EUR 8,90
Portofrei*
Alle Preise inkl. MwSt.
Versandfertig in 3-5 Tagen
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Obwohl Jakob ein gutes Zeugnis mit nach Hause bringt, fangen die Sommerferien mit einem Streit an. Weil ihm eine blöde Bemerkung herausrutscht, ist Papa stinksauer auf ihn. Da kann die lange Eisenbahnfahrt in den Urlaub eigentlich nicht mehr schön werden. Doch dann kommt alles anders: Ein sonderbarer Fremder setzt sich zu Jakob und seinen Eltern in das Abteil und erzählt merkwürdige Geschichten, und ganz langsam verbessert sich die Stimmung.…mehr

Produktbeschreibung
Obwohl Jakob ein gutes Zeugnis mit nach Hause bringt, fangen die Sommerferien mit einem Streit an. Weil ihm eine blöde Bemerkung herausrutscht, ist Papa stinksauer auf ihn. Da kann die lange Eisenbahnfahrt in den Urlaub eigentlich nicht mehr schön werden. Doch dann kommt alles anders: Ein sonderbarer Fremder setzt sich zu Jakob und seinen Eltern in das Abteil und erzählt merkwürdige Geschichten, und ganz langsam verbessert sich die Stimmung.
  • Produktdetails
  • Verlag: Peitz, Christian / TimpeTe
  • Seitenzahl: 124
  • Altersempfehlung: 8 bis 12 Jahre
  • 2014
  • Deutsch
  • Abmessung: 211mm x 151mm x 15mm
  • Gewicht: 188g
  • ISBN-13: 9783944055152
  • ISBN-10: 3944055152
  • Best.Nr.: 41841080
Autorenporträt
Christian Peitz (Jahrgang 1974) ist Autor und Hörspiel-Produzent. Seit 1994 schreibt er Märchen und Kindergeschichten, zunächst zum Vorlesen in Kindergärten, später auch in Hörspielform für verschiedene Radiosender, vor allem für das Kulturradio des RBB. Nach den "Teelöffelmärchen" ist "Eisenbahnmärchen" sein zweites thematisches Märchenbuch. Viele weitere seiner Märchen gibt es im TimpeTe-Verlag in Büchern und auf CDs.