ist machtlos, die Serienkiller arrogant und die Angehörigen feiern ihn insgeheim als Helden.

Als Jack mit seiner eigenen Vergangenheit konfrontiert wird, gerät seine Welt aus den Fugen.

"Nichts für schwache Nerven!" prankt ein roter Sticker auf dem Buch-Cover.

Was eine dumpe Schlacht-Szenerie suggeriert, ist nichts weiter als ein Werbeeffekt. (Mal ehrlich: wer sich diesen Cover-Text durchliest, braucht keinen Aufkleber.)

Der Roman ist vielschichtig, intelligent und führt den Leser angenehm an der Nase herum. Natürlich wird es ab und zu blutig, aber wer den Schockfaktor braucht, liest McFadyens "Die Blutlinie".

Humorfrei und düster bohrt sich die Handlung in den Kopf - und will unbedingt zu Ende gelesen werden.

1 von 2 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Leonie am 23.12.2008   ausgezeichnet
Das Buch ist echt gut, konnte es fast nicht mehr zur Seite legen.

0 von 5 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Staeuble aus Mainz am 19.10.2008   sehr gut
Bekannt durch seine CSI-Miami-Romane hat Donn Cortez nun einen eigenständigen Roman rausgebracht. Inspiriert durch die Inhaltsangabe erhoffte ich mir so einiges. Leider wurden meine Erwartungen nicht ganz erfüllt.

Doch, das Buch ist spannend und man weiß bis zuletzt nicht, wie es ausgehen wird. Wie Jonathan Nasaw auf dem Cover u.a. sagt, es ist ein geradliniger Thriller und hält in dieser Beziehung, was es verspricht. Nur manchmal wird der Lesefluss durch Rückblenden oder Zwischensszenen gebremst.
Aus verschiedenen Perspektiven ist man mitten dabei und weiß mehr als der Closer selbst. Es geht Schlag auf Schlag weiter ohne von langen Erklärungsversuchen aufgehalten zu werden.

Was ich zu bemängeln habe?
Die Charaktere sind ohne Tiefgang. Was z.B. dem Closer widerfahren ist, ist tragisch - keine Frage. Aber hab ich mit ihm mitgefühlt? Nein, leider nicht. Die Charaktere wirken distanziert und hohl. Es wirkt fast wie eine Aufzählung bzw. ein Lebenslauf.
Des weiteren muss Donn Cortez wohl der Meinung gewesen sein, einen Film zu schreiben. Denn genau so verhält sich sein Stil. Immer wechselnde Perspektiven und Personen, wie man es aus einem Film gewohnt ist - jedoch nicht in einem Buch. Das kam mir nämlich zu abgehakt rüber. Und das, obwohl ich ähnliche Bücher gelesen hab, in denen dieses Empfinden nicht so störend war. Kommt wohl immer ein wenig darauf an, wie man das ganze verpackt ;)

Als reiner Unterhaltungsfaktor wurde ich aber gut bedient und hatte ein paar spannende Stunden Lesevergnügen.

62 von 63 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Sie kennen "Closer" von Donn Cortez ?
Tipp: Stöbern Sie doch mal ein wenig durch ausgewählte aktuelle Bewertungen in unserem Shop


36 Marktplatz-Angebote für "Closer" ab EUR 0,75

Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
leichte Gebrauchsspuren 0,75 1,25 Banküberweisung, PayPal G. Schreiber 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 0,99 1,20 sofortueberweisung.de, Selbstabholung und Barzahlung, Banküberweisung wupperpy 100,0% ansehen
deutliche Gebrauchsspuren 1,00 1,20 Banküberweisung Daarla 100,0% ansehen
wie neu 1,00 1,40 Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung Davao 99,6% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 1,00 2,20 Banküberweisung booklaacker 96,7% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 1,10 1,30 Banküberweisung felixregge 100,0% ansehen
gebraucht; sehr gut 1,29 1,70 PayPal, offene Rechnung books in a box 99,9% ansehen
wie neu 1,39 1,30 Banküberweisung Hardcover-Doubl etten 98,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 1,50 1,00 Banküberweisung, PayPal Flatty 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 1,50 1,20 Banküberweisung Schlangelisa 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 1,50 1,20 Banküberweisung Tamarobi 100,0% ansehen
wie neu 1,50 1,50 Banküberweisung Willib 100,0% ansehen
wie neu 1,80 1,30 Banküberweisung Geraldino 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 2,00 1,20 Banküberweisung faktor 4 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 2,00 1,20 Selbstabholung und Barzahlung, Banküberweisung Negerkuss 100,0% ansehen
gebraucht; gut 2,00 2,00 PayPal, offene Rechnung Antiquariat Buchhandel Daniel Viertel 99,4% ansehen
gebraucht; gut 2,00 2,00 PayPal, offene Rechnung Antiquariat Buchhandel Daniel Viertel 99,4% ansehen
gebraucht; gut 2,00 2,00 PayPal, offene Rechnung Antiquariat Buchhandel Daniel Viertel 99,4% ansehen
gebraucht; gut 2,00 2,00 PayPal, offene Rechnung Antiquariat Buchhandel Daniel Viertel 99,4% ansehen
gebraucht; gut 2,00 2,00 PayPal, offene Rechnung Antiquariat Buchhandel Daniel Viertel 99,4% ansehen
wie neu 2,12 1,30 Banküberweisung Hardcover-Doubl etten 98,0% ansehen
wie neu 2,20 2,50 Banküberweisung zapotex 90,9% ansehen
gebraucht; gut 2,40 2,00 PayPal, offene Rechnung, Banküberweisung Bücherhof 99,7% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 2,50 1,20 Banküberweisung Animalia Tierschutz 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 2,50 1,20 Banküberweisung pcfritz1 100,0% ansehen
wie neu 2,50 1,20 Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung Myoujou 100,0% ansehen
wie neu 2,80 1,20 Banküberweisung annekathrin 100,0% ansehen
gebraucht; gut 2,90 1,50 PayPal, offene Rechnung, Banküberweisung Versandantiquariat Sylvia Laue 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 2,97 1,40 Banküberweisung baumbär 100,0% ansehen
gebraucht; gut 3,21 0,00 Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, Banküberweisung Happy-Book GmbH 99,7% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 3,50 1,20 PayPal, Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung TaXe 100,0% ansehen


Alle Marktplatz-Angebote ansehen